Drucken

Kurzinformation

Judith Keller
Judith Keller
© © nurith wagner-strauss / nurith.wagner-straus 

Judith Keller

Wohnort
Wien 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Innsbruck, Köln, München, Stuttgart, Wien, Zürich  
Jahrgang
1961 
Spielalter
45 - 55 Jahre 
Größe
159 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (fließend), Spanisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Norddeutsch, Schweiz - Baseldeutsch, Ö - Tirolerisch, Ö - Voralbergisch, Ö - Wienerisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Klavier / piano, Violine / violin  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Klassik, Musical, Oper  
Tanz
Modern, Step, Tango  
Sport
Segeln, Ski Alpin, Tauchen (Geräte), Windsurfen  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Gesang, Improvisation, Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grün / green  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
schweizerisch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
filmmakers.de


www.judith-keller.at
www.judith-keller.info

Homepage:
judith-keller.at
Mobile Rufnummer Schauspieler:
0043/650/2411610
E-Mail Schauspieler:
judithkeller.kultur@gmail.com

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 Lina liebt Diakonissin Michael Schaerer Schweizer Fernsehfilm C-FILMS AG
2015 The present of the past Margit Immanuel Degn Kinofilm
2012 Hexenhammer Ludwigin Wagenstallin Klaus Rohrmoser Videoeinspielung
2012 Paradiso Vicky Klaus Rohrmoser RAI-Bozen -Theateraufzeichnung
2012 Tiefland -Trailer (englisch) Berta Ida Riefenstahl Calvin Clover Kino-Projekt 2013
2009 Avalon Mutter (HR) Laila Reischer Kino, Kurzfilm
1995 La noche de la pasion Tangosängerin(HR) Judith Keller Tangofilm
1994 Der Bessere gewinnt Angie (HR) Kurt Ockermueller Allegro ORF
1993 Geschichten aus Oesterreich Sekretärin Herbert Grunsky ORF
1993 Pfarrhausgeschichte Irma (HR) Klaus Rohrmoser Hans Videofilm
1992 Halbe Welt Rowdie Florian Flicker Allegro Kinofilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 Ein Sommernachtstraum Puck/Philostrat Oliver Karbus Landestheater Niederbayern
2014 Die Affaire in der rue de Lourcine Norine Judith Keller Innsbrucker Kellertheater
2013 Mozartharlekinade Frau Professor Knallerballer Klaus Rohrmoser Künstlerhaus Boswil
2012 Romeo und Julia Amme Oliver Karbus Tiroler Landestheater
2011 Liebe u. Magie in Mamas… Leonarda Klaus Rohrmoser Tiroler Landestheater
2011 Wenn ich in der Hölle brenne Brecht Klaus Rohrmoser Stadttheater Bruneck
2011 Paradiso Vicky Klaus Rohrmoser Waldviertler Hoftheater
2011 Cadence Macbeth (Oper) L. Macbeth A. Zimmermann Tiroler Landestheater
2010 Maria Stuart Elisabeth Klaus Rohrmoser Tiroler Landestheater
2010 Frühlingserwachen Frau Bergmann Markus Völlenklee Tiroler Landestheater
2010 Mutter Courage Mutter Courage Klaus Rohrmoser Tiroler Landestheater
2009 Nacht Mutter des Tages Elin Oliver Karbus Tiroler Landestheater
2009 Ja vie en rose Edith Piaf Klaus Rohrmoser Stadttheater Bruneck
2008 Die Moeve Irina Arkadina Klaus Rohrmoser Tiroler Landestheater
2008 Die Wildente Gina Klaus Rohrmoser Tiroler Landestheater
2007 Nora oder ein Puppenhaus Nora C. Himmelbauer Tiroler Landestheater
2007 Wintermaerchen Paulina Oliver Karbus Tiroler Landestheater
2006 Shockheaded Peter Die Chanteuse Oliver Karbus Tiroler Landestheater
2006 Hexenjagd Elisabeth Proctor Klaus Rohrmoser Tiroler Landestheater
2006 Dreigroschenoper Frau Peachum Klaus Rohrmoser Tiroler Landestheater
2006 Hauptmann, Vor Sonnenuntergang Paula Brigitte Fassbeander Tiroler Landestheater
2005 Yerma Yerma Ioan C, Toma Tiroler Landestheater
2004 Was Ihr wollt Viola Klaus Rohrmoser Tiroler Landestheater
2004 Mirandolina Klaus Rohrmoser Mirandolina Tiroler Landestheater
