Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Jochen Langner Jochen Langner Jochen Langner Jochen Langner Jochen Langner Jochen Langner Jochen Langner
Jochen Langner © Jan Niklas Berg  Jochen Langner © Jan Niklas Berg  Jochen Langner © Jan Niklas Berg  Jochen Langner © Jan Niklas Berg  Jochen Langner © Jan Niklas Berg  Jochen Langner © Jan Niklas Berg  Jochen Langner © Jan Niklas Berg 

Jochen Langner

Spielalter
40 - 50 Jahre 
Geburtsjahr
1971 
Größe
194 cm 
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (gut)  
Sport
Fechten, Fitness  
Instrumente
Mundharmonika / harmonica  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Sprecher, Synchron  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Hannover / Kassel, Köln, München  
Wohnort
Köln 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

alaimoactors Agentur für Schauspieler
Maastrichter Straße 22
50672 Köln
fon 0221-169 169 95
fax 0221-169 169 97
info@alaimoactors.de
http://www.alaimoactors.de
Mobil: +49 (0) 0163 - 46 44 066


Agenturprofil:
http://www.alaimoactors.de/?dt_portfolio=jochen-langner
Homepage:
http://www.jochenlangner.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 ZWISCHEN DEN JAHREN Polizeibeamter Lars Henning Kino - Radical Movies Production GmbH
2015 KALTFRONT Thorsten Lars Henning ARD (HR)
2015 DER BULLE UND DAS LANDEI - GOLDRAUSCH Spusi Lohmann Torsten Wacker ARD
2014 DER BULLE UND DAS LANDEI - WO DIE LIEBE HINFÄLLT Spusi Lohmann Torsten Wacker ARD
2013 DER WEIHNACHTSKRIEG Kripobeamter Dabrock Oliver Dommenget Sat.1
2013 DANNI LOWINSKI Polizist Peter Gersina Sat.1
2011 TATORT KÖLN - IHR KINDERLEIN KOMMET Robert Tülcher (Psychiater) Thomas Jauch ARD
2011 UNHEILBAR VERLIEBT Kellner Voltaire Marco Petry Kino
2011 JEDE MENGE EHE Polizist Sibylle Tafel ARD DEGETO
2010 7 WILSBERG - IM NAMEN DER ROSI Schulz Hans-Günther Bücking ZDF
2010 6 WILSBERG - TOTE HOSE Schulz Hans-Günther Bücking ZDF
2010 5 DER AUFSTIEG DES LEBENS Steve (Gangster) Hellenthal / Klauser KHM
2010 4 TRAUMFABRIK Schröder (SEK) Dominik Siebel Förderung - Filmstiftung NRW
2010 3 TATORT MÜNSTER - SPARGELZEIT Erwin Manfred Stelzer ARD
2010 2 WILSBERG - FRISCHFLEISCH Schulz Hans-Günther Bücking ZDF
2010 1 IHR MICH AUCH Tom Lauritz (Chefeinkäufer) Hans-Günther Bücking ZDF
2009 HEIMSPIEL Mike (Banker) Bogdana V. Lorenz Förderung - Filmstiftung NRW
2009 LUTTER - MORDSHUNGER Polizist Torsten Wacker ZDF
2009 LUTTER - ROTE ERDE Polizist Torsten Wacker ZDF
2008 WILSBERG - OH DU TÖDLICHE Schulz Hans-Günther Bücking ZDF
2008 ALARM FÜR COBRA 11 - AUF EIGENE FAUST Arzt Axel Sand RTL
2008 KOMMISSAR STOLBERG - DIE FALSCHE FRAU Filialleiter v. Kurierdienst Ulrich Zrenner ZDF
2008 SOKO KÖLN - BIS AN DEN HALS Klaus Riedel (Stalker, ER) Torsten Wacker ZDF
2007 DIE BESUCHERIN Arzt Lola Randl Kino
2007 POST MORTEM - SCHUTZLOS Gottwaldt (Familenvater, ER) Christoph Stark RTL
2007 FAMILE IST WAS WUNDERBARES Reporter Hans-Günther Bücking ZDF
