Drucken

Kurzinformation

Judith Pfistner
Judith Pfistner
 

Judith Pfistner

Wohnort
Pittenhart/Chiemgau 
Unterkunft
Köln, München  
Jahrgang
1957 
Spielalter
51 - 61 Jahre 
Größe
179 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Fränkisch, D - Rheinisch  
Heimatdialekt
D - Fränkisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Gesang
Musical  
Tanz
Ballett, Jazz, Musical  
Sport
Aerobic, Eiskunstlauf, Reiten, Rollschuh, Yoga  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen

Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49(0)89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax (089) 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Homepage:
judith-pfistner.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 DER SCHATTEN IN MIR Mutter (Co- Hauptrolle) Alexandra Koch Kino
2014 PENSION SCHÖLLER Helga Sprosser BR/Comödie Fürth
2013 DER KEUSCHE LEBEMANN Regine Seibold BR/Comödie Fürth
2012 BUNGA, BUNGA BAVARIA Laura BR/Comödie Fürth
2012 WIE WÄR'S DENN GOUDE FRAA? Johanna BR/Comödie Fürth
2011 ALLES AUF KRANKENSCHEIN BR/ Comödie Fürth
2011 HOTEL IM ANGEBOT Terri BR/Comödie Fürth
2010 EWIG RAUSCHEN DIE GELDER Linda Swan BR/Comödie Fürth
2009 AUßER KONTROLLE Veronika BR/Comödie Fürth
2009 ITALIENISCHE ZUASTÄND Elise Glöcklein Steffi Kammermeier BR/ Chiemgauer Volkstheater
2008 BABY,BABY, BALLA, BALLA Mrs. Potter BR/Comödie Fürth
2008 O'ZAPFT IS Carmen Taranczewski Hans Klaus Petsch BR/ Chiemgauer Volkstheater
2007 STURM DER LIEBE (FOLGEN 555-557) Edwina Mühlbauer ARD
2007 2 ÄRZTE SIND EINER ZUVIEL Frau im Biergarten ZDF
2007 BABY, BABY, BALLA, BALLA BR / Comödie Fürth
2007 ALLES IN BUTTER BR / Comödie Fürth
2006 IN GEHEIMER MISSION Faye, Elaine Thomas Kornmayer BR/Comödie Fürth
1999 STREIT UM DREI - DESSOUS PARTY ZDF
1993 FRANKENBERG Standesbeamtin Franz-Peter Wirth ZDF
1993 ZWEI ALTE HASEN MIT JUHNKE UND SCHUBERT ZDF
1990 MARY (FOLGEN 4-6) Bavaria
1989 SPORTGALA "A CHORUS LINE" ZDF
1989 WENN EINE TOTE MIT ZWEI MÄNNERN LEBT ZDF
1988 PASSEZ DE TOI Schießbudenbesitzerin M6 Paris
1988 WEIßBLAUE G´SCHICHTEN MIT GUSTL BAYRHAMMER Lotte Trickdiebin König ZDF
1988 SCHULFERNSEHEN "RÖMISCHER ALLTAG" Flavia Schulfernsehen
1987 1989 AKTENZEICHEN XY...UNGELÖST ZDF
1987 AUCH DAS NOCH - DER SCHATZ Frau Hofmann HR Kinderserie
1985 LINIE MARDIN-MÜNCHEN (3TEILIGER TV FILM) Karin Flohberg Ausländerberaterin Türkisch Radio Television
1984 DERRICK - EINE ROSE AUF DEM MÜLL Sekretärin ZDF
1984 ZOONING Wachfrau Scala Z Kinofilm
1983 GOLDENE ZEITEN Miezekatze SWR
1977 FRAGEN SIE FRAU ERIKA Brieftaube ZDF
1977 DIE KAMELIENDAME Kurtisane Tom Toelle NDF
1976 DER WINTER DER EIN SOMMER WAR Hofdame Fritz Umgelter HR
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 ANATEVKA Jente/Fruma Sarah Tatjana Rese Landestheater Detmold
2014 PEMSION SCHÖLLER Helga Sprosser Martin Rassau Comödie Fürth
2013 DER KEUSCHE LEBEMANN Regine Seibold Martin Rassau Comödie Fürth
2013 JOHN GABRIEL BORKMANN Funny Wilton Frank Potraschke Belacqua
2012 BUNGA, BUNGA BAVARIA Laura Volker Heißmann Comödie Fürth mit Aufzeichnung
2012 WIE WÄR'S DENN GOUDA FRAA? Johanna Martin Rassau Comödie Fürth mit Aufzeichnung
2011 HOTEL IM ANGEBOT Terri Comödie Fürth mit Aufzeichnung
2011 ALLES AUF KRANKENSCHEIN Comödie Fürth mit Aufzeichnung
2010 EWIG RAUSCHEN DIE GELDER Linda Swan Comödie Fürth mit Aufzeichnung
2009 AUßER KONTROLLE Veronika Comödie Fürth mit Aufzeichnung
2009 ITALIENISCHE ZUASTÄND Elise Glöcklein Steffi Kammermeier BR
2008 2010 JAHRESTAG (URAUFFÜHRUNG) Rucsizka P. Hänggi Theatergastspiele Kempf
2008 2008 BABY, BABY, BALLA, BALLA Mrs.Potter BRTheateraufzeichnung
2008 DICK, TOM UND HARRY Mrs Potter M. Rassau Comödie Fürth mit Aufzeichnung für BR
2008 O´ZAPFT IS Carmen Taranhefski Dr. Schorlehmer Chiemgauer Volkstheater mit Aufzeichung für BR
