Jenny Marie Muck

Jenny Marie Muck
Jenny Marie Muck
© Nicolai Roman Blaskovic  

Jenny Marie

Muck

Jahrgang
1979 
Spielalter
34 - 39 Jahre 
Größe
165 cm 
Wohnort
München 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, München, Stuttgart  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Italienisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Hamburgisch  
Tanz
Ballett, Jazz, Klassisch  
Sport
Ballett, Pilates, Reiten  
Führerschein
B - PKW  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
grün / green  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/jenny.marie-muck
E-Mail Schauspieler:
JennyMarieMuck1@gmx.de

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
Septembe Septembe Weiss blaue Geschichten Valleri Stern Karsten Wichniarz
Oktober Oktober Soko Stuttgart Luna Achalm Udo Witte
November November Hubert und Staller Betty Jan Markus Linhof
März 201 März 201 Rosenheim Cops Jörg Schneider
Mai17 Mai 17 Nord Nord Mord Frau Thönns Anno Saul ZDF
April 20 Mai 2017 Nord Nord Mord Frau Thönnes Anno Saul ZDF
Mai 14 Mai 14 Rosenheim Cops Marlene Reif Jörg Schneider ZDF
Dezember Dezember Im Nesseltal Marie Philipp J Pamer Kino
August 2 August 2 Reif für die Insel 2 Anna Frökenfleck Anno Saul
August 1 August 1 Irre sind männlich Claudia Anno Saul Kino
April 20 April 20 Tarzan 3 D Sekretärin Reinhardt Klooss Kino
2011 Sky Go Wolf-Derek Ehrhardt
2010 DIE ROSENHEIM- COPS "EIN TöDLICHES GESCHENK"
2010 JAM JAR Verena Puhm
2010 PORTRÄT Julius Grimm
2010 SU CASA Fabian Prager
2009 GARMISCHER BERGSPITZEN Dietmar Klein ARD
2007 LOTTA IN LOVE diverse
2007 DIE TEUFLISCHE Hans Henning Borgelt
2007 ALLES AUßER SEX Mattias Steurer
2005 TATORT, SCHNEETREIBEN Tobias Ineich
2005 STURM DER LIEBE diverse
2004 MARIENHOF diverse
2003 IN ALLER FREUNDSCHAFT Peter Weckwert
2003 CAFÉ MEINEID Franz X. Bogner
2002 DIE KATZE VON ALTONA Wolfgang Dinslage
2002 HALLO ROBBIE Christof Klünker
2002 KLINIKUM BERLIN MITTE Oren Schmuckler
2002 FÜR ALLE FÄLLE STEFANIE Michael Knof Sat.1
2002 GROSSSTADTREVIER Clemens Keiffenheim ARD
2001 BLAUER VOGEL Dietmar Klein
1996 1999 DIE SCHULE AM SEE Hauptrolle B. Dresewski, u.a.
1998 DIE MÄNNER VOM K3 Andreas Thiel
1996 ANNA-MARIA, EINE FRAU GEHT IHREN WEG Hans-Jürgen Tögel
1994 ABER EHRLICH Hauptrolle Christof Schrewe, Kai Borsche
1994 FEUERVOGEL Gernot Krää
1993 MOLLY Hauptrolle D. Baron, N. Laughland
1992 SCHLÜSSELERLEBNIS Michael Lähn
1991 WAS DU NICHT WILLST WAS MAN DIR TUT H. Meier
1991 BLANK MEIER JENSEN Peter Fratzscher
1991 DIE ZEIT DER NEUEN GEFÜHLE
1991 DIE ZEIT DER NEUEN GEFüHL
Herzlos Hauptrolle Martin Ludwig
von bis Stück Rolle Regie Theater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
Schülernin bei Geraldine Baron von 1999-2002
Ausbildung an der Schule "Die kunst des Stolperns" in Clownerie 2009
Ausbildung zur klassischen Tänzerin an der Heinz- Bosl- Stiftung München. Hochbegabten Stipendium 1985-1995
 
Besonderes (Auswahl)
Awards

2002 Nominierung für den Studio Hamburg Nachwuchspreis



2002 Nominierung für den Studio Hamburg Nachwuchspreis