Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Josip Culjak Josip Culjak Josip Culjak Josip Culjak Josip Culjak Josip Culjak Josip Culjak Josip Culjak Josip Culjak
Josip Culjak © Urbschat 2016  Josip Culjak © Alexander Hauck  Josip Culjak © Alexander Hauck  Josip Culjak © Alexander Hauck  Josip Culjak © Alexander Hauck  Josip Culjak © Urbschat 2016  Josip Culjak © Alexander Hauck  Josip Culjak © Alexander Hauck  Josip Culjak © Alexander Hauck 

Josip Culjak

Spielalter
36 - 42 Jahre 
Geburtsjahr
1974 
Größe
186 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grau-grün / grey and green  
Stimmlage
Tenor / Tenor  
Sprache(n)
Deutsch (bilingual) (Muttersprache), Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse), Kroatisch (Muttersprache)  
Dialekte/Akzente
D - Schwäbisch, D - Sächsisch  
Sport
Akrobatik, Bühnenkampf, Fechten, Reiten  
Tanz
Jazz  
Gesang
Chanson, Hip Hop, Jazz, Musical, Pop, Rap, Rock  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Pantomime  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Hamburg, Leipzig, München, Stuttgart  
Wohnort
Berlin 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
http://filmmakers.de


Agenturprofil:
http://zav.arbeitsagentur.de
Homepage:
http://www.josip-culjak.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 2015 Im Zoo bei den Elefanten Vater Daniel Popat Kurzfilm
2012 2012 HOTEL ADLON Guiseppe Uli Edel ZDF
2012 2012 RIVALINNEN Nico Jessen Andreas Ruhmland SAT 1
2012 2012 DIE REISE DER IMAGONAUTEN Dönerverkäufer Phillip Wenning HFF Konrad Wolf
2012 2012 AM ENDE DER STRASSE Clown Nils Strüven Mittellanger Film
2011 2011 XY- Aktenzeichen ungelöst Täter Wilhelm Engelhardt ZDF
2011 2011 PICK UP Ansgar (HR) Steffen Hahman Kurzfilm
2010 2010 DIE FRISEUSE Barkeeper Doris Dörrie Kinofilm
2010 2010 VOLL KORREKT Gangster Thorsten Wassermeyer Spot der Verbrauer Initiative e.V.
2010 2010 KOMPLIZIERT Verkäufer Sebastian Schipper Spot Media Markt
2009 2009 DIE FEE ER (HR) Richard Tintelnot Kurzfilm
2009 2009 SIE SIND DA KEIN EINZELFALL Kommissar Pietschmann/Tredup Kurzfilm
2004 2004 YUGOTRIP Edo Nadya Derado ARD
2000 2000 STRAH (Angst) Hauptrolle Manuel Herold, Peter Palovski Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2016 Lenja und der Salzkristall Weltenwandler Marita Erxleben Hans-Otto-Theater Potsdam
2016 2016 ARCHE NOAH reloaded Noah Petra Paschinger Rudolstadt-Festival
2015 2016 Das Märchen vom Kalif Storch Kalif Kerstin Kusch Hans-Otto-Theater Potsdam
2015 2015 IN 80 TAGEN UM DIE WELT Sir Stuart, Konsul u. a. Petra Paschinger Kleist-Forum Frankfurt/O.
2014 2014 DRACHEN & RITTER Ritterfürst, Zauberer Zot u. a. Kerstin Kusch Hans-Otto-Theater Potsdam
2014 2014 ZWERGE VERSETZEN Leprechaun Aurelina Büchner Hans-Otto-Theater Potsdam
2013 2013 BLAUER ALS SONST Vater Kerstin Kusch Hans-Otto-Theater Potsdam