2007 ANNE Michael (HR) Dominik Siebel KHM Köln
2006 VERBOTENE LIEBE Kommissar Hartwig van der Neut ARD
2001 MARIANA PINEDA (TV-AUFZEICHNUNG) Don Martin (Revolutionär) Konstanze Lauterbach WDR
1998 HAPPY BIRTHDAY Sanitäter Eberhard Pieper ARD
1996 KONSEQUENZ HOMICIDE Killer (HR) Tom Zenker Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2013 2014 Maria Stuart Amias Paulet Christian von Treskow Wuppertaler Bühnen
2013 2014 Viel Lärmen um Nichts Leonato Christian von Treskow Wuppertaler Bühnen
2012 2013 Leonce und Lena Präsident Marcus Lobbes Wuppertaler Bühnen
2012 2013 Trilogie der Sommerfrische Filippo Christian von Treskow Wuppertaler Bühnen
2011 2012 DER KLEINE VAMPIR Hans-Heinrich Geiermeier Christian von Treskow Wuppertaler Bühnen
2009 2010 DER GESTIEFELTE KATER Horst Müller Wolf - Dietrich Sprenger Schauspielhaus Bochum
2009 IL BARBIERE DI SIVIGLIA Ambrogio Christian Schuller Oper Köln
2008 2009 DER WILDSCHÜTZ Pankratius Nigel Lowery Oper Köln
2007 2008 SOMMERGÄSTE Kiril Dudakow Martin Nimz Schauspiel Frankfurt
2006 2007 DER SCHIMMELREITER Ole Peters Armin Petras Schauspiel Köln
2006 2007 GESCHICHTEN AUS DEM WIENERWALD Oskar Albrecht Hirche Schauspiel Köln
2006 2007 TROILUS UND CRESSIDA Ajax Marc Günther Schauspiel Köln
2006 2007 DIE GEBURTSTAGSFEIER Goldberg Marta Gil Polo Schauspiel Köln
2005 2006 DIE NACHT SINGT IHRE LIEDER Baste/Vater Olaf Altmann Schauspiel Köln
2005 2006 DER KAUFMANN VON VENEDIG Salerio/Prinz v. Arragon Michael Thalke Schauspiel Köln
2004 2005 KÄLTE Anders Marta Gil Polo Schauspiel Köln
2004 2005 STILLLEBEN IN EINEM GRABEN Cop Jens Poth Schauspiel Köln
2003 2004 DIE SEE Willy Carson Günter Krämer Schauspiel Köln
2002 2003 ZUHAUSE Mann am Beistelltisch Ingrid Lausund Schauspiel Köln
2002 2003 DIE HERZOGIN VON MALFI Antonio Günter Krämer Schauspiel Köln
2002 2003 RÜCKKEHR IN DIE WÜSTE Mathieu Thomas Bischoff Schauspiel Köln
2001 2002 DREI SCHWESTERN Tusenbach Thirza Bruncken Theater Bonn
2001 2002 FESSLE MICH! Ricky Tobias Materna Theater Bonn
2000 2001 CYMBELINE Arviragus Frank Patrick Steckel Theater Bonn
2000 2001 DER BLAUE BOLL Elias Valentin Jeker Theater Bonn
2000 2001 ROMEO UND JULIA Tybalt András Fricsay Theater Bonn
2000 2001 MARIANA PINEDA Don Martin Constanze Lauterbach Theater Bonn
1999 2000 DIE RÄUBER Karl Moor Piet Drescher Hans Otto Theater, Potsdam
1999 2000 DIE VERSCHWÖRUNG DES FIESCO ZU GENUA Gianettino Doria Alejandro Quintana Staatstheater Cottbus
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
 
Besonderes (Auswahl)
AUSBILDUNG
Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin





SPRECHER
Seit 2003 diverse Sprecherarbeiten im Bereich Hörspiel und Feature u.a. für den Westdeutschen Rundfunk, Hessischen Rundfunk und Deutschlandfunk.
Seit 2008 diverse Synchronarbeiten für Film und Fernsehen.



****************************************************************************