Jonas Laux

Jonas Laux
Jonas Laux
 

Jonas

Laux

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
33 - 40 Jahre 
Größe
173 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Rostock, Ruhrgebiet, Wien, London, Luxemburg, Stockholm  
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Sächsisch  
Instrumente
Cajon / cajon, Klavier / piano, Schlagzeug / drums  
Sport
Akrobatik, Bühnenfechten, Fechten, Fußball, Parkour, Rollschuh, Segeln, Windsurfen  
Führerschein
A - Motorrad, B - PKW, Segelschein  
Besonderes
Clownerie, Improvisation  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
grau-grün / grey and green  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur, normale Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Chemnitz  

Kontakt

Fischer & Partner GbR
Pamela Fischer
Knesebeckstraße 26
10623 Berlin
fon +49 30 440 461 92
fax +49 3221 117 30 10
fischer-partner@fpberlin.de


Agenturprofil:
fpberlin.de/schauspieler/jonas-laux/
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/jonas-laux

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 Morden im Norden Ralf Hilgersen (EHR) Dirk Pientka ARD
2018 In aller Freundschaft Mario Hähnel (EHR) Susanne Boeing ARD
2018 Betty Ralf Krings (EHR) Seyhan Derin ZDF
2018 Die Klempnerin Jan Mahler (DNR) diverse RTL
2018 Amokspiel Mitarbeiter des Innenministers (NR) Oliver Schmitz SAT.1
2017 Ballon Pilot (NR) Michael Bully Herbig Kino
2016 GROßSTADTREVIER: WER IST LOTHAR KRÜGER? EHR Till Franzen
2016 Kreuzfahrt ins Glück - Lissabon NR Hans-Jürgen Tögel
2016 Großstadtrevier (Folge: Wer ist Lothar Krüger?) Steffen Glockner (EHR) Till Franzen ARD
2015 OUT OF SPACE Sophie Linnenbaum Kurzfilm
2015 IN ALLER FREUNDSCHAFT - DIE JUNGEN A?RZTE Jan Bauer
2015 Rosamunde Pilcher - Argentinischer Tango NR Hans-Jürgen Tögel
2015 [OUT OF FRA]ME Paul Sophie Linnenbaum Kurzfilm
2011 2014 SOKO WISMAR DHR u.a. Bruno Grass, Sascha Thiel
2011 2014 Soko Wismar Nils Theede (DHR) diverse ZDF
2014 Ostwind 2 Polizist Katja von Garnier Kinofilm
2011 Autumn Blood Father (NR) Markus Blunder Kinofilm
2010 PULS 190 Alexander Zels Kurzfilm
2010 JAHR FÜR JAHR HR Christopher Huck Kurzfilm
2010 SOKO STUTTGART - EINMAL SCHWEIN SEIN Christoph Eichhorn
2009 BITTE WENDEN Michael Geithner HFF Konrad Wolf Potsdam , Kurzfilm
2009 KU?STENWACHE Raoul Heimrich
2009 DIE 4. DIMENSION DES ENTLIEBENS Joel Jent Kurzfilm
2009 WEIHNACHTEN IM MORGENLAND NR Martin Gies
2009 WER HAT ANGST VORM SCHWARZEN MANN HR Christine Hartmann
2009 DER ALTE Vadim Glowna
2008 SCHWARZWALDHOF II - FALSCHES SPIEL NR Imogen Kimmel
2008 JENSEITS DER MAUER NR Friedemann Fromm
2008 FAMILIE SONNENFELD - ABSCHIED VON OMA Thomas Jacob
2007 FAMILIE SONNENFELD - VERA?NDERUNGEN HR Christine Kabisch
2007 FAMILIE SONNENFELD - ANGST UM TIFFY HR Christine Kabisch
2007 SOKO WISMAR NR Oren Schmuckler
2006 IDEALLINIEN HR Gregor Erler Kurzfilm
2006 FAMILIE SONNENFELD IV - VERTRAUEN Christine Kabisch
2006 DIE FRAU VOM CHECKPOINT CHARLIE Miguel Alexandre
2005 FAMILIE SONNENFELD - ALLE UNTER EINEM DACH Erhard Riedlsperger
2005 FAMILIE SONNENFELD - GEHEIMNISSE Erhard Riedlsperger
2004 IM ZEICHEN DES DRACHEN Antonello Grimaldi
2004 FAMILIE SONNENFELD - EIN FALL FU?R MAMA Christine Kabisch
2004 WILDE JUNGS HR
DER LETZTE ZEUGE Bernhard Stephan
FAMILIE SONNENFELD V - GLU?CK IM UNGLU?CK Christine Kabisch
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 JUDITH Moritz Schönecker Theaterhaus Jena
2017 WIRD SCHON WERDEN Moritz Schönecker Theaterhaus Jena
2010 RASMUS, PONTUS DER SCHWERTSCHLUCKER Annette Raffalt Burgtheater Wien
2008 DIE ROTE ZORA UND IHRE BANDE Annette Raffalt Schauspielhaus Zürich
2007 KLASSENFEIND Annette Raffalt Schauspielhaus Zürich
2007 MENDY - DAS WUSICAL Frieder Venus Thalia Theaterhalle
2007 CINDERELLA UND DER KAMPF UM DIE ZAUBERFRUCHT Annette Raffalt Schauspielhaus Zürich
2007 TRAUM WEIßER PFERDE Annette Raffalt Schauspielhaus Zürich
2006 EMIL UND DIE DETEKTIVE Annette Raffalt Schauspielhaus Zürich
2005 DIE MAUSEFALLE Julia Mayr Komödie im Marquardt Stuttgart
von bis  
2000 2004 Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig
2010 Workshop Wolfgang Wimmer im "Actors Space"
2010 Workshop "Between the words" Mike Bernardin
2000 2004 Hochschule für Musik und Theater Mendelsohn Bartholdy Leipzig