Drucken

Kurzinformation

Jörg Steinberg
Jörg Steinberg
© Alexander Hörbe 

Jörg Steinberg

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Bremen / Osnabrück, Hamburg, Hannover / Kassel, Köln, München, Nürnberg, Rostock, Stuttgart  
Jahrgang
1963 
Spielalter
50 - 55 Jahre 
Größe
180 cm 
Sprache(n)
Englisch, Russisch  
Dialekte/Akzente
D - Anhaltisch, D - Berlinerisch, D - Sächsisch  
Stimmlage
Tenor / Tenor  
Sport
Boxen, Fechten, Fußball, Tennis  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Samuel
Marion Samuel
Hufelandstraße 25
10407 Berlin
fon +49 30 955 955 56
ms@agentur-samuel.de
agentur-samuel.de
Mobil: +49 163 84 84 169


Homepage:
joergsteinberg.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2011 Weissensee - Folge 11+12 Gerd Friedemann Fromm ARD
2010 LÖWENZAHN - SKELETT Fußballtrainer Klaus Klaus Gietinger ZDF
2009 AKTENZEICHEN XY UNGELÖST - HOFGARTEN Taxifahrer Thomas Pauli ZDF
2008 EIN ENGEL FÜR ALLE Thomas Wutzke, Ollis Vater Irina Popow ZDF
2006 DIE SPEZIALEINHEIT Polizist Hans-Günther Bücking SAT.1
2005 ABSCHNITT 40 - ZWANGSMAßNAHMEN Automechaniker Kilian Riedhof RTL
2003 SOKO LEIPZIG - DIE AUFSTEIGER Fußballtrainer Achim Steirer Patrick Winczewski ZDF
2002 UNSER CHARLY - EINE UNSCHLAGBARE FAMILIE Security-Mann Christoph Klünker ZDF
2002 FÜR ALLE FÄLLE STEFANIE - (MEHRERE FOLGEN) Dr. Rühl C.Dorn/ M.Knof u.a. SAT.1
2001 IM NAMEN DES GESETZES - ANSCHLAG BEI NACHT Pille Pilewski Uli Möller RTL
2000 VERSTECK FÜR EINEN HUND - ACHTERBAHN Ede Bauer Aviva Barkhourdarian ZDF
2000 DER LETZTE ZEUGE - DREI JAHRE UND EINE NACHT Baggerfahrer Otto B. Stephan ZDF
1999 DER LETZTE ZEUGE - DER HEILIGE KRIEG - (SPECIAL) Versammlungsleiter D. Schlotterbeck ZDF
1999 LOST WEEKEND - DEPARTMENT/FABIAN.DEPT Manfred Steinberg Jo Fabian
1998 FREUNDE FÜRS LEBEN Zuhälter Horst Richard Engel ZDF - ndf
1997 1998 DIE STRAßEN VON BERLIN SOKO-Beamter Werner Masten PRO 7
1996 FRAUENARZT DR. M. MERTHIN Kalle Werner Masten ZDF
1996 LIEBER LIEBE Klaus Werner Dauth ARD - RB
1994 WHISKY & FLAGS Heinz Peter Schoenhofer ZDF - 3sat
1993 AIR ALBATROS Victor Hecker Werner Dauth ARD - TV 2000
1992 DER LANDARZT Atze Bruhns Werner Dauth ZDF
1991 FEUERWACHE 09 Peter Arlt Achim Hübner DFF
1990 POLIZEIRUF 110 - DAS DUELL Bruder der Braut Thomas Jacob DFF
1989 DREI WOHNUNGEN Alexander Loth Jurij Kramer DFF
von bis Stück Rolle Regie Theater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1983 1987 Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin