Drucken

Kurzinformation

Jean-Claude Knobbe
Jean-Claude Knobbe
© Sebastian Schimmerl 2016 

Jean-Claude Knobbe

Wohnort
Leipzig 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Kiel, Köln, Stuttgart, Wien, Zürich, Barcelona, Kairo, London, Mallorca, Paris, Wohnmobil  
Jahrgang
1973 
Spielalter
38 - 45 Jahre 
Größe
182 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Hessisch  
Heimatdialekt
D - Hessisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Cajon / cajon, Klavier / piano, Schlagzeug / drums  
Gesang
Bühnengesang  
Tanz
Bühnentanz  
Sport
Fechten, Frisbee, Fußball, Kampfsport, Klettern, Kung Fu, Mountainbike, Reiten, Schwertkampf, Schwimmsport, Ski Alpin, Snowboard, Stockkampf, Tauchen (Geräte), Tischtennis, Wasserski, Windsurfen  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw, BE - mit Anhänger, C - LKW, C1 - LKW bis 7,5t, C1E - mit Anhänger bis 12t, CE - mit Anhänger, Motorboot, Sportboot  
Besonderes
Anspielpartner (Casting)  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Starke
Renate Starke
Raabestr. 30
12305 Berlin
fon +49(0)30 - 743 02 118
fax +49(0)30 - 70 55 02 84
renate@agenturstarke.de
agenturstarke.de
Mobil: +49(0)172 - 31 555 18


Agenturprofil:
agenturstarke.de/portfolio/jean-claude-knobbe/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 2016 Heldt Marco Keymer ENR Ch. Eichhorn ZDF
2016 2016 Familie Dr. Kleist Handwerker T. Roitzheim ARD
2015 2015 Soko Wismar J.Neumeyer (EHR) O. Dommenget ZDF
2015 2015 Soko Leipzig Pitch (ENR) A. Morell ZDF
2015 2015 Ein verhängnisvolles Angebot Polizist (NR) H. Salonen ZDF
2015 2015 Hubert und Staller Schießstandaufseher (NR) J.M. Linhof ARD
2015 2015 Heiter bis tödlich Morden im Norden Knut Lorenz (EHR) H. Schmidt ARD
2014 2014 Zug in die Freiheit Dr. Eckhart Kibbel (NR) M. Schmidt MDR
2013 2013 Verfärbungen HR Lea Friedrich Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2016 Roberto Zucco the brother Tom Bailey English Theatre Leipzig
2015 2016 Billy the Kid John Tunstall Markus Cygan, Claudia Rath Neues Schauspiel Leipzig
2014 2015 Der Struwwelpeter – das horrible Pädagogical HR Claudia Rath, Markus Cygan Neues Schauspiel Leipzig
2013 2015 Der Hund von Baskerville HR Armin Zarbock Theater Light, Leipzig
2012 2013 Der Sturm HR G. Hellwig Neues Theater Zeitz, Zeitz
2011 2011 Nußknacker und Mausekönig HR H.-H. Pester Theater-Fabrik-Sachsen, Leipzig
2011 2011 Stella HR M. von Oppen Theater-Fabrik-Sachsen, Leipzig
2011 2011 Draußen vor der Tür NR H.-H. Pester, Peter Hill Theater-Fabrik-Sachsen, Leipzig
2010 2010 GAGA-Musicalcollage H.-H. Pester Theater-Fabrik-Sachsen, Leipzig
2009 2009 Uneinteilbar – H.v. Kleist NR H.-H. Pester Theater-Fabrik-Sachsen, Leipzig
2009 2009 Viola NR H.-H. Pester TFS, Leipzig
2009 2009 Titus Andronicus HR H.-H. Pester, Peter Hill TFS, Leipzig
2007 2007 Pension Schöller NR H.-H. Pester | TFS, Leipzig
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2014 2015 Schauspielweiterbildung, Sigrid Andersson Tankstelle, Berlin
2015 2015 Schauspiel-Improvisation Workshop, Thorsten Giese, Leipzig
2014 2014 Schauspiel-Kameraworkshop, Wolfgang Wimmer, Berlin
2014 2014 Master Class Schauspiel, Susan Batson, Berlin
2014 2014 Meissnertraining, Mike Bernadin, Berlin
2014 2014 Master Class Schauspiel Improvisation, Keith Johnstone, London
2014 2014 Schauspiel-Improvisation Workshop, T. Giese, Leipzig
2012 2015 Stimmbildung Paulette Schmidt, Berlin
2011 2013 Masterclass Schauspiel, Larry Moss, Berlin
2009 2012 Schauspielstudium Theaterfachschule Leipzig, Abschluss Bühnenreife
1998 2004 Studium Humanmedizin