2007 ALLES IN BUTTER Gillian Partrige Comödie Fürth mit Aufzeichnung für BR
2006 ROMEO UND JULIA Amme (Übernahme) C. Trantow Südbayerisches Theaterfestival
2003 DOPPELTE VERFÜHRBARKEIT Flaminia S. Zimmermann Theatergastspiele Kempf
2002 2006 DAS HÄßLICHE JUNGE ENTLEIN diverse C. Trantow Südbayerisches Theaterfestival
2002 2006 MOMO Liljana C. Trantow Südbayerisches Theaterfestival
2002 2006 DES KAISERS NEUE KLEIDER diverse C. Trantow Südbayerisches Theaterfestival
2002 2006 DIE SCHNEEKÖNIGIN diverse C. Trantow Südbayerisches Theaterfestival
2002 NATHAN DER WEISE Sittha C. Trantow Südbayerisches Theaterfestival
2000 2001 DER FREIGEIST Madame Diderot Sabine Bahnsen Landestheater Wesel Burghofbühne Dinkslaken
2000 DON CARLOS Olivarez Celino Bleiweiß Theatergastspiele Kempf
1999 IN ANDEREN UMSTÄNDEN Elfriede + 7 weitere Rollen Comödie Fürth
1996 1998 DER TOD EINES HANDLUNGSREISENDEN Das Weib Pia Hänggi Theatergastspiele Kempf
1995 ANATEVKA Jente u. Fruma Sara von Wildermann mit Benno Kusche u. Angela Durond Theater im Rathaus Essen
1994 VERSCHOLLEN IN KOLUMBIEN Conny Comödie Fürth
1993 2006 IN GEHEIMER MISSION Faye Baker u. Elaine Douglas Comödie Fürth mit Aufzeichnung für BR
1993 1997 ENSPURT Agnes Kinsale U. Niesig Weilheimer Theatersommer
1993 1997 UNSERE KLEINE STADT Mrs Gibbs U. Niesig Weilheimer Theatersommer
1993 1997 MEIN FREUND HARVEY Schwester Kelly C. Trantow mit Siegfried Lowitz Weilheimer Theatersommer
1993 1997 JEDERMANN Buhlschaft U. Niesig Weilheimer Theatersommer
1993 1997 SOMMERNACHTSTRAUM Hypollita C. Trantow Weilheimer Theatersommer
1993 1997 ROMEO UND JULIA Gräfin Capulet C. Trantow Weilheimer Theatersommer
1993 1997 KASCHTANKA (MUSICAL NACH TSCHECHOV) Chawronja Stepanchenko Weilheimer Theatersommer
1993 1997 DER KLEINE HORRORLADEN Chiffon B. Seidl Weilheimer Theatersommer
1993 1994 DER TAG AN DEM DER TAG GEKIDNAPPT WURDE Sara Leibowitz Adi Fischer Theater an der Rott
1993 1994 DER TOD IM APFELBAUM Demetria Riffle Adi Fischer Theater an der Rott
1993 HERRENGEDECK UND DAMENBRISE Frau Müller Mordernes Theater München
1993 DER BÜRGER ALS EDELMANN Marquise Dorimené Dr. P. Lotschak mit Walter Giller Konzertdireketion Landgraf
1991 1992 HERZ AM SPIEß Mali Hermann Hummel Münchener Volkskomödie
1991 1992 DIE SCHWINDELNICHTE Ada H. Hummel Münchener Volkskomödie
1990 1991 ...VON EINEM DER AUSZOG DAS FÜRCHTEN ZU LERNEN Fledermaus / Einhorn M. Hoffmann Kreuzgangspiele Feuchtwangen
1990 1991 MARIA STUART Margaretha Curl Imo Moszkowiz Kreuzgangspiele Feuchtwangen
1990 1991 DER EINGEBILDETE KRANKE Beliné Prof. Fritz Zecha Kreuzgangspiele Feuchtwangen
1990 1991 KISS ME KATE Girl Imo Moszkowicz Kreuzgangspiele Feuchtwangen
1990 1991 ROTKÄPPCHEN Mutter / Storch M. Hoffmann Kreuzgangspiele Feuchtwangen
1990 KISS ME KATE Girl Ingo Waszrka Deutsches Theater München
1988 LYSISTRATA Myrrhine, Lampito, Kalonike P.P. Pachl PPP-Musiktheater
1988 WAS IHR WOLLT Olivia Angellini Starnberger Theatersommer
1986 LA CAGE AUX FOLLES Angelique Dick Price Deutsches Theater München
1985 DECIBEL Mathilde Boutreux Ferry Gruber Kleines Theater Haar
1985 SWEET CHARITY Carmen Ilja Richter Städtische Bühnen Heilbronn
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2015 RUBAX TV Werbung / Bildschnitt TV
2015 NATURWOHL PHARMA Frau Buchenschatt Werbung, Bildschnitt TV
von bis  
1986 1987 Schauspielausbildung John Costopoulos (v. Actor´s Studio N.Y.)
1985 1983 Kammerspiele München Dunja Lock; Sprache Anna-Maria Hanschke
1988 Schauspiel München (H.D. Trayer)
1966 1974 klassische Ballettausbildung bei Hildegard Krämer städt. Bühnen Nürnberg; Berufsausbildung bei Roleff-King, München
1985 1993 Gesang bei Bennie Gilette, Jean Stawaski, Annelies de Boer; München
 
