Drucken

Kurzinformation

Jonas Rüegg
Jonas Rüegg
© © Petite Machine 

Jonas Rüegg

Wohnort
Zürich 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wien, Zürich  
Jahrgang
1981 
Spielalter
25 - 40 Jahre 
Größe
174 cm 
Sprache(n)
Deutsch (bilingual) (Muttersprache), Englisch (gut), Französisch (gut)  
Dialekte/Akzente
Schweiz - Schweizerdeutsch, Schweiz - Zürichdeutsch  
Heimatdialekt
Schweiz - Schweizerdeutsch, Schweiz - Zürichdeutsch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Bassgitarre / contraguitar, E-Gitarre / electric guitar, Gitarre / guitar, Schlagzeug / drums, Violoncello / violoncello  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Folk, Klassik, Lied, Oper, Pop, Rock  
Sport
Akrobatik, Fußball, Yoga  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
grün / green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch, schweizerisch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
filmmakers.de


Homepage:
jonasrueegg.info

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2013 2014 Driften (Kino) Dealer Mike (NR) Karim Patwa
2013 Coming Closer (Kurzfilm) Sämi (NR) Florian Steiner
2012 2013 Die Schweizer - Hans Waldmann - Niklaus von Flüe, Haudegen und Heiliger Lazare Göldli (NR) Dominique Othenin-Girard SRF
2011 Respect the Architect (Kurzfilm) Mitbewohner (Co-HR) Verena Lindenmayer
2010 2012 Nachtexpress (Kino) Bergi Alex E. Kleinberger
2009 2010 Morning Glory (Kurzfilm) Simon (HR) Mathias Truniger
2004 Der Acker (Kurzfilm) Sohn (HR) Suvi Westerberg
2003 Strähl (Kino) Anz (NR) Manuel Flurin Hendry
2002 2003 A Mile to Midsummer (Kurzfilm) Chris (HR) Alex Boutellier
Die Burg (Kurzfilm) Meier (HR) Simon Jaquemet
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 How to decide what to do in your life (AT) Mann Lena Maria Thüring Le Foyer Zürich
2016 Roue, à rebours Der Unbenannte Stefan Nolte Miller's Studio Zürich
2015 2016 Der Sprachabschneider Vielolog Brigitta Soraperra Theater Kanton Zürich
2014 2015 Die Brüder Löwenherz Orwar / Soldat / Dorfbewohner Ingo Berk Schauspielhaus Zürich
2014 plötzlich stehst du da Mann Leonie Graf ZHdK Zürcher Hochschule der Künste
2014 syntopia 1 Iva Sanjek / Verena Weiss ZüriGrad-Kollektiv
2013 2014 We are Family Nicole Tobler Theater Winkelwiese Zürich
2011 2012 Abfall Jan Doris Strütt Kellertheater Winterthur
2010 2011 Gross&Klein div Hannah Steffen Theater Rigiblick Zürich
2009 2010 Die Leiden des jungen Werthers Werther Anna Sophie Mahler Theater Neumarkt Zürich
2008 Die Nordwestpassage Seraina Dür Gold-Produktionen Zürich
2007 2008 Mutters Courage Sohn Brigitta Soraperra Theater Schillerkopf, Bludenz (A)
2006 Der Chinese Antje Gühne Fabriktheater Zürich
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2006 2016 diverse Audioproduktionen Hörspiel/Hörbuch/Synchro/Voice Over http://jonasrueegg.info/6450965
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2002 2006 Zürcher Hochschule der Künste
 
Besonderes (Auswahl)
Weiterbildung
2016 Giles Foreman Center for Acting
2015 Casting-Workshop FOCAL mit Corinna Glaus und Barbara Kulcsar
2015 Intensivzyklus "Yat Work" mit Giles Foreman, Barbara Fischer und Janet Amsden
2014 Showreel-Workshop FOCAL (Ch.Schaub, C.Glaus, G.Foreman)
2013 Workshop Kommentar/Voice Over,Werbung,Trick-/Spielfilm,Synchro,Hörspiel; FOCAL/Studios Z
2013 Workshop "Kommentar und Voice Over für Profis"; FOCAL/Studios Z
2012 Kommentar/Voice-Over/Lipsync/Timecode; Gabriela Leutwiler/JingleJungle Tonstudios





    2005    Emil und Emilie Oprecht-Preis, Zürich
    2005    «Bester Schauspieler» (Die Burg), Upcoming Filmmakers Festival Luzern
    2003    Friedl-Wald-Stiftung, Basel, Studienpreis