Jeanette Biedermann

Jeanette Biedermann
Jeanette Biedermann
© Manfred Baumann 

Jeanette

Biedermann

Unterkunft
Berlin / Potsdam  
Jahrgang
1980 
Spielalter
28 - 39 Jahre 
Größe
160 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch  
Gesang
a cappella, Country, Pop, Rock  
Tanz
Choreografie, Standard  
Sport
Aerobic, Schwimmsport  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Moderation, Musicaldarsteller, Singer-Songwriter, Synchron  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

one two media GmbH
Holger Kurschat
Gervinusstr. 12
10629 Berlin
fon +49. 30. 311 02 303
fax +49. 30. 311 02 305
holger.kurschat@onetwomedia.de



filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/jeanette-biedermann

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Ein Rockmärchen Esmeralda Philip Hopf Kino
2016 Aufguss Emelie René Heinersdorff Komödie Winterhuder Fährhaus, Hamburg
2014 Ghostwriter Zeo Stefan Bartmann ZDF
2012 Hauptstadtrevier Julia Marcus Ulbricht / Micaela Zschieschow ARD
2012 Isenhart Maria Hansjörg Thurn Pro7
2008 2012 Anna und die Liebe Anna Polauke Jurij Neumann Sat1
2010 Mein Song für Dich Chris Hopper Peter Gersina ProSieben
2010 Callgirl Undercover Lizzy Ulli Baumann Sat1
2008 ProSieben FunnyMovie - Dörte's Dancing Dörthe Andi Niessner ProSieben
2008 Die Treue-Testerin - Spezialauftrag Liebe Franziska Schrötter Markus Bräutigam Sat1
2008 Die ProSieben Märchenstunde Prinzessin Zuzu von Edelweiß Franziska Meyer Preis ProSieben
2008 Winx Club Bloom Iginio Straffi
2007 Tatort - Schwelbrand Dana Thorsten Näter ARD/RB
2006 Pastewka - Der Werbetrailer Teil 2 Jeanette Biedermann Joseph Orr SAT1
2006 Ab durch die Hecke Opossum Tim Johnson / Kerry Kirkpatrick
2005 Im Rennstall ist das Zebra los Mandy Moore Frederik Du Shau
2004 Liebe ohne Rückfahrschein Julia Behrendt Oliver Dommenget Fernsehfilm/SAT1
1999 2004 Gute Zeiten, schlechte Zeiten Marie Balzer diverse Serie/RTL
2001 Der kleine Eisbär Greta Piet De Rycker, Thilo Rothkirch Kinofilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2018 Aufguss Emelie René Heinersdorff Tournee
2017 Aufguss Emelie René Heinersdorff Kammertheater, Karlsruhe
2017 Aufguss Emelie René Heinersdorff Komödie im Bayerischen Hof, München
2017 Rita Rita Hugo Egon Balder Theater an der Kö, Düsseldorf
2017 Aufguss Emelie René Heinersdorff Komödie Winterhuder Fährhaus, Hamburg
2017 Aufguss Emelie René Heinersdorff Theater am Kudamm, Berlin
2017 Sei lieb zu meiner Frau Sabrina René Heinersdorff Komödie im Marquardt, Stuttgart
2016 Aufguss Emelie René Heinersdorff Tournee
2015 Aufguss Emelie René Heinersdorff Die Komödie, Frankfurt am Main
2015 Aufguss Emelie Renè Heinersdorff Theater am Dom, Köln
2015 Aufguss Emelie René Heinersdorff Theater an der Kö, Düsseldorf
2015 Rita Rita Renè Heinersdorff Komödie im Marquardt, Stuttgart
2014 Aufguss Emilie Rene Heinersdorff Theater an der Kö / Düsseldorf
2014 Tussipark Wanda Christian Kühn Comödie / Dresden
2013 Jedermann Buhlschaft Brigitte Grothum Berliner Dom
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
 
Besonderes (Auswahl)
BIOGRAFIE..

Jeanette Biedermann wurde 1980 in Berlin geboren. Bereits als Kind trat sie im Zirkus als Akrobatin auf. Sie arbeitet genreübergreifend erfolgreich als Schauspielerin, Popsängerin, Synchronsprecherin, Songwriterin und Buchautorin.

Seit Beginn der 2000er Jahre überzeugt Jeanette Biedermann als Schauspielerin Millionen von Fernsehzuschauern in Hauptrollen wie „Callgirl Undercover“ (SAT.1), „Dörtes Dancing“ (Pro7), „Tatort: Schwelbrand“ (ARD) bis hin zur SAT.1 Telenovela „Anna und die Liebe“, sowie ganz aktuell die Romantic Comedy „Ghostwriter“ im ZDF.

Seit 2014 spielt Jeanette Biedermann Theater. Ob als „BUHLSCHAFT“ im JEDERMANN, Als EMELI in der Erfolgsproduktion AUFGUSS oder als RITA im gleichnamigen Stück.

Als Solo-Musikerin veröffentlichte Jeanette 8 Studioalben und 2015 mit ihrer Band „EWIG“ das zweite Studio Album „INDIANEREHRENWORT“. Ausverkaufte Konzerttourneen und Platinauszeichnungen sind Beweis ihrer großen künstlerischen Vielfältigkeit.

Als Schriftstellerin veröffentlichte der Herder Verlag zur Frankfurter Buchmesse 2014 ihr erstes Kinderbuch „Just Heros – Die Beschützer der Quelle“, das sie gemeinsam mit Autorin Katharina Wieker verwirklichte.

2016 schrieb Jeanette gemeinsam mit ihrer Band EWIG die Musik zum Kinofilm CONNY & CO.

Für ihre Arbeit wurde Jeanette Biedermann mit zahlreichen Preisen geehrt, unter anderem mit der „Goldenen Kamera“, mehrfach mit dem „Echo“ oder dem „European Top oft he Pops Award“.

2011 erhielt sie das Bundesverdienstkreuz für langjähriges soziales Engagement als Botschafterin des Deutschen Roten Kreuzes.