Drucken

Kurzinformation

Jürgen Heimüller
Jürgen Heimüller
© Hagen Schnauss © 2015 

Jürgen Heimüller

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, München, Nürnberg  
Jahrgang
1967 
Spielalter
42 - 52 Jahre 
Größe
189 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Italienisch (Grundkenntnisse), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Fränkisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Akkordeon / accordion, Gitarre / guitar, Klavier / piano, Schlagzeug / drums  
Gesang
Chanson, Jazz, Musical, Pop  
Sport
Fechten, Jonglieren, Klettern, Reiten  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw, Motorboot, Segelschein  
Besonderes
Improvisation, Synchron  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen

Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49(0)89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax (089) 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Agenturprofil:
zav.arbeitsagentur.de/nn_310528/kv/Kuenstler/Schauspiel/M/H/
Homepage:
juergen-heimueller.de/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Kora Morten (HR) Urs Odermatt Nordwest Film
2016 Zu viel Lachen bringt Unglück Dr. Luchs Natalia Sinelnikova HFF Potsdam-Babelsberg
2015 Encounters (engl.) Robert (HR) Adrian Dure SDH-Medien
2015 [Out of Fra]me Nolander Sophie Linnenbaum HFF Potsdam-Babelsberg
2014 Bob Bob (HR) Marc Rößler Takelent Film
2013 Zwielicht Abteilungsleiter (HR) Manuel Beyerlein
2013 Joghurt Jon (HR) Felix Harjans
2013 Das kleine Wörtchen schwarz Günther (HR) Sebastian M. Fritz HaiDefinitionFilms
2013 Nicht mehr das neueste Modell Benno Knost (HR) Isabel Jansson
2012 Nachtlos Dergeht (HR) Sophie Linnenbaum Filmbüro Franken
2012 Dolph Dolph (HR) Marco Pastuovic Manhuntproductions
2012 Aufgabe Arzt Armin Becher Armin Becher Produktion
2011 The Evidence Jürgen Kleinmann (HR) Simon Pilarski Flare Cinema
2011 Robinsonliste Firmenchef (HR) Cornelius Schick Jupiter Film
2011 What remains Charles (HR) Moritz Jäger LAZI Akademie
2010 Introspective Blues (engl.) Toby Llewellyn (HR) Nikhil Jani Studio 3 Hamburg
2010 Zechpreller Sanitäter (HR) Marc Rößler Takelent Film
2010 Kirschkuchen Vater (HR) Andreas Pakull Flowerwaterose Films
2010 Sauber bleiben Robert (HR) Gregor Rosenbaum Tripol Berlin
2009 Eine gemütliche Runde Richard (HR) Nicole Laufer Studio Hamburg
2008 Faust Mephisto (HR) Hartwig Müller-Rupprecht Brokalhaus München
2008 Dahoam is Dahoam Tierpfleger Tanja Roitzheim BR Bayerischer Rundfunk
2008 Die Farbe Wissenschaftler 1 Huan Vu Sphärentor Filmproduktionen
2008 Öffentliche Sicherheit Sicherheitsbeauftragter (HR) Marc Rößler Takelent Film
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Charleys Tante Steven Spettigue Marcus Everding Dehnberger Hoftheater
2015 Jagdszenen aus Niederbayern Volker, Bürgermeister Barish Karademir Tafelhalle / KunstKulturQuartier Nürnberg
2015 Der Glöckner von Notre Dame Claude Frollo Ulrich Proschka Dehnberger Hoftheater
2014 Ladykillers Professor Marcus Thomas Klischke Dehnberger Hoftheater
2014 Moby Dick Stubb, Elias, Peleg Karin Eppler Theater Pfütze, Nürnberg
2013 Don Camillo und Peppone Peppone Ulrich Proschka Dehnberger Hoftheater
2012 Italissima! Revue Michaela Domes Gostner Hoftheater / Stadttheater Fürth
2012 Indien Kurt Fellner Bernd Schramm Dehnberger Hoftheater
2012 Fürther Freiheit Fünf Erich Thomas Herr Kulturforum Fürth
2012 Anarchoshnitzel schrieen sie Bodo, NJN Tilmann Seidel Studio Theater Stuttgart
2011 Der beste Koch der Welt Diener Jürgen Decke Theater Pfütze, Nürnberg
2010 Hilfe, mein Geld ist weg! Liederabend Iwona Jera Staatstheater Nürnberg
2010 Niemand heißt Elise Jakob Christopher Gottwald Theater Pfütze, Nürnberg
2010 Wie es euch gefällt Touchstone Christian Schidlowsky Sommernachtspiele Schloß Burgfarrnbach
2010 Mehr Dampf Revue Michaela Domes Gostner Hoftheater, Nürnberg
2009 Ikarus Vogelheld Gott Weber Karin Eppler Theater Pfütze, Nürnberg
2009 Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran Solostück Bernd Schramm nana theater, Bamberg
2008 Krabat Michal, Lobosch Christopher Gottwald Theater Pfütze, Nürnberg
2007 Tumult im Narrenhaus Valerio Jan Burdinski Landesbühne Oberfranken
2006 Der höchste Besuch Joe Jan Burdinski Landesbühne Oberfranken
2005 Kleine Eheverbrechen Gilles Jan Burdinski Landesbühne Oberfranken
2004 Die Lästigen Eraste Jan Burdinski Theatersommer Fränkische Schweiz
2004 Fahrbar Epsiodenstück Änne-Kristin Martinez-Moya Gostner Hoftheater, Nürnberg
2003 Leonce und Lena Valerio Jan Burdinski Theatersommer Fränkische Schweiz
2003 Der kleine Horrorladen Zahnarzt Orvin Scrivello Anne Klinge Künstlerhaus Nürnberg
2002 Der versöhnte Mensch Solostück Jan Burdinski Theatersommer Fränkische Schweiz
2002 Endlich allein Elliot Jan Burdinski Theatersommer Fränkische Schweiz
2001 Spektakel um Till Eulenspiegel Till Eulenspiegel Jan Burdinski Theatersommer Fränkische Schweiz
2000 Peter Pan Captn Hook Jan Burdinski Theater Schloß Maßbach
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2015 Kultur ist keine Handelsware Hamlet (HR) Sandro Cannova Deutscher Kulturrat
2015 Würth App Handwerker (HR) Eddie Bachmann tm studios Fürth
2014 Wir geben alles Verkäufer (HR) Moritz Laube Palladium Commercial Productions
2014 Würth Sofortservice Handwerker (HR) Eddie Bachmann tm studios Fürth
von bis  
2015 Casting-Training – national und international – am iSFF Berlin
2013 2014 Sprecherziehung bei Claudia Sendlinger
2012 Lehrgang zum Synchron-/Mikrophonsprechen am iSFF Berlin
2004 Aufnahme in die ZAV/ZBF München
2003 2004 Schauspielcoaching bei Christa Leiffheidt und Andreas Klaue
1999 2000 Schauspielunterricht bei Jan Burdinski