Besonderes (Auswahl)
Regieassistenz/ Abendregie/ Choreographien

beim Garmischen Theatersommer, Südbayrischen Theaterfestival (Intendanz: Cordula Trantow)

RA Nathan der Weise, Regie C. Trantow
RA Dr. med. Hiob Pretorius (Goetz), R: Trantow mit Peter Frick; K.W. Dies
RA CH 1805 Liebe und Tod in Garmisch zur Franzosenzeit 2002 open air 50 Mitwirkende R: Uwe Niesig

R CH Andersens´s Welt: Des Kaiser´s neue Kleider; Das häßliche Entlein, Die Schneekönigin; Momo

Chorographie Solonr. mit Gesang für Beatrice Richter // Opening und Finale mit Kindern und ges. Ensemble // Tanz der grauen Herren // Kindertanz mit Gesang // Romeo und Julia; Hoftanz Julia/Paris mit Cosima Shiva Hagen


Engagements als Tänzerin

Lido Paris 1978/1979 Show: Allez Lido // ARD u. ZDF Show´s wie Starparade mit Rainer Holbe, Disco´s mit Ilja Richter // Die Musikpalette mit Ilja Richter // Auf Los geht´s los mit Joachim Fuchsberger // Die Musikpalette mit Paola u. Kurt Felix // Dalli Dalli mit Hans Rosenthal // Welttournee für Willy Bogner "Bogner Live" USA, Canada, Australia, Schweiz, BRD 1985 // Show in New York "The German Night" 1980 // Istanbul Fashion International Trend Show 1983/84


Zusammenarbeit mit folgenden Choreographen:

Gene Reed, Irene Mann, Jürgen Feindt, Kurt Jakob, Klaus Cristofolini, Jimmie James, Mary Mc Cartney, Puk Oesthoek, u.v.m.


1966-1974 Ballettelevin bei Hildegard Krämer; Mitwirkung in: Die Fledermaus, Gräfin Mariza, Hilfe, hilfe die Globelinks, Die Frau ohne Schatten, Arzt wider Willen, Hänsel und Gretel, usw.


TV Moderatorin

Eureka TV (Vorläufer von Pro7), 1988 Nachrichten, Sport, Magazine


Synchron

Bavaria, Beta, FFS