Info

Jeannine Gaspár

Jeannine Gaspár
Jeannine Gaspár
© 2018 © Niklas Vogt 

Jeannine

Gaspár

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
22 - 32 Jahre  
Größe
166 cm
Wohnort
Berlin
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Bremen / Osnabrück | Hamburg | Köln | München | Rostock | Wien
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache) | Englisch (fließend) | Französisch (gut) | Portugiesisch (gut) | Spanisch (gut)
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch | D - Westfälisch
Stimmlage
Mezzosopran
Instrumente
Gitarre | Klavier
Gesang
Chanson | Jazz | Musical | Pop | Rock | Gesangsausbildung
Tanz
Charleston | Höfisch | Modern | Rock'n'Roll | Salsa | Standard | Tango | Lateinamerikanisch
Sport
Akrobatik | Fechten | Reiten | Bühnenfechten
Führerschein
B - PKW
Haarfarbe
dunkelbraun
Augenfarbe
braun
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur | zierliche oder sehr schlanke Statur
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
Bielefeld

Kontakt

trusted agents agentur für medien e. K.

Harald Will
Wilskistraße 39
14169 Berlin
fon +49 (0)30 80 49 65 22
fax +49 (0)30 80 49 65 13
mail@trusted-agents.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2019 DIE NACHTSCHWESTERN - STURMWARNUNG Tina Kriwitz Ingrid Cuenca RTL / UFA SERIAL DRAMA / TV-Serie
2018 MEMÓRIAS Joana Arellano Gomes Abschlussfilm, Hochschule Offenburg, Spielfilm
2017 DOCTORS DATE Lisa Axel de Roche ISFF, Kurzfilm
2017 ZWÖLFTE WOCHE Mona Axel de Roche Kurzfilm
2016 IMMER SACHTE MIT DEN JUNGEN PFERDEN Isabelle Axel de Roche Kurzfilm
2015 DER ALTE KOMPASS Marleen Jörg Sascha Gahr HFF Potsdam, Kurzfilm
2015 TOTSCHWEIGEN Emilia Jörg Sascha Gahr HFF Potsdam, Kurzfilm
2013 ZEITREISE - SCHILLERKLASSE Christina Ricarda Zunk NDR / Dokufiction
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2019 INSPEKTOR CAMPBELLS LETZTER FALL (S. O'HARA) Jennifer Wolfgang Rumpf, Matti Wien Berliner Kriminal Theater
2018 2019 PASSAGIER 23 (NACH DEM ROMAN V. S. FITZEK) Lisa Stiller Thomas Wingrich Berliner Kriminal Theater
2019 DER NAME DER ROSE (NACH DEM ROMAN V. U. ECO) Mädchen Wolfgang Rumpf Berliner Kriminal Theater
2017 2018 CHARLEYS TANTE (B. THOMAS) Kitty Verdun Oliver Geilhardt Neues Theater Hannover
2017 DREI MANN IN EINEM BOOT (J. K. JEROME) Lilly Graves Jan Bodinus Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig
2015 2016 ANTIGONE (NACH SOPHOKLES, EURIPIDES, AISCHYLOS) Ismene Isolde Wabra Theater und Orchester Neubrandenburg/Neustrelitz
2016 KÖNIG DROSSELBART (CH. GOTTSCHALCH NACH DEN BRÜDERN GRIMM) Prinzessin Christoph Gottschalch Volkstheater Rostock, Bühne 602
2014 2015 DIE NERVENSÄGE (F. VEBER) Violet, Polizistin Oliver Trautwein Theater und Orchester Neubrandenburg/Neustrelitz
2014 2015 SHOOT / GET TREASURE / REPEAT - FREEDOM AND DEMOCRACY (NACH M. RAVENHILL) Troerin, Muslima Herbert Olschok Vorpommersche Landesbühne
2014 2015 BLIND, ABER FLÜGEL - EIN SOMMERNACHTSTRAUM (NACH W. SHAKESPEARE) Hermia Marco Bahr Vorpommersche Landesbühne in Koop. mit Volkstheate
2014 2015 ROTER HAHN IM BIBERPELZ (NACH "DER BIBERPELZ" UND "DER ROTE HAHN" VON G. HAUPTMANN, BEARB. VON J. LIEDTKE UND PH. BESSON) Mitteldorf, Ede, Schulze Andreas Flick Theater und Orchester Neubrandenburg/Neustrelitz
2015 VINETA - DER TAG DES KÖNIGS (W. BORDEL) Prinzessin Nerissa Wolfgang Bordel Vineta Festspiele Usedom
2014 DIE DREI MUSKETIERE (NACH A. DUMAS) Königin Anna Martin Schneider Vorpommersche Landesbühne
2014 TOD EINE JÄGERS (R. HOCHHUTH, FASS. V. L. BLOCHBERGER) Valerie Lutz Blochberger Akademie der Künste Berlin
2014 ALADIN UND DIE WUNDERLAMPE (VON F. PINKUS NACH "GESCHICHTEN AUS 1001 NACHT") Yasmin Ralph Hüttig Vorpommersche Landesbühne
2013 VINETA - DER LUZIFERTRICK (W. BORDEL) Vulkania Wolfgang Bordel Vineta Festspiele Usedom
2013 FURCHT UND ELEND DES DRITTEN REICHES (B. BRECHT) Die Frau, Mutter, Witwe Peter Ibrik Vorpommersche Landesbühne in Koop. mit Volkstheat
2011 2012 LYSISTRATA - EINE WEIBERWIRTSCHAFT (NACH ARISTOPHANES, FASS. VON W. BORDEL) Myrrhine Wolfgang Bordel Vorpommersche Landesbühne
2011 2012 DIE BLAUE ROSE (MÄRCHEN AUS CHINA, FASS. VON M. SEROWSKI) gemeine Schwester Marianne Serowski Vorpommersche Landesbühne
2012 DIE SCHATZINSEL (NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON R.L. STEVENSON) Mary Juliane Botsch Vorpommersche Landesbühne
2010 KLEINER MANN WAS NUN? (NACH H. FALLADA) Emma Mörschel Martina Breinlinger Theater Bielefeld
2009 PLATONOW (A. TSCHECHOW) Sascha Martina Breinlinger Theater Bielefeld
von bis  
2019 Workshop Schauspiel nach Susan Batson Methode, ISSF Institut Berlin, Coaching Bettina Lohmeyer
2016 Camera Acting, ISFF Institut Berlin
2011 2015 Theaterakademie Vorpommern, Schauspiel
2019 Workshop Schauspiel nach Susan Batson Methode, ISFF Institut Berlin, Coaching Bettina Lohmeyer