Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Jens Atzorn Jens Atzorn Jens Atzorn Jens Atzorn Jens Atzorn Jens Atzorn Jens Atzorn Jens Atzorn Jens Atzorn
Jens Atzorn © Janine Guldener  Jens Atzorn © Janine Guldener  Jens Atzorn © Janine Guldener  Jens Atzorn © Janine Guldener  Jens Atzorn © Janine Guldener  Jens Atzorn © Janine Guldener  Jens Atzorn © Janine Guldener  Jens Atzorn © Janine Guldener  Jens Atzorn © Gregory B. Waldis 

Jens Atzorn

Spielalter
31 - 40 Jahre 
Geburtsjahr
1976 
Größe
185 cm 
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, Ö - Österreichisch  
Sport
Fechten, Klettern, Reiten, Segeln  
Instrumente
Gitarre / guitar, Klavier / piano, Saxophon / saxophone  
Führerschein
B - Pkw, Segelschein, Sportboot  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, München  
Wohnort
München 

Kontakt

Fitz + Skoglund Agents
Linienstrasse 218
10119 Berlin
fon 030 - 200 95 31 - 0 / 10
fax 030 - 200 95 31 - 11
office@fitz-skoglund.de
http://www.fitz-skoglund.de


Homepage:
http://www.jensatzorn.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 Avalanche Javier Liarte Kurzfilm
2015 Udo Hoeneß – Der Patriarch Christian Twente ZDF
2015 Gretas Hochzeit Martin Gies ZDF
2015 Lena Lorenz 5&6 Käthe Niemeyer ZDF
2015 Schall & Rauch (Trailer) Ferdinand Arthuber
2014 Der Bergdoktor Oliver Dommenget ZDF
2014 Der Alte - Alpenglühen Gerrit Halbig Peter Stauch ZDF
2014 Hördur - Zwischen den Welten Ekrem Ergün Kino
2014 Fünf Freunde IV Mike Marzuk Kino
2013 Alles Klara Jan Ahrens Andi Niessner MDR/Degeto
2013 Im Sommer wohnt er unten Tom Sommerlatte Kinotrailer
2012 Vier Drillinge sind einer zuviel Thomas Buchmann Matthias Kiefersauer ARD
2012 SOKO Donau - Ophelia Holger Gimpel ZDF/ORF
2012 Notruf Hafenkante - Versuchungen Jörg Schneider ZDF
2012 Eine Frage der Ehre Rupert Pendoran Stefan Bartmann ZDF
2012 Garmisch Cops - Das Harz in der Suppe Ludwig Kreuzlinger Holger Gimpel ZDF
2011 Der Staatsanwalt - Die Tote im Weinberg Carsten Sippel Peter Fratzscher ZDF
2011 Viva Berlin! David Moritz Mohr Internet Serie
2010 Drillinge Thomas Buchmann Dietmar Klein ARD
2010 Tatort - Nur ein Mädchen Peter Fratzscher ARD
2010 Die Flut Marcus O. Rosenmüller ARD
2010 Stadtgeflüster Lukas Josh Broecker Sat1
2010 SOKO 5113 - Die Tote des Monats Thomas Deininger Patrick Winczewski ZDF
2010 Rosenheimcops - Preis der Schönheit Udo Schargl Jörg Schneider ZDF
2009 The night father christmas died Manager Dirk Martin Schreier Kurzfilm
2006 Schuld und Unschuld Nick Fischer Marcus O. Rosenmüller ZDF
2005 Wir Weltmeister Max Sebastian Denhardt ARD
2004 Das Kommando Christopher Büchner Thomas Bohn ARD/ARTE
2004 Der Fürst und das Mädchen Norbert Söhnlein Axel de Roche, Richard Engel
2003 Männlich, ledig, jung sucht Percy Nic von Uthmann Kurzfilm
2002 Tatort - Undercover Thomas Bohn ARD
2002 Ich schenk dir einen Seitensprung Sofies Date Dominikus Probst ARD
2002 Geht nicht, gibt's nicht René Heisig ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 Die Verwandlung Gregor Samsa Gisli Örn Gardarsson Residenztheater München
2014 Aus dem bürgerlichen Heldenleben Tom Kühnel, Jürgen Kuttner Residenztheater München
2012 2014 Der Sturm Gisli Örn Gardarsson Residenztheater München
2012 2014 In Agonie Martin Kusej Residenztheater München
2012 2014 Die Verwandlung Gregor Residenztheater München
2012 2014 Samsa Gisli Örn Gardarsson Residenztheater München
2012 Die Verwandlung Gregor Residenztheater München
2012 Samsa Gisli Örn Gardarsson Residenztheater München
2012 Wir schlafen nicht Herr Gehringer Gregor Turecek Residenztheater München
2012 In 80 Tagen um die Welt diverse Rollen Tina Lanik Residenztheater München
2011 Die Götter weinen Gavin Dusan David Parizek Residenztheater München
2011 Eyjafjallajökull - Tam Tam DJ Robert Lehninger Residenztheater München
2009 Macbeth Malcolm Andràs Fricsay K.S. Nationaltheater Mannheim
2009 The reality Game Karl Moor Erik Pold Nationaltheater Mannheim
2009 Jungfrau von Orléans Du Chatel, Montgomery, Erzähler Georg Schmiedleitner Nationaltheater Mannheim
2008 Romeo und Julia Tybalt Marcus Lobbes Nationaltheater Mannheim
2008 Faust Valentin, Soldat Georg Schmiedleitner Nationaltheater Mannheim
2007 Wer hat Angst vor Virginia Woolf Nic Andràs Fricsay K.S. Nationaltheater Mannheim
2007 Trauer muss Elektra tragen Peter Burkhard C. Kosminski Nationaltheater Mannheim
2007 Schwarze Minuten Kommissar Blot Burkhard C. Kosminski Nationaltheater Mannheim
2007 Raststätte oder sie machen's alle Swinger Jens Zimmermann Nationaltheater Mannheim
2007 Tod eines Handlungsreisenden Happy Burkhard C. Kosminski Nationaltheater Mannheim
2007 Emilia Galotti Conti, Graf Appiani Lisa Nielebock Nationaltheater Mannheim
2006 Kabale und Liebe Ferdinand Christiane Schneider Nationaltheater Mannheim
2006 Nachts ist es anders Martin Christiane Schneider Nationaltheater Mannheim
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2000 2000 Internationale Filmschule Köln "Camera-acting-workshop" bei M.K. Lewis
2000 2003 Schauspielschule Ruth von Zerboni
2003 2003 Filmakademie Ludwigsburg - Schauspiel-workshop
2015 2015 Susan Batson - Creating Characters - Berlin












2010 Caligari Award
"The night father christmas died"


2010 Nominierung Student Academy Award
"The night father christmas died"


2001 Lore- Brommer Preis für "Darstellende Kunst"