Info

Jochen Kolenda

Jochen Kolenda
Jochen Kolenda
© F. Stürtz 

Jochen

Kolenda

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
62 - 71 Jahre  
Größe
185 cm
Wohnort
Köln
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Hamburg | Köln
Steuerlicher Wohnsitz
Nordrhein-Westfalen 
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache) | Englisch (fließend)
Heimatdialekt
D - Ruhrdeutsch
Stimmlage
Bassbariton
Führerschein
B - PKW | Sportboot
Haarfarbe
graumeliert
Augenfarbe
grau-grün
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
Essen

Kontakt

Zentralbüro - Agentur für Schauspieler

Sandra Lampugnani
Apostelnstraße 11
D-50667 Köln
fon +49 221 29 07 68 70
fax +49 221 29 07 68 77
info@zentralbuero.com


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2019 SOKO STUTTGART: DAS GELD ANDERER LEUTE Tanja Roitzheim 998 ZDF
2019 INGA LINDSTRÖM: AUSGERECHNET SÖDERHOLM Episodenhauptrolle Matthias Kiefersauer 999 ZDF
2018 RENTNERCOPS: ALLES WIRD GUT Thomas Durchschlag 995 ARD
2018 TRUE STORY: FEUERWEHR Erik Haffner 996 VOX
2018 VÄTER ALLEIN ZU HAUS Jan-Martin Scharf 997 ARD/ Degeto
2017 OKAY Fabian Epe KHM Köln
2017 NORD BEI NORDWEST: GOLD Christian Thede 992 ARD Degeto
2017 WIR SIND DOCH SCHWESTERN Till Endmann 993 ARD/Degeto
2017 FALK: DAS DICKE ENDE Peter Stauch 994 ARD
2016 DER STAATSANWALT: GEGENWIND Ulrich Zrenner ZDF / Odeon Film
2016 ALLES KLARA: TRAUERSCHNÄPPER Thomas Freudner ARD/NDR / Ndf
2015 2013 HERZENSBRECHER VATER VON VIER SÖHNEN Hauptcast Christian Theede, Imogen Kimmel ZDF / ITV
2015 SOKO 5113 Till Müller-Edenborn ZDF / UFA Fiction
2015 HELEN DORN: AMOK Alexander Dierbach 986 ZDF
2015 DIE TRUCKERIN Sebastian Vigg 987 Sat.1
2015 DER WEIßE ÄTHIOPIER Tim Trageser 988 WDR/Degeto
2014 DIE HEIMATLOSEN Lars Kraume Zero One Film
2014 KOSLOWSKI & HAFERKAMP: KLEINGARTEN-GUANTANAMO Thomas Durchschlag ARD / Nordfilm
2014 SOKO STUTTGART: SILIKON SALLY Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Rainer Matsutani ZDF / Bavaria
2014 INGA LINDSTRÖM: WIE DAS LEBEN SO SPIELT Gastrolle Marco Serafini ZDF / Bavaria
2014 EINFACH UNZERTRENNLICH Hauptcast Nana Neul, Sinan Akkus, Frank Husmann VOX
2014 WILSBERG: BAUCH, BEINE, PO Dominic Müller 979 ZDF
2014 TATORT: DICKER ALS WASSER Gastrolle Kaspar Heidelbach 980 ARD
2014 LOUISE BONI: MORD IM ZEICHEN DES ZEN Gastrolle Brigitte Bertele 982 ARD
2014 REIF(F) FÜR DIE INSEL durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Oliver Schmitz 984 ARD
2013 2008 DANNI LOWINSKI wiederkehrende Nebenrolle Peter Gersina, Christoph Schnee, Richard Huber Sat.1 / Phoenix
2013 ARTIKEL 3 Erica von Möller 973 ARD
2013 DER WEIHNACHTSKRIEG Oliver Dommenget 974 Sat.1
2013 NICHTS MEHR WIE VORHER Oliver Dommenget 975 Sat.1
2013 EIN FALL FÜR DIE ANRHEINER: ABGESEILT Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Andreas Stenschke 976 WDR
2012 DIE ABSEITSFALLE Stefan Hering Ester.Reglin
2012 RUSH (AT) Ron Howard Egoli Tossel
2012 DIE GROßE ENTBÄRUNG Daniel Rakete Siegel KHM Köln
2012 FAMILIE UNDERCOVER (AT) Hauptcast Joseph Orr, Edzard Onneken Sat.1 / Hofmann & Voges
2012 REIF(F) FÜR DIE INSEL: KATHARINA UND DER GANZ GROßE FISCH Anno Saul ARD / Nordfilm
2012 SEKRETÄRINNEN - ÜBERLEBEN VON 9 BIS 5: DIVERSE EPISODEN Dominic Müller 971 RTL
2011 DIE MÄNNER DER EMDEN Berengar Pfahl Berengar Pfahl Filmproduktion
2011 REIF(F) FÜR DIE INSEL: NEUBEGINN Anno Saul 964 ARD
2011 STRANDHOTEL BINZ Axel Hannemann 965 Sat.1