2004 Nicht Fisch nicht Fleisch Helga Ruth Drexel Münchner Volkstheater
2003 Amphytrion Charis Rudolf Jusits Tiroler Landestheater
2003 Ein ungleiches Paar Florence Unger Oliver Karbus Tiroler Landestheater
2002 Endstation Sehnsucht Stella Kowalsky Klaus Rohrmoser Tiroler Landestheater
2002 Drei Mal Leben Ines Finidori Manfred Schild Tiroler Landestheater
2002 King Kongs Toechter Meggie Barbara Herold Tiroler Landestheater
2002 Viel Laerm um nichts Beatrice Klaus Rohrmoser Tiroler Landestheater
2001 Zur schoenen Ausicht Christine Klaus Rohrmoser Tiroler Landestheater
2001 Hamlet Ophelia Klaus Rohrmoser Tiroler Landestheater
2000 Der zerbrochene Krug Eve Klaus Rohrmoser Tiroler Landestheater
1999 Irma la Douce Irma (HR) Pascal Paul Arang Tiroler Landestheater
1999 Der eingebildete Kranke Toinette Hanspeter Horner Tiroler Landestheater
1999 Der eingebildete Kranke Toinette Hanspeter Horner Tiroler Landestheater
1998 Lord Savils Verbrechen L. Sybil Savil Karl Schuster Volkstheater Wien
1997 Der Zimmerheld Jacqueline Emmy Werner Volkstheater Wien
1996 Pfarrhauskomoedie Irma Prechtl Klaus Rohrmoser Tiroler Volksschauspiele
1996 Kuruzzen Brigitta Erhard Pauer Donau Festival Krems
1995 Maß für Maß Mariana Beverly Blankenship Volkstheater Wien
1994 Es Mariana Klaus Rohrmoser Tiroler Volksschauspiele
1994 Die Fee Karoline Michael Gampe Volkstheater Wien
1994 Das Maedchen des Poeten Juliette Martin Gruber Volkstheater Wien
1993 Jux Lisette Stephan Bruckmeier Volkstheater Wien
1993 Clara S. Charlotta Barra Beverly Blankenship Volkstheater Wien
1993 Volksfreund Familiensprecherin Erhard Pauer Volkstheater Wien
1993 Baumeister Solness Kaja Fosli Anna Badora Volkstheater Wien
1993 Swiss Christmas Elisabeth Gabriel Künstlerhaus Wien
1992 Dreigroschenoper Lucy Piet Drescher Volkstheater Wien
1992 Die See Jilly Herbert Koenig Volkstheater Wien
1991 Hin und Her Eva Alfred Rupprecht Volkstheater Wien
1991 Kaddisch Chawa Rudolf Jusits Volkstheater Wien
1991 Vogelfrei Mariell Klaus Rohrmoser Tiroler Volksschauspiele
1991 Biedermann und die Brandstifter Anna Peter M. Preissler Volkstheater Wien
1990 Libussa Dobromila K. Josef Schildknecht Volkstheater Wien
1990 Figaro laesst sich scheiden Susanne Brigitte Swoboda Volkstheater Wien
1989 Der Ritter von Mirakel Beatrice Wilfried Baasner Volkstheater Wien
1989 Brooklyn Memoiren Laurie Karheinz Hackl Volkstheater Wien
1988 Der Heiratsantrag Nathalia Wolfram Krempel Stadttheater Bern
1981 Rumpelstilzchen Rumpelstilzchen Rolf Lansky Theater Fauteuil Basel
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1980 1984 Lehrdiplom für Violine bei Akexander Zöldy Musikhochschule Basel
1983 1984 Filmseminare mit Walter Lott und John Costopolus
1984 1985 Ecole Lecoq Paris (Impro, Mime..)
1985 1989 Schauspielschule Bern
1988 1989 diverse Filmseminare mit Kristof Kieslowski und Edward Zebrovski
 
Besonderes (Auswahl)
Private Gesangsausbildung: Renate Holm/Margarita Kyriaki
Private Tanzausbildung in Modern Dance, Step und Tango

Preise:
2007: Theater-Alpenrose der Saison beste Darstellerin
Bundesministerium für Wissenschaft Forschung und Kunst Wien 1996


AKTUELLES:
Bis Sommer 2015 DREHTAGE für den Film: The Present of the past von Immanuel Degn.

18.7.2015
NEPAL LIGHT BENEFITZ EVENT - Judith Keller singt Piaf, Brecht, Holländer.... am Flügel: Andreas Benedikter

Premiere 23.Juli 2015
Tiroler Volksschauspiele
Fliegende Hitzen
Musikalische Leitung

3. Juli 2015
die neue Tribühne in Wien
Aufführung mit den Junioren vom "Konservatorium Sunrice_Studios.
Leitung Judith Keller

Premiere 20.Juni 2015
Landestheater Niederbayern
Judith Keller spielt Puck/Philostrat im Sommernachtstraum
Aufführungen: 20./21./26./27./28./Juni und 3./4.Juli


 




Theater-Alpenrose 2006/07
Bundesministerium für Wissenschaft Forschung und Kunst Wien 1996