Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Janina Elkin Janina Elkin Janina Elkin Janina Elkin Janina Elkin Janina Elkin Janina Elkin Janina Elkin Janina Elkin
Janina Elkin © Alexander Schank  Janina Elkin © Markus Nass  Janina Elkin © Alex Malecki  Janina Elkin © Alexander Schank  Janina Elkin © Joachim Gern  Janina Elkin © Joachim Gern  Janina Elkin © Tina Dose  Janina Elkin © Joachim Gern  Janina Elkin © Markus Nass 

Janina Elkin

Spielalter
26 - 36 Jahre 
Geburtsjahr
1982 
Größe
165 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, osteuropäisch / Eastern European  
Sprache(n)
Deutsch (bilingual) (Muttersprache), Englisch (fließend), Englisch (US) (fließend), Russisch (Muttersprache), Ukrainisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Badisch, D - Kurpfälzisch, D - Pfälzisch  
Sport
Ballett, Boxen, Reiten  
Tanz
Tanzausbildung, Ballett, Choreografie, Disco, Hip-Hop, Jazz, Klassisch, Modern, Musical  
Führerschein
B - Pkw, Jetboot  
Spezielles
Comedy, Improvisation, Kabarett, Kampfszenenchoreograf, Moderator , Rettungsschwimmen, Synchron  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Kiel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Stuttgart, Zürich, Istanbul, Mallorca  
Wohnort
Berlin, Palma de Mallorca 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Felix Bloch Erben GmbH & Co. KG, Agentur und Management
Hardenbergstraße 6
10623 Berlin
fon +49-30-315 729 100
fax +49-30-315 729 105
agentur@felix-bloch-erben.de
http://www.felix-bloch-erben-agentur.de


Agenturprofil:
http://www.felix-bloch-erben-agentur.de/auswahl.php?kategori
Homepage:
http://www.janinaelkin.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 SOKO Leipzig Polina Daschkowa Andreas Morell ZDF
2016 Notruf Hafenkante Maraike Lenhart Orel Schmuckler ZDF
2015 Short Term Memory Loss Monika Winter Andreas Arnstedt Kino
2015 Ente gut! Frau Schneider Norbert Lechner Kino
2015 Ostfriesisch für Anfänger Svetlana Gregory Kirchhoff Kino
2015 Soko Stuttgart Fanny Frey Michael Wenning ZDF
2015 Noah-Nach uns die Sintflut Natasha Daniel Rübesam Pilot/Miniserie
2015 Vollmond Carola Jurgan Andreas Arnstedt Kino
2014 Fremdkörper Hauptrolle Chrsitian Werner Kino / ZDF
2014 Frühling mit Kopftuch Anja Weiher Michael Karen ZDF
2013 Global Player Elena Hannes Stöhr Kino
2013 Stille Nacht Maria Christian Vuissa Mirror Filmproduktion /Kino
2013 Untiteled Europe Project Assistentin Lucas Elliot Eberl Kino/USA
2013 Ascension Day Anna Harald Franklin Kino/USA
2012 Vivre à Berlin Marie Michaela Stella Bagnoli Kino
2012 In aller Freundschaft Episodenhauptrolle Christoph Klünker ARD
2012 "Der Landarzt" Episodenhauptrolle Ulrike Hamacher ZDF
2012 Sturmfrei - Ich bibn ein Star... Episodenrolle Martin Busker KIKA
2012 BELA KISS Sophie Lucien Förstner Kino
2011 dato SCHLOSS EINSTEIN Anna-Carina Levin Sabine Landgraeber, Severin Lohmer, Till Müller-Edenborn, Irina Popow, Matthias Zirzow KIKA
2011 CECCO Janna Aurello Toni Agiata Kino
2010 I'M NOT AFRAID SIE Sebastian Mattukat Kurzfilm
2010 ORIGINAL UND FÄLSCHUNG Lora Lena Lessing Kurzfilm
2010 WIE BLUMEN Isa Simon Spieske, Simon Pilarski Kurzfilm
2010 1000 Gramm Pinky Gold Tom Bewilogua Kurzfilm
2009 SCISSU Dominique Tom Bewilogua Kurzfilm
2008 LOVERS LANE Larissa Harald Holzenleiter Pilot
2008 BALLONNÉ Ina Joseph Lippok ARTE
2008 SOKO 5113 Maria Germering Sebastian Sorger ZDF
2006 2/3 Sarah Mona Winkler Kurzfilm
2006 NÄGEL MIT KÖPFEN Ina Hakan Soyka Kurzfilm
2006 STUBBE Episodenhauptrolle Bernhard Stephan ZDF
2005 LORENZ Luisa Dario Aguirre Kurzfilm
2005 SCHMETTERLINGSEFFEKT Bonnie Andre Herrmann Kurzfilm
2004 DIE STURMFLUT Jorgo Papavassiliou RTL
2003 KÜSSEN VERBOTEN, BAGGERN ERLAUBT Carla Lars Montag Pro 7
von bis Stück Rolle Regie Theater
2009 2010 Dirty Dancing Hauptrolle: Baby James Powell Theater am Potsdamer Platz
2007 Alte Freunde Ute Richter Zimmertheater Heidelberg
2007 Motortown Jade Peter Giesing Schauspielhaus Bochum
2006 2007 Dance Fever Jenny Marco Misgaiski Tournee
2006 Tamara Charlotta Barra Detlev Altenbeck Theater im Zimmer, Hamburg
2006 Lost Joy Erla Prollius Theater Lichthof Hamburg
2004 Ganze Tage, ganze Nächte Sie Johanna Brix Kapnagel Theater, Hamburg
2004 Der schönste Tag Yvonne Nina Claassen Altonarer Theater, Hamburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2010 Method Acting Masterclass, Robert Castle
2009 2010 Meisner Technik, Mike Bernardin
2009 Master Class ISFF, Jordan Beswick
2008 2009 Method Acting UDK, Wolfgang Wermelskirch
2004 2007 Lee Strasberg Technik, Erla Prollius Sprecherziehung, Ingrid Honigmann
2001 2004 Lee Strasberg Theatre Institute, New York
2010 2011 1 Jahres Programm Meisner Training, Mike Bernardin und Andre Bolouri
2004 2007 Sprecherziehung, Ingrid Honigmann
2010 2011 Meisner Technik Jahresausbildung im Actors Space, Berlin
2012 2012 Nikita Michalkow Kinoakademie, Moskau
2012 2013 Ernst Busch Rollenstudium (Prof. Michael Keller) Sprecherziehung (Prof. Viola Schmidt)
2012 Tankstelle Sigrid Andersson
2012 Susan Batson
2013 Frank Betzelt








