Drucken

Kurzinformation

Janin Stenzel
Janin Stenzel
© Marc Lontzek 

Janin Stenzel

Wohnort
Berlin, Rio de Janeiro 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, Leipzig, München, London  
Jahrgang
1983 
Spielalter
26 - 36 Jahre 
Größe
168 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut), Portugiesisch (fließend), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch  
Heimatdialekt
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Ukulele / ukulele  
Gesang
Chanson, Chor, Soul  
Tanz
Breakdance, Jazz, Step, Tango  
Sport
Akrobatik, Fechten, Klettern, Volleyball  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Pantomime, Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
filmmakers.de


Homepage:
janinstenzel.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 2015 Paradise Punch Jackie Gonçalo Trigo, Inês Sena short film
2015 2015 Sleep Thief Livi Ksenia Sejenkova short film
2015 2015 Test Drive Passantin Erik Schmitt Kurzfilm
2015 2015 Die Tribute von Panem -Mockingjay Johanna Mason Frank Schaff StudioCanal Deutschland
2015 2015 Berlin Metanoia Passantin Erik Schmitt Detailfilm
2014-13 Tönnemann Becks Matthias Bazyli Webserie
2014 ANAUS 1212518 Mädchen Maurice Taube Kurzfilm
2014 ANAUS 1212518 Mädchen Maurice Taube Kurzfilm
2012 The Style Melanie Michael Geithner Webserie
2012 Die Menschenliebe Evelyn Maximilian Haslberger
2012 A Aula de Alemão a Alemã Janin Stenzel
2011 Schlicht und Ergreifend Franka Karl Hagen-Stötzer rbb
2009 Krankheit der Jugend Lucy Dieter Berner Arte
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 2015 The Guitar Man Guitar Man Luzius Heydrich Etcetera Theatre
2014 2015 Türkisch Gold Luiza Carsten Kochan Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2014 2015 Der Gitarrenmann/ L'Homme à la guitare Gitarrenmann Luzius Heydrich Theater unterm Dach (Berlin), Das Neue Theater am
2013 Porn of Pure Reason Guide Markus Öhrn Volksbühne Berlin
2012 2013 Fahrräder könnten eine Rolle spielen Lea Lukas Langhoff Ballhaus Naunynstrasse
2011 Hamstersterben Rockstarmanagerin/ Frau Luzius Heydrich Theater am Lend / Graz
2010 2011 Der kleine Vampir Anna von Schlotterstein / Dorothee von Schlotterst Ingo Putz Oldenburgisches Staatstheater
2010 Haram Aziza Julia Wissert Oldenburgisches Staatstheater
2009 Türkisch Gold Luiza Carsten Kochan Hans Otto Theater Potsdam
2007 Der nackte Kaiser Wiebke Andreas Steudtner Hans Otto Theater Potsdam
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 2016 Snowden Lindsey Mills Benedikt Rabanus Universum Film
2016 2016 Marseille Julia Taro Marianne Groß Netflix
2016 2016 The Double Hannah Rainer Gerlach Impuls Pictures
2016 2016 Allegiant Tris Prior Kim Hasper Concorde Filmverleih
2016 2016 The Neon Demon Ruby Harald Wolf Koch Films
2016 2016 Ben Hur Tirzah Kim Hasper Paramount Pictures Germany
2015 2015 The F-Word - Von wegen nur gute Freunde Chantry Elke Weber-Moore Senator Filmverleih
2015 2015 Insurgent Tris Prior Kim Haspar Concorde Filmverleih
2015 2015 Wölfe - Wolf Hall Anne Boleyn Christoph Cierpka Arte
2015 2015 Diese Fremdheit in mir Rayiha Joachim Hoell Der Hörverlag / Random House
2015 2015 Die Bestimmung - Teil 1 Tris Prior Bettina Kenney Der Hörverlag / Random House
2014 2014 Divergent - Die Bestimmung Tris Prior Kim Haspar Concorde Filmverleih
2014 2014 Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit Tris Prior Bettina Kenney Der Hörverlag / Random House
2014 2014 Die Bestimmung - Letzte Entscheidung Tris Prior Bettina Kenney Der Hörverlag / Random House
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2006 2010 Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam / Babelsberg






2009 Ensemblepreis beim Theatertreffen deutschspr. Schauspielschulen in Zürich für "Lügengespinst" Regie: Lukas Langhoff