Information

Jonas Anders

Jonas Anders
Jonas Anders
© Marcus Gaertner 

Jonas Anders

Occupational group
Actor
Acting age
28 - 40 Years  
Height
189 cm
Place of residence
Hamburg
Accommodation
Basel | Berlin / Potsdam | Cologne | Leipzig | Munich | Stuttgart | Vienna
Steuerlicher Wohnsitz
Hamburg 
Language(s)
German | English (Basic skills)
Dialects/Accents
GER - Bavarian | GER - Berlin | GER - Hamburg | GER - Saxon
Pitch of voice
Bass
Musical instruments
piano | harmonica | drums
Singing
stage singing
Sports
basketball | soccer | climbing | running
Driving licence
B - Car
Special features
Bahncard50 | beatboxing | singer | storyteller | presenting | speaker / narrator | dubbing | theatre pedagogy
Hair colour
dark blond
Eye colour
blue
Figure / Build
average
Nationality
Germany
grew up in
Berlin

Contact

Agentur Genuin

Karen Brunnbauer
Behringstr. 16a
22765 Hamburg
fon +49 (0)40 33 37 37 33
brunnbauer@agentur-genuin.de


CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2020 Totgesagte leben länger Jakob Hermine Huntgeburth Marion Haack ARD / hager moss film
2020 Katie Fforde - Du lebst nur einmal Mitarbeiter Seglerheim Helmut Metzger ZDF / Network Movie
2020 Soko Wismar - Ausgesorgt Florian Hein Dirk Pientka ZDF / Cinecentrum
2019 Vergessende Frauen (AT) Jarik Noak Magdalena Schippmann Magdalena Schippmann Nashorn Filmhaus KG [de]
2019 Wilsberg - Wellenbrecher Kellner (TR) Sven Nagel Phillis Dayanir ZDF / Warner Bros. ITVP Deutschland GmbH
2019 Sarah Kohr - Endstation Sebastian Kölling (EHR) Christian Theede Silke Fintelmann ZDF / Die Film GmbH
2018 Wave Erik Hamann HfbK Hamburg
2018 Cyrano Steffen Philipp Kampmann WAM Medienakademie Dortmund
2018 Neben der Spur - Erlöse mich Josef Rusnak Rebecca Gerling ZDF / Network Movie
2018 Nord Nord Mord - Sievers und die Tote im Strandkorb Christian Theede Rebecca Gerling ZDF / Network Movie
2018 Es war schön Laurens Naomi Kantor ifs internationale filmschule Köln
2016 Mona Sonja Presich HFBK Hamburg
2011 Love Love Love Yeah Peter Jeschke achtung berlin festival
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2020 Hereroland Diverse Gernot Grünewald und David Njavera Thalia Theater Hamburg
2016 2020 Eule findet den Beat - das Theaterkonzert Christina Raack Schmidt´s Tivoli / Fabrik Hamburg / seit 2018 Deutschlandtour
2018 2020 Cum-Ex Papers Helge Schmidt Lichthoftheater Hamburg
2019 Der standhafte Prinz Prinz Fernando (HR) Michał Borczuch Theater Basel
2017 2019 Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war Joachim Meyerhoff Christof Küster Altonaer Theater
2018 Dreigroschenoper Mammon Lila Dani Levy Theater Basel
2017 Hundesöhne / Das große Heft Hasenscharte, Peter, ... Nurkan Erpulat Maxim Gorki Theater Berlin
2017 Ich habe Bryan Adams geschreddert Sascha Ulrike Arnold Hamburger Kammerspiele
2016 Tausendundeine Nacht Sultan Sherban Markus Bothe Schauspielhaus Hamburg
2015 Der Sturm Antonio, Trinculo Mona Kraushaar Ernst-Deutsch-Theater Hamburg
2015 Baumeister Solness Ragnar Brovik Stefan Müller Düsseldorfer Schauspielhaus
2014 Hinkemann Hinkemann Milos Lolic Salzburger Festspiele, Düsseldorfer Schauspielhaus
2013 Unter Eis Aurelius Glasenapp Pedro Martins Beja Düsseldorfer Schauspielhaus
2013 Wie es euch gefällt Phoebe, Ringer Charles Nora Schlocker Düsseldorfer Schauspielhaus
2012 Worringer Schlachten Nurkan Erpulat Düsseldorfer Schauspielhaus
2012 Der Prozess Franz Andrej Mogutschi Düsseldorfer Schauspielhaus
2012 Richard III. Diverse Staffan Valdemar Holm Düsseldorfer Schauspielhaus
2012 Marija Safonow Andrea Breth Düsseldorfer Schauspielhaus
2009 Woyzeck Andres Jorinde Dröse Deutsches Theater Berlin
2009 Der kleine Bruder Manfred Lehmann, Costa Leander Haußmann, Sven Regener bat - Studiotheater Berlin
2006 Odysseus in Folgen Jakob Fedler Deutsches Theater Berlin
2005 Der Ping-Pong-Effekt Daniela Fichte Deutsches Theater Berlin
2004 Wellenlänge Daniela Fichte Deutsches Theater Berlin
from to  
2007 2011 Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" - mit Auszeichnung abgeschlossen

Ich möchte drehen! Von der Tages- / Nebenrolle bis zur Episodenhauptrolle. Ich möchte spielen.


  • Wilsberg - Wellenbrecher, ZDF, 8.2.2020:

    Am Samstag, den 08.02. um 20:15 Uhr bin ich in einer kleinen Rolle im ZDF in "Wilsberg - Wellenbrecher" zu sehen. Casting: Dayanir & Hellwig



2019 - Theaterpreis Der FAUST 2019 für "Cum-Ex Papers", Kategorie Beste Regie: Helge Schmidt

2015 - Nominierung „Bester Schauspieler“ für den Düsseldorfer Theaterpreis „Gustaf“

2014 - Salzburger Festspiele 2014

2014 - Nominierung Förderpreis für Darstellende Kunst der Landeshauptstadt Düsseldorf

2010 - Schauspielschultreffen: Förderpreis für Schauspielstudierende des BMBF