Drucken

Kurzinformation

Josephine Ehlert
Josephine Ehlert
© © Bernhard Strubel 2016 

Josephine Ehlert

Wohnort
München, Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt, Wien 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, Wien, Zürich, London  
Jahrgang
1983 
Spielalter
25 - 35 Jahre 
Größe
172 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Norddeutsch, D - Sächsisch  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Gesang
Bühnengesang  
Tanz
Hip-Hop, Jazz  
Sport
Boxen, Bühnenkampf, Inlineskaten, Kampfsport, Reiten, Schlittschuh, Schwimmsport, Taekwondo, Westernreiten, Yoga  
Führerschein
B - Pkw, U-Bahn  
Besonderes
Improvisation, Puppenspiel  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Judith Sutter Management / J. Sutter
Judith Sutter
Belfortstr. 8 Rgb.
81667 München
fon +49 (0) 89 - 20 35 18 64
fax +49 (0) 89 - 447 00 01
info@sutter-management.de
sutter-management.de


Agenturprofil:
sutter-management.de
Homepage:
josephine-ehlert.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Unter Verdacht Polizeiobermeisterin Iris Folkner Johannes Grieser ZDF
2016 BENEDE Kriminalobermeisterin Weber Johannes Fabrick ZDF
2016 Der Alte NR - Beate Reinders Johannes Grieser ZDF
2016 Matula NR - Marianna Cordas Thorsten Näter ZDF
2016 Die Freundin HR - Becci Ivan Sainz-Pardo Short / Kino
2016 Blauhimmel Mutter Blau Camilla Guttner HFF München
2015 Rosenheim Cops NR - Giselle Marquardt Karsten Wichniarz ZDF
2015 Lena Lorenz NR - Christina Dettenschwang Käthe Niemeyer ZDF
2015 Urban Divas HR - Lou Natalie Spinell
2015 FRIEDENSHÖHE HR - Aline Josephine Ehlert Short / Kino
2015 Save HR - Martha Ivan Sainz-Pardo Short / Kino
2014 Lena Fauch NR - Maria Johannes Fabrick ZDF
2014 Hubert und Staller - Fleischeslust NR - Franzi Weidner Jan Markus Linhof ARD
2014 Schattenwald HR - Julika Laura Thies
2014 Unsichtbare Jahre NR - Claudia Johannes Fabrick WDR
2013 Im Labyrinth des Schweigens NR - Conny Giulio Ricciarelli
von bis Stück Rolle Regie Theater
Nov 2016 Jan 2017 Pünktchen und Anton Frau Pogge Martina Eitner-Acheampong Theater Augsburg
2011 2013 Der Sturm HR - Miranda Beat Fäh Schauburg München
2011 2013 Prinz Eisenherz Ginevra Per Boysen Schauburg München
2011 2012 Kein Geld für Niemand HR - Silke Jule Ronstedt Schauburg München
2010 2012 Frühlings Erwachen HR - Wendla Beat Fäh Schauburg München
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2005 2009 Konservatorium Wien mit Auszeichnung abgeschlossen
2015 - Meisner-Training mit Jan Messutat
2013 - Kunst der Verkörperung I+II mit Johannes Fabrick und Rita Serra-Roll