Fremdkörper läuft am 22.06.2015 um 0:00 Uhr beim ZDF

"Fremdkörper" feiert am 20.1. 215 Premiere im Wettbewerb des Max-Ophüls Festivals in Saarbrücken!

Am 28.11.2013 kommt der Film "Stille Nacht" in die Kinos!





2015 "Beste Schauspielerin" beim 13. Levante Internation Film Festival
"Fremdkörper"

2015 Max-Ophuels-Preis in der Kategorie "Publikumspreis Mittellange Filme"
"Fremdkörper"

2015 Nominiert für "Beste Regie und VFF Förderpreis: Bester Mittellanger Film" beim Studio Hamburg Nachwuchspreis
"Fremdkörper"

2015 Lobende Erwähnung beim Sehsüchte Festival
"Fremdkörper"

2011 Best Short beim Detroit Independent Film Festival
"Scissu"

2010 Best Short beim Underground Exposure Film Festival
"Scissu"

2010 Best International Short beim Garden State Film Festival
"Scissu"

2009 El Capitan Film Award beim Yosemite Film Festival
"Scissu"

2009 Grand Festival Award Short Feature beim The Berkeley Video & Film Festival
"Scissu"

2009 REMI Platinum Award Independent Experimental Films beim WorldFest Houston
"Scissu"

2009 Audience Award "Best Dramatic Short" beim SENE Film, Music and Arts Festival
"Scissu"

2009 Best Short beim Underground Exposure Film Festival
"Scissu"

2009 Best International Dramatic Short beim Illinois International Film Festival
"Scissu"

2009 Best Evil City Horror Award beim Royal Flush Festival NYC
"Scissu"

2009 German Independence Award "Best German Short" beim Internationalen Filmfest Oldenburg