Jeff Wilbusch

Jeff Wilbusch
Jeff Wilbusch
© Jeanne Degraa 

Jeff

Wilbusch

Jahrgang
1987 
Spielalter
25 - 35 Jahre 
Größe
183 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, München  
Sprache(n)
Deutsch (bilingual) (Muttersprache), Arabisch (Grundkenntnisse), Englisch (US) (fließend), Hebräisch (Muttersprache), Jiddisch (Muttersprache), Niederländisch (fließend), Russisch (gut), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Jiddisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
E-Gitarre / electric guitar, Gitarre / guitar  
Gesang
Folk  
Tanz
Charleston, Hip-Hop, Höfisch, Modern, Techno  
Sport
Akrobatik, Bühnenfechten, Bühnenkampf, Capoeira, Kampfsport, Yoga  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Schießen  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, osteuropäisch / Eastern European, sonstige / other, südeuropäisch / Southern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Schneider agentur für film tv theater
Gabriele Czypionka
Ludwigkirchstr. 11
10719 Berlin
fon +49 (0) 30 629 87 838
fax +49 (0) 30 629 87 839
office@agentur-schneider-berlin.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 2018 Bad Banks Noah Weisz Christian Schwochow ZDF
2017 2018 Einmal Bitte Alles Max Helena Hufnagel Kino
2017 Pan Pan Anna Roller Kurzfilm
2017 Stunde Null Georg Horn Bogdana Vera Lorenz ZDF
2015 Um Himmels Willen Ben de Vries Denis Satin ARD
2014 Jenseits von Worten Colin Oscar Lauterbach Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Heute Die Abenteuer des guten Soldaten Svejk Adolf Biegler Frank Castorf Residenztheater
2016 Heute Geächtet Abe Antoine Uitdehaag Residenztheater
2015 Heute Jagdszenen aus Niederbayern Rovo Martin Kušej Münchner Kammerspiele / Residenztheater
2017 Macbeth Mörder Andreas Kriegenburg Residenztheater
2014 2016 Geschichten aus dem Wienerwald Emma, Erich, Hierlinger Stephan Kimmig Münchner Kammerspiele
2015 2016 Pinocchio Stronzo Thomas Birkmeir Residenztheater
2015 2016 Antonius und Cleopatra Sextus Pompejus Thomas Dannemann Residenztheater
2014 2015 Die Neger Kammerdiener Johan simons Wiener Festwochen / SchauSpielHaus Hamburg
2014 2015 Schande Melanies Freund Luk Perceval Münchner Kammerspiele
2015 Hoppla Wir Sterben Johan Simons Münchner Kammerspiele
2014 2015 Lulu. Eine Monstertragödie Schöning Christiane Pohle Münchner Kammerspiele
2015 The Rest is Noise John Lenon Johan Simons Münchner Kammerspiele
2014 Urban Prayers Johan Simons
2012 2013 Der Revisor Herbert Fritsch Residenztheater
2012 2013 Zement Dimiter Gotscheff Residenztheater
2015 Accattone Cartagine Johan Simons Ruhrtriennale
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2017 Mike Brant Ulrich Lampen Hessischer Rundfunk
2017 Sara Stein Dahir Matthias Tiefenbacher ARD
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2011 2015 Otto Falckenberg Schule