2011 HEITER BIS TÖDLICH - HENKER & RICHTER: SCHÜTZENFEST Joseph Orr 966 ARD
2011 SOKO KÖLN: BAUERNOPFER Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Sascha Thiel 967 ZDF
2011 TODESFALLE LOVEPARADE: AN EINEM TAG IN DUISBURG Hauptrolle Kapsar Heidelbach 968 ZDF
2011 EIN FALL FÜR DIE ANRHEINER Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Herwig Fischer 969 WDR
2010 CINDY - DIE SITCOM Marco Musienko 962 RTL
2010 NEUE VAHR SÜD Hermine Huntgeburth 963 ARD
2009 MORD MIT AUSSICHT: NACH SECHS IM ZOO Joseph Orr ARD / Pro GmbH
2009 MARIE BRAND UND DIE GEISTERBAHN Marcus Weiler 959 ZDF
2009 KRUPP - EINE FAMILIE ZWISCHEN KRIEG UND FRIEDEN Carlo Rola 960 ZDF
2009 DER LETZTE BULLE: KLASSENTREFFEN Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Sebastian Vigg 961 Sat.1
2008 ZWILLINGSKÜSSE SCHMECKEN BESSER Hauptrolle Dirk Regel Sat.1 / U5
2008 VULKAN Uwe Janson 954 RTL
2008 SOKO KÖLN: ZU NAH AM FEUER Gastrolle Daniel Helfer 956 ZDF
2008 2006 ROTE ROSEN Hauptrolle Christa Mühl, Mattis Reischel, Marc Tiedke 957 ARD
2007 TATORT: SCHATTEN DER ANGST Martin Eigler 951 ARD/SWR
2007 UNSCHULDIG Gastrolle Philip Kadelbach 952 Pro Sieben
2007 COMMISSARIO BRUNETTI: LASSET DIE KINDER ZU MIR KOMMEN Sigi Rothemund 953 ARD
2006 ECHTE MENSCHEN Dana Linkiewicz Typhoon Film
2006 HINTER GITTERN Gastrolle Dieter Laske, Käthe Niemeyer 947 RTL
2006 LUTTER Gastrolle Jörg Grünler 948 ZDF
2006 DR. PSYCHO Gastrolle Ralf Hüttner 949 Pro Sieben
2006 PASTEWKA Gastrolle Joseph Orr 950 Sat.1
2005 CONTERGAN - EINE EINZIGE TABLETTE Adolf Winkelmann 943 ARD
2005 DIE FAMILIENANWÄLTIN Christoph Schnee 944 RTL
2005 DIE MAUER - BERLIN ´61 Hartmut Schoen 945 ARD
2005 TATORT: BLUTDIAMANTEN Martin Eigler 946 ARD/WDR
2004 SOMMERWALD Hauptrolle Christoph Lehmann Filmakademie Baden-Württemberg
2004 UNTER WÖLFEN Hauptrolle René Sydow Stilbruch Filmproduktion
2004 WILSBERG Buddy Giovinazzo, Peter Lichtefeld, Dennis Satin 941 ZDF
2004 LIEBE IN DER WARTESCHLEIFE Dennis Satin 942 Sat.1
2002 WILSBERG Buddy Giovinazzo, Peter Lichtefeld, Dennis Satin 940 ZDF
2000 WILSBERG Buddy Giovinazzo, Peter Lichtefeld, Dennis Satin 939 ZDF
1999 FUßBALL IST UNSER LEBEN Tomy Wigand Nova Media
1997 TANJA Berengar Pfahl 936 ARD
1997 DER LETZTE ZEUGE Bernhard Stephan 937 ZDF
1997 JULIA - EIN MÄDCHEN STEHT SEINEN MANN Gabi Kubach 938 RTL
1996 WRITING ON THE WALL Peter Smith Tatfilm
1996 DIE GANG Hauptrolle Hans Schönherr Filmakademie Baden-Württemberg
1996 SCHIMPANSKI Stefan Bartmann 931 RTL
1996 LIEBLING KREUZBERG Vera Loebner 932 ARD
1996 SCHWURGERICHT FOLGE 1-3 Rainer Wolffhardt 933 Sat.1
1996 DER KÖNIG Michael Rowitz 934 Sat.1
1996 FRAUENARZT DR. MERTHIN Werner Masten 935 Sat.1
1995 EIN BAYER AUF RÜGEN Werner Masten 926 Sat.1
1995 SK-BABIES E. Onneken 927 Sat.1
1995 FÜR ALLE FÄLLE STAFANIE Klaus Gendries 928 Sat.1
1995 AUF EIGENE GEFAHR Dieter Berner, Markus Imboden 929 ARD
1995 DIE PARTNER Samir 930 ARD
1994 FRAUENARZT DR. MERTHIN Werner Masten 921 Sat.1
1994 NICHT VON SCHLECHTEN ELTERN Monika Zinnenberg 922 ARD
1994 TRÄNEN EINES SIEGERS Jens Hercher 923 RTL
1994 MORDLUST Vera Loebner 924 ZDF
1974 1994 DIVERSE PRODUKTIONEN 925
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
1978 1976 Schauspiel Köln
1976 1974 Stadttheater Pforzheim
1973 Schauspiel Essen
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2018 BOAH BERGMANN Tim Bergmann Network Movie
von bis  
1970 1974 Schauspielstudium an der Westfälischen Schauspielschule Bochum (Diplom)