Julia Helbich

Julia Helbich
Julia Helbich
© Christina Klinghagen 

Julia

Helbich

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
27 - 39 Jahre 
Größe
170 cm 
Wohnort
Bremen 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg  
Steuerlicher Wohnsitz
Bremen 
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (US) (fließend)  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Instrumente
Klavier / piano, Violine / violin  
Tanz
Bachata, Klassisch, Lateinamerikanisch, Merengue, Modern, Salsa, Samba  
Sport
Basketball, Fußball, Hockey, Judo, Snowboard, Volleyball  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Moderation, Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Bremen  

Kontakt

Agentur Nielsen
Eike Wilkens
Saarbrückener Str. 19
28211 Bremen
fon +49 421 4919572
mobil +49 170 1671374
kontakt@agenturnielsen.de


Homepage:
julia-helbich.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/julia-helbich
E-Mail Schauspieler:
info@julia-helbich.de

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 2018 Islamophobia Amina (Hauptrolle) Omer Sarikaya Ottoman Pictures
2016 2017 WATER Jane (Hauptrolle) Adrian Tejero Bloodbrothersfilms / Mo Pictures Production
2016 2016 The Expacts Galeristin Jasmin S Green und Vaughn Richardson LA Production, USA
2012 2013 Lügen und andere Wahrheiten Verkäuferin Vanessa Jopp Kino
2012 2013 Zimmermädchen Boutique-Verkäuferin Ingo Haeb Kino
2011 2012 Tatort - Puppenspieler Agentin Florian Baxmeyer ARD
2009 2010 Glanz und Gloria Chefsekretärin Dieter Wedel ARD
2009 2010 Tatort - Schiffe versenken Geschäftsfrau Florian Baxmeyer ARD
2009 2009 Summertime Blues Partygast Marie Reich ARD
2008 2009 Tatort - Tote Männer Eiscafé-Bedienung Katja Thomas Jauch ARD
2008 2009 Tatort - Wahlverwandtschaften Polizeibeamtin Thorsten Nähter ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
2010 2010 Der Schuh und die fliegende Prinzessin Nachbarin Patrick Schaminski Theaterlabor Bremen
2009 2009 Jagdszenen in Niederbayern Bäuerin Christine Peter Dorsch Theaterlabor Bremen
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2015 2015 Musikvideo "Lenny Morris" Signale (prod. Jumpa)-Bronze EP Frau in Flammen Alexander Arndt HIPHOP.de
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 2016 Mensch Gottschalk (Trailer für die Sendung mit Thomas Gottschalk) Counterpart Volker Hundertmark RTL
2010 2010 Eucerin Kundin
von bis  
2008 2010 Theaterlabor Bremen
MBA Studium in Global Management in den USA
Besonderes (Auswahl)
Ausbildung
Theater- und Sprechausbildung Gesang
Model-Erfahrung
Tanz

Schauspielschule
2017
2008 - 2010
Coaching:
Meisner Technik Intensiv Worksho
Studio Andre Bolouri „Actors Space Berlin“
- Meisner Technik Training / Kamera Training / Showreel Bearbeitung
- Systematisches Meisner Schauspiel Training
Kamera - acting (Stimmtraining / Camera / szenisches Arbeiten & Monologe)
TV-Moderation/Kamera-Präsenz/Fragetechnik: Kommunikation/Individual-Rhetorik:
Studium & Abitur:
Jörg Wontorra Volker Schwabe
p mit "Anthony Montes"

Theater Labor Bremen
10/2010 – 06/2014
MBA, Global Management
International Graduate Centre, Hochschule Bremen
Titel der Master Arbeit: Die Entwicklung internationaler Kooperationen fü r die Weltmeisterschaft in Brasilien 2014.
Erstellung eines Leitfadens fü r den DFB und die FIFA. Abschluss: Master of Business Administration (MBA), Gesamtnote: 1,35 (Thesis: Summa Cum Laude)
06/2002 – 05/2006
BA, Political Science and Pre-Law – Sport Stipendium Salem State College, Boston MA, USA Hochschulabschluss der Geisteswissenschaften, Schwerpunkt Politik- und Rechtswissenschaft Abschluss: Bachelor of Arts, Cum Laude
03/1998 – 05/2002
AA, General Studies – Sport Stipendium
Northern Essex C. College
Boston MA, USA
College Abschluss mit Universitä tszulassung Abschluss: Associate in Arts, Cum Laude (Honors)

Die deutsch-amerikanische Schauspielerin und TV-Reporterin verleiht unterschiedlichsten Figuren charakterstarke Profile und schenkt Interviewpartnern aus dem Sport- und Showbusiness regelmäßig ihre professionelle Aufmerksamkeit. Als Model spielte sie in Werbespots und Musikvideos mit.

 

Auch in großen Film- und Fernsehproduktionen war die Jungschauspielerin in verschiedenen Nebenrollen zu sehen, etwa im Bremer Tatort, im Kino- und Fernsehfilm Tote Männer (Regie: Thomas Jauch), als Agentin im Film Der Puppenspieler (Regie: Florian Baxmeyer), im Spielfilm Haltet die Welt an als junge Mutter (Regie: Hartmut Griesmayr), in der Serie Glanz und Gloria als Chefsekretärin (Regie: Dieter Wedel). Hinzu kommen diverse Kinofilmproduktionen, zuletzt Lügen und andere Wahrheiten (Regie: Vanessa Jopp).

 

Nach dem erfolgreichen Abschluss ihres MBA Studiums in Global Management in den USA konzentriert sich Julia Helbich jetzt ganz auf ihre Karriere als internationale Schauspielerin.