2013 2013 TIMM THALER div. Rollen Marita Erxleben Hans-Otto-Theater Potsdam
2013 2013 KÖNIG DROSSELBART Potzblitz Kerstin Kusch Hans-Otto-Theater Potsdam
2012 2012 DER WUNSCHPUNSCH Made & St. Sylvester Peter Kube Hans-Otto-Theater Potsdam
2012 2012 SPERR DEINEN CHEF EIN Toni & Manager Meinhart Stephan Thiel LOFFT Das Theater Leipzig & Ballhaus Ost Berlin
2012 2012 RUMPELSTILZCHEN König Yvonne Groneberg Hans-Otto-Theater Potsdam
2011 2011 LALLA RUKH Feramors Kaspar von Erffa Höfische Festspiele Potsdam
2011 2011 DIE SCHATZINSEL Käpt. Smollett, Ben Gun u. a. Stephan Beer Hans-Otto-Theater Potsdam
2010 2010 ANGSTMÄN Pöbelmän Aurelina Büchner Hans-Otto-Theater Potsdam
2010 2010 FORTUNA DIENT ALLEN Casanova Kaspar von Erffa Höfische Festspiele Potsdam
2009 2010 DER JUNGE MIT DEM KOFFER diverse Katharina Holler Hans Otto Theater Potsdam
2009 2010 MOTTE & CO. | Kindermusical Tom Marita Erxleben Hans Otto Theater Potsdam
2009 2010 DRACHENREITER Lung Andreas Rehschuh Hans Otto Theater Potsdam
2009 2009 MORD BEIM FESTBANKETT Willi Wamse Karten Morschett Konsumtheater Krimimobil
2007 2008 DER GESTIEFELTE KATER Müller Klaus/Schuster/Koch/Waldarbeiter/ Schatzein Andreas Rehschuh Theater Magdeburg
2007 2008 TITUS ANDRONICUS Bassianus Sascha Hawemann Theater Magdeburg
2007 2008 JESUS CHRIST SUPERSTAR Simon Zealotes Matthias Brenner Theater Magdeburg
2007 2008 TITANIC – Das Musical Jim Farell Nico Rabenald Theater Magdeburg
2006 2007 MARIA STUART Graf Aubespine / Melvil Katka Schroth Theater Magdeburg
2006 2007 DAS MÄRCHEN VON DER VERLORENEN ZEIT Rumpelstilzchen / alter Phillip Matthias Brenner Theater Magdeburg
2006 2007 OLÉ, OLÉ, DIE SONNE SCHEINT| Ein Liederabend José Enrique Keil & Josip Culjak Theater Magdeburg
2006 2007 HAIR | Das Musical Berger Matthias Brenner Theater Magdeburg
2006 2007 LILIOM Wolf Angelika Waller Theater Magdeburg
2006 2007 KOMÖDIE DER IRRUNGEN Antipholus aus Syrakus Matthias Brenner Theater Magdeburg
2005 2006 LADIES NIGHT Dave Matthias Brenner Theater Magdeburg
2005 2006 DAS TREFFEN | THE OTHER SIDE Mann 2 Markus Dietz Theater Magdeburg
2005 2006 WANDERNUTTEN Ronni Annette Pullen Theater Magdeburg
2005 2006 SAN DIEGO Andrew Tobias Wellemeyer Theater Magdeburg
2005 2006 CLEAN IT | Ein Liederabend Hausmeister & andere Typen Christopher Hanf Theater Magdeburg
2005 2006 FAME | Das Musical Tyrone Matthias Brenner Theater Magdeburg
2005 2006 DER STREIT Prinz Tobias Wellemeyer Theater Magdeburg
2004 2005 WOYZECK Major Jan Jochymski Theater Magdeburg
2004 2005 SCHARFE SCHNITTE Lukas Langhoff Theater Magdeburg
2004 2005 VÄTERCHEN FROST Iwanuschka Matthias Thieme Theater Magdeburg
2004 2005 DEMUT Peter - Mike - Rabbi Annette Pullen Theater Magdeburg
2004 2005 EFFI BRIEST Kruse Matthias Brenner Theater Magdeburg
