Info

Josephine Mayer

Josephine Mayer
Josephine Mayer
© Alan Ovaska 

Josephine

Mayer

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
24 - 34 Jahre  
Größe
169 cm
Wohnort
München
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Hamburg | Köln | München | Nürnberg | Wien
Steuerlicher Wohnsitz
Bayern 
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (gut) | Französisch (gut)
Dialekte/Akzente
D - Fränkisch
Heimatdialekt
D - Fränkisch
Stimmlage
Mezzosopran
Instrumente
Akkordeon | Blockflöte | Klavier | Sampler
Gesang
Chanson | Jazz | Musical | Pop
Tanz
Ballett | Hip-Hop | Höfisch | Merengue | Modern | Salsa | Walzer
Sport
Fechten | Reiten
Führerschein
B - PKW
Besonderes
Gesang | Pantomime | Sprecher / Erzähler
Haarfarbe
rot-blond
Augenfarbe
blau
Staatsangehörigkeit
Deutschland

Kontakt

c/o filmmakers

auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/josephine-mayer

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2013 Fischweiber Norman Schenk Kurzfilm
2012 DER GRAF UND DIE DIRNE Dieter Berner Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2017 Der kleine Prinz WA Fuchs, Königin, Geschäftsfrau Thomas Stang Stadttheater Fürth
2017 Simplicissimus der klügste Mensch in Facebook Ensemble Jochen Strotthoff Stadttheater Fürth
2016 Elefanten sieht man nicht Mascha T.Stang Stadttheater Fürth
2016 My Name is Peggy Peggy J.Mayer Stadttheater Fürth
2016 Anders herum denken Fa.Zusammenkunst Stadttheater Fürth
2016 Der Held der westlichen Welt Sara Tobias Sosinka Stadttheater Fürth
2016 Alice im Wunderland Alice Thomas Stang Stadttheater Fürth
2015 2016 Frühjahrskollektion Ensemble und Thomas Stang Stadttheater Fürth
2015 2016 Der kleine Prinz Thomas Stang Stadttheater Fürth
2015 Feldpost für Pauline Gustav Thomas Stang Stadttheater Fürth
2015 My name is Peggy Peggy Josephine Mayer/Trixi Brunschko Stadttheater Fürth
2015 Man sieht sich Zwei Thomas Stang Stadttheater Fürth
2014 2015 Der Kick Thomas Stang Stadttheater Fürth
2013 2014 Cabaret Rosi Ingo Berk Schauspielhaus Graz
2013 2014 My name is Peggy Peggy Josephine Mayer/Trixi Brunschko Schauspielhaus Graz/ Gostner Nürnberg
2011 2012 ODYSSEE Sarantos Zervoulakos Theater im Palais Graz
2011 PUNK ROCK Lilly Stefan Behrendt Schauspielhaus Graz
2011 DIE LETZTEN TAGE DER MENSCHEIT Die Schalek Hanspeter Horner Mumuth Graz
2010 A MIDSUMMER NIGHTS DREAM Helena Nick Allen Shakespeare in Styria Murau
2009 KASIMIR UND KAROLINE Elli Marc Pommerening Markgrafentheater Erlangen
2006 GYPSY BLOOD Alice Veronica Bennett Leatherhead Theatre
14.10.16 Die Jüdin von Toledo Doña Leonor Michael Götz Stadttheater Fürth
von bis  
2009 2013 Universität für Musik und darstellende Kunst Graz


Stadttheater Fürth:

Jüdin von Toledo, Regie : Michael Götz 
Premiere: 14.10.16 
15.10 ,16.10, 19.10, 20.10, 21.10, 22.10 
Jeweils 19.30uhr

 Alice im Wunderland, Thomas Stang
Premiere: 11.12.16
12.12- 15. 12 / 17.12- 23.12/ 25.12, 26.12

 Klassenzimmerstück Fluchtwege, 
Premiere Ende Januar  29.1 (?)

WA Der kleine Prinz 
1.2 - 6.2


Soloprogramm 
4.3.17

Simplicissimus , Jochen Strotthoff
Premiere 31.3.17
 1.4, 3.4.-8.4 

WA Elefanten sieht man nicht
Vorstellung : 24.4- 29.4

WA der unvergesse Mantel 
20.6- 25.6