Info

Johanna Falckner

Johanna Falckner
Johanna Falckner
© Mirjam Knickriem 

Johanna

Falckner

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
31 - 42 Jahre  
Größe
166 cm
Wohnort
BERLIN
Unterkunft
Hamburg | Köln | München | Stuttgart
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache) | Englisch (gut) | Spanisch (Grundkenntnisse)
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch
Stimmlage
Mezzosopran
Gesang
Chanson | Jazz | Schlager
Tanz
Flamenco | Jazz | Modern | Tango Argentino
Sport
Rhythmische Sportgymnastik | Reiten | Schwimmsport
Führerschein
B - PKW
Haarfarbe
dunkelblond
Augenfarbe
braun
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
Berlin

Kontakt

agenturpauly

Katharina Pauly
Oderberger Straße 40
10435 Berlin
fon +49. 30. 43 73 91 20
fax +49. 30. 43 73 91 24
office@agenturpauly.eu


Agenturprofil:
agenturpauly.eu/index.php/de/actress/profil/johanna_falckner
Homepage:
agenturpauly.eu/index.php/de/home
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/johanna-falckner
Mobile Rufnummer Schauspieler:
0179 - 232 12 92
E-Mail Schauspieler:
lillifa@icloud.com

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2018 SOKO WISMAR - HELENES HOCHZEIT Steffi Doehlemann 999 ZDF
2017 MORDEN IM NORDEN - HEILENDE HÄNDE Miko Zeuschner 998 ARD
2016 PROFESSOR T. Thomas Jahn 996 ZDF
2016 SOKO STUTTGART Michael Wenning 997 ZDF
2015 DAS GESTÄNDNIS Bernd Michael Lade Kinofilm
2015 EINSTEIN Thomas Jahn 994 SAT.1
2015 NUR NICHT AUFREGEN! Thomas Jahn 995 ZDF
2014 STARFIGHTER SIE WOLLTEN DEN HIMMEL EROBERN Miguel Alexandre 992 RTL
2014 RENTNERCOPS Thorsten Näter 993 ARD
2013 DER WEIHNACHTSKRIEG Oliver Dommenget 989 SAT.1
2013 WILSBERG DAS GELD DER ANDEREN Dominic Müller 990 ZDF
2013 HUBERT UND STALLER DER TOD HAT 1000 STACHELN Werner Siebert 991 ARD
2012 BLUMENSCHRAUBER Marco Rentrop Kinofilm
2012 WILLKOMMEN AUF DEM LAND Tim Trageser 988 ZDF/ARTE
2011 PRENZLAUER NÖRDLICH Martin Neuhaus Kinofilm
2010 FAMILIENGEHEIMNISSE Carlo Rola 987 ZDF
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2018 SUPERGUTMAN Clara Weyde THEATER BONN
2018 WUT Sascha Hawemann THEATER BONN
2018 JEDER STIRBT FÜR SICH ALLEIN Trudel / Eva Sandra Strunz THEATER BONN
2017 DER ZORN DER WÄLDER Charlotte Marco Stormann THEATER BONN
2017 DIE PHYSIKER Oberschwester Monika Simon Solberg THEATER BONN
2016 BILDER VON UNS Katja Alice Buddeberg THEATER BONN
2016 DREI SCHWESTERN Natascha Martin Nimz THEATER BONN
2016 DAS SCHLOSS Frieda Mirja Biel THEATER BONN
2016 DIE BUDDENBROOKS Tony Sandra Strunz THEATER BONN
2015 FAUST 1 Mephisto Alice Buddeberg THEATER BONN
2015 WERTHER Lotte Mirja Biel THEATER BONN
2014 DIE NIBELUNGEN Brunhild Thorleifur Örn Arnarsson THEATER BONN
2014 NULLZEIT Jola Sebastian Kreyer THEATER BONN
2013 LEONCE UND LENA Lena Mirja Biel / Jörg Zboralski THEATER BONN
2011 IN EINEM JAHR MIT 13 MONDEN Irene/Sybille Alice Buddeberg THEATER BREMEN
2011 DIE MÖWE Nina Alice Buddeberg SCHAUSPIELHAUS HAMBURG
2009 DAS WEIHNACHTSORATORIUM Sven Holm RADIALSYSTEM BERLIN
2008 DIE ZOFEN Claire Susanne Heising THEATER BASEL
2007 PRINZ FRIEDRICH VON HOMBURG Nathalie Monike Steil STADTTHEATER AACHEN
2007 ENDSTATION SEHNSUCHT Blanche Ludger Engels STADTTHEATER AACHEN
2006 KÖNIG LEAR Cordelia Elina Finkel STADTTHEATER AACHEN
2005 PLATONOW Sofia Claudia Bauer THEATERHAUS JENA
2005 DIE HERZAUSREISSER Clementine Malte Ubenauf STADTTHEATER AACHEN
2004 MARGOT UND HANNELORE Hannelore Christian von Treskow THEATERHAUS JENA
2003 BAAL junge Schwester Thomas Thieme NATIONALTHEATER WEIMAR
2003 ORESTIE Kassandra Katja Paryla NATIONALTHEATER WEIMAR
2003 KÖNIG LEAR Cordelia Alexander Lang NATIONALTHEATER WEIMAR
von bis  
HOCHSCHULE FÜR MUSIK UND THEATER FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY LEIPZIG

2016 MAX OPHÜLS PREIS - Publikumspreis in der Kategorie mittellanger Film für "Route B96"  
2004 IMPULSE FESTIVAL PREIS Ensemblepreis für "Margot und Hannelore"