Johanna Falckner

Johanna Falckner
Johanna Falckner
© Urban Ruths 

Johanna

Falckner

Jahrgang
1982 
Spielalter
30 - 41 Jahre 
Größe
166 cm 
Wohnort
Berlin / Bonn 
Unterkunft
Hamburg, Köln, München, Stuttgart  
Sprache(n)
Englisch (gut), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Gesang
Chanson, Jazz, Schlager  
Tanz
Flamenco, Jazz, Modern, Tango Argentino  
Sport
Reiten, Rhythmische Sportgymnastik, Schwimmsport  
Führerschein
B - PKW  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

agenturpauly
Katharina Pauly
Oderberger Straße 40
10435 Berlin
fon +49. 30. 43 73 91 20
fax +49. 30. 43 73 91 24
office@agenturpauly.eu


Agenturprofil:
agenturpauly.eu/index.php/de/home
Homepage:
JohannaFalckner.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/johanna-falckner
Mobile Rufnummer Schauspieler:
0179 - 232 12 92
E-Mail Schauspieler:
lillifa@web.de

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 MORDEN IM NORDEN HEILENDE HÄNDE Nico Zeuschner ARD
2016 PROFESSOR T. Thomas Jahn ZDF
2016 SOKO STUTTGART Michael Wenning ZDF
2015 ROUTE B96 Simon Ostermann Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, (Kinofilm)
2015 DAS GESTÄNDNIS Bernd Michael Lade SUBstitut Filmproduktion, (Kinofilm)
2015 EINSTEIN Thomas Jahn SAT.1
2015 NUR NICHT AUFREGEN! Thomas Jahn ZDF
2014 STARFIGHTER SIE WOLLTEN DEN HIMMEL EROBERN Miguel Alexandre RTL
2014 RENTNERCOPS Thorsten Näter ARD
2013 DER WEIHNACHTSKRIEG Oliver Dommenget SAT.1
2013 WILSBERG DAS GELD DER ANDEREN Dominic Müller ZDF
2013 HUBERT UND STALLER DER TOD HAT 1000 STACHELN Werner Siebert ARD
2012 BLUMENSCHRAUBER Marco Rentrop werbung Film- und Videoproduktionen, (Kinofilm)
2012 WILLKOMMEN AUF DEM LAND Tim Trageser ZDF/ARTE
2011 PRENZLAUER NÖRDLICH Martin Neuhaus Sundevit Filmproduktion, (Kinofilm)
2010 FAMILIENGEHEIMNISSE Carlo Rola ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 DER ZORN DER WÄLDER Charlotte Marco Stormann THEATER BONN
2017 DIE PHYSIKER Oberschwester Monika Simon Solberg THEATER BONN
2016 BILDER VON UNS Katja Alice Buddeberg THEATER BONN
2016 DREI SCHWESTERN Natascha Martin Nimz THEATER BONN
2015 WERTHER Lotte Mirja Biel THEATER BONN
2014 DIE NIBELUNGEN Brunhild Thorleifur Örn Arnarsson THEATER BONN
2014 NULLZEIT Jola Sebastian Kreyer THEATER BONN
2013 LEONCE UND LENA Lena Mirja Biel / Jörg Zboralski THEATER BONN
2012 LEONCE UND LENA Lena Mirja Biel / Jörg Zboralski THEATER BREMEN
2011 DIE MÖWE Nina Alice Buddeberg SCHAUSPIELHAUS HAMBURG
2007 ENDSTATION SEHNSUCHT Blanche Ludger Engels STADTTHEATER AACHEN
2006 KÖNIG LEAR Cordelia Elina Finkel STADTTHEATER AACHEN
2005 PLATONOW Sofia Claudia Bauer THEATERHAUS JENA
2005 DIE HERZAUSREISSER Clementine Malte Ubenauf STADTTHEATER AACHEN
2004 MARGOT UND HANNELORE Hannelore Christian von Treskow THEATERHAUS JENA
2003 BAAL junge Schwester Thomas Thieme NATIONALTHEATER WEIMAR
2003 ORESTIE Kassandra Katja Paryla NATIONALTHEATER WEIMAR
2003 KÖNIG LEAR Cordelia Alexander Lang NATIONALTHEATER WEIMAR
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
HOCHSCHULE FÜR MUSIK UND THEATER FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY LEIPZIG
 
Besonderes (Auswahl)
seit 2008 professionelle Tanzausbildung (Tango Argentino)
seit 2010 Dozentin an der Berliner Schule für Schauspiel

Awards

2004Impuls Festival Preis



2016 MAX OPHÜLS PREIS - Publikumspreis in der Kategorie mittellanger Film für "Route B96"
2004 IMPULSE FESTIVAL PREIS Ensemblepreis für "Margot und Hannelore"