Jonas Grundner-Culemann

Jonas Grundner-Culemann
Jonas Grundner-Culemann
© Frederik Schmid 

Jonas

Grundner-Culemann

Wohnort
Berlin 
Jahrgang
1991 
Spielalter
24 - 30 Jahre 
Größe
188 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Norddeutsch, D - Schwäbisch, D - Sächsisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Gitarre / guitar, Klavier / piano, Schlagzeug / drums  
Tanz
Hip-Hop, Höfisch, Samba  
Sport
Fechten, Yoga  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau / blue  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen

Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49 89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax +49 89 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de



filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/jonas-grundner-culemann

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2017 Die Vernichtung Ersan Mondtag Konzerttheater Bern
2016 2016 Antigone Wächter Martin Schulze Staatstheater Kassel
2015 2016 Hundeherz Schwonder Matthias Günther Münchner Kammerspiele
2015 2016 Tyrannis Sohn Ersan Mondtag Staatstheater Kassel
2015 2016 Kabale und Liebe Ferdinand Markus Dietz Staatstheater Kassel
2013 2015 Zement Chor Dimiter Gotscheff Residenztheater München
2014 2014 Der Fall M. - eine Psychatriegeschichte Florian Fischer Münchner Kammerspiele
2014 2014 Party #4 – NSU Ersan Mondtag Kapitael2Kolektif
2013 2014 Sinfonie #2 Rausch Ersan Mondtag Schauspiel Frankfurt
2013 2014 Lulu. Eine Monstretragödie Christiane Pohle Münchner Kammerspiele
2013 2013 Du hast mir die Pfanne versaut, du Spiegelei des Terrors. Ein Spieleabend von und mit Rene Pollesch und Christine Gross. Spielleiter Rene Pollesch Lenbachhaus München
2012 2013 Der Revisor Chor Herbert Fritsch Residenztheater München
2012 2012 Straße #1 Ersan Mondtag Kapitael2Kolektif
2012 2012 Sinfonie # 1 – Nach der Tragödie oder wofür es sich zu leben lohnt Ersan Mondtag Kapitael2Kolektif
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2011 2015 Otto-Falckenberg-Schule München