2003 2004 BAISE-MOI | FICK MICH Tarek + Architekt Katka Schrot Freie Kammerspiele Magdeburg
2003 2004 JENSEITS VON DADUDA Der fliegende Kellner Wolfgang Krause Zwieback Freie Kammerspiele Magdeburg
2003 2004 KNIETIEF IM DISPO Lukas Langhoff Freie Kammerspiele Magdeburg
2003 2004 DAS MASS DER DINGE Phillip Albert Lang Freie Kammerspiele Magdeburg
2003 2004 SOMETHING STUPID - EIN LIEDERABEND Josip Culjak mit Unterstützung von Markus Krutzfeldt und Astrid Weigel Freie Kammerspiele Magdeburg
2003 2004 KASPAR - Kaspar Hauser + Lord Stanhope Nora Somaini Freie Kammerspiele Magdeburg
2003 2004 WIE ES EUCH GEFÄLLT Orlando Tobias Wellemeyer Freie Kammerspiele Magdeburg
2002 2003 BIRDY Junger Al Christoph Roos Freie Kammerspiele Magdeburg
2002 2003 STOP&GO - EIN LIEDERABEND Cowboy Tobias Wellemeyer Freie Kammerspiele Magdeburg
2002 2003 KABALE UND LIEBE Ferdinand Sascha Hawemann Freie Kammerspiele Magdeburg
2002 2003 DIE ZURÜCKWEICHENDE WELT Ali, junger Iraker Katharina Holler Freie Kammerspiele Magdeburg
2002 2003 IKARUS & Co. Franco Katka Schroth Freie Kammerspiele Magdeburg
2002 2003 DIE WILDENTE Kammerherr Balle Enrico Lübbe Freie Kammerspiele Magdeburg
2002 2003 DIE JÜDIN VON TOLEDO Roberto Tobias Wellemeyer Freie Kammerspiele Magdeburg
2001 2002 NATHAN DER WEISE Sultan Saladin Tobias Wellemeyer Freie Kammerspiele Magdeburg
2001 2002 BASH. STÜCKE DER LETZTEN TAGE John Peter Lüder Freie Kammerspiele Magdeburg
2001 2002 UNSTERBLICH – EIN LIEDERABEND Carsten Andörfer Freie Kammerspiele Magdeburg
2001 2002 SURFING SCOTLAND Alex Bettina Jahnke Freie Kammerspiele Magdeburg
2001 2002 EIN SOMMERNACHTSTRAUM Lysander Gerald Gluth Frei Kammerspiele Magdeburg
2001 2002 TURANDOT Prinz Kalaf Tobias Wellemeyer Freie Kammerspiele Magdeburg
1999 2001 BLUME VON HAWAII Leutnant Sunny Hill Tobias Wellemeyer Staatsschauspiel Dresden
1999 2001 EIN SOMMERNACHTSTRAUM Demetrius Elf Bohnenblüte + Handwerker Flaut (This Tobias Wellemeyer Staatsschauspiel Dresden
1999 2001 WALLENSTEIN I / LAGER Zweiter Kürassier Hasko Weber Staatsschauspiel Dresden
1999 2001 TROMMELN IN DER NACHT Ein Mann/Clown Hasko Weber Staatsschauspiel Dresden
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2015 2015 EMO - Ruhiges Kind Papa Lars Tredup Imagefilm
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 2016 Sindelfingen - Vielfalt so nah Vater Lars Tredup Imagefilm
von bis  
1997 2001 Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig und am Schauspielstudio des Staatsschauspiels Dresden Abschluss: Diplom
2008 2009 Camera Actors Studio des iSFF (Berlin) Kursleitung: Detlef Rönfeldt iSFF Berlin













2014 Publikumspreis für "Am Ende der Straße" - Sehsüchte - Int. Student Festival Potsdam     

2012 Vecernjakova domovnica - Kroatischer Heimatpreis in der Kategorie Schauspiel

2005 Förderpreis für junge Künstler des Theaters Magdeburg