Drucken

Kurzinformation

Jost Meyer
Jost Meyer
© Simon Howar 

Jost Meyer

Wohnort
Köln 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, München, Wien  
Jahrgang
1958 
Spielalter
50 - 60 Jahre 
Größe
184 cm 
Sprache(n)
Englisch (Grundkenntnisse), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, Ö - Österreichisch  
Heimatdialekt
D - Bairisch  
Stimmlage
Bassbariton / Bass-Baritone  
Instrumente
Gitarre / guitar  
Sport
Reiten  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw, BE - mit Anhänger, C1 - LKW bis 7,5t, C1E - mit Anhänger bis 12t  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen

Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon +49(0)221 - 55 403 -300/-301/-303
fax (02 21) 55 403 - 444
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 Fast ein Wunder Arzt Elisa Iven Kurzfilm (in Arbeit)
2013 Der Dieb bist du Dieb Ronald Biallas Werbefilm
2004 Der Ausflug Harald Dorothea Nölle Kurzfilm
2002 Kein Science Fiction Musikalienhändler Franz Müller KIno
2000 Streit um drei Günther Malath Robert Porschen ZDF
1999 Die Wache Wallner Daniel Anderson RTL
1999 Höllische Nachbarn Peter Joris Hermanns RTL
1998 Die Anrheiner Arzt Klaus Wirbitzky WDR
1993 Halbe Welt Rowdy Florian Flicker Kino
1988 An dich hab ich gedacht Felix Wolfgang Murnberger Kurzfilm
1985 Das zweite Schraubefragment Pianist Walter Andreas Christen KIno
1985 Anatomie einer Revolution Curt Jürgen Kaizik BRD
von bis Stück Rolle Regie Theater
2014 Geliebter Lügner G.B. Shaw Ellen Gödde Cafe Libresso Köln u.a.
2013 Addicted - Suche und Sucht Skript und Regie J.M. FWT Köln
2013 In der Ferne so nah (Sackvill-West/ Nicolson) Nicolson Ellen Gödde Cafe Libresso Köln u.a.
2008 Helges Leben (Sibylle Berg) - J.M. Artheater Köln
2005 2015 Ein Kindermusical pro Jahr Liedtexter Elisabeth Schafheutle Stadthalle Langenfeld
2005 Dein schönstes Geschenk Skript und Regie - Artheater Köln
2005 Die Buchstaben sind los Regie - Stadthalle Langenfeld
2002 Roomservice Kafka Gregor Weber Umspannwerk Köln
2001 Erste Liebe (Monolog) Mann Elisabeth Schafheutle Theater F.B. Dortmund
2000 Theaterprojekt über Subkultur Skript und Regie - Jugendzentrum Pelmke Hagen
1999 Der Freigeist (E. E. Schmitt) Diderot Jost Krüger Theater F.B. Dortmund
1998 Tagebuch eines Wahnsinnigen (Monolog von Gogol) Popristschin Philipp Kochheim Theater Dortmund
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1981 1984 Max-Reinhardt-Seminar, Wien