Information

Julia Staufer

Julia Staufer
Julia Staufer
© Lena Thiemann 

Julia Staufer

Occupational group
Actor
Acting age
20 - 28 Years  
Height
176 cm
Accommodation
Berlin / Potsdam | Frankfurt/Main / Rhine-Main | Freiburg / Baden | Hamburg | Munich | Nuremberg | Stuttgart
Steuerlicher Wohnsitz
Baden-Wurttemberg 
currently theatre engagement in
Tübingen - Landestheater Württemberg-Hohenzollern
currently guest engagement at a theatre in
Frankfurt - Schauspiel Frankfurt
Language(s)
German (Native language) | English (fluent) | French (good) | Spanish (Basic skills)
Original dialect
GER - Baden
Pitch of voice
Contralto
Singing
stage singing
Dance
contact improvisation | modern dance | step
Sports
frisbee | lifeguard | swimming sports | surfing | yoga
Driving licence
B - Car
Hair colour
dark blond
Eye colour
green
Nationality
Germany

Contact

agentur norbert schnell

Norbert Schnell
Abendrothsweg 23
20251 Hamburg
fon +49 (0)40 - 41 62 33 - 00
fax +49 (0)40 - 41 62 33 - 01
info@agentur-norbert-schnell.de


CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2021 TATORT - DAS GESTÄNDNIS Kai Wessel
2019 TANKEN IN FRANKFURT Tobias Lenel
2019 AUSSETZER Joschua Keßler
2019 ABGETAUCHT Joschua Keßler
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2020 2021 Dominik Günther, Jenke Nordalm, Gregor Turecek Landestheater Tübingen
2017 2019 Isaak Dentler, Ragna Guderian, Maxime Mourot, Til Weinheimer, Werner Wölbern Hochschule für Musik und Darstellende Kunst
2018 2019 Michael Lohmann, Jan Neumann, Rüdiger Pape, Regina Wenig Schauspiel Frankfurt
from to Title Role Director Casting Director Comment
2020 HÖRSPIEL „MEINE SUPER-MAMAS“ Anne-Sophie Lehrmann seppia
2019 HÖRSPIEL „KORNKREISE“ Martin Heindel hr
2019 FEATURE „FUNKKOLLEG“ Marlene Breuer hr
from to  
2016 2020 Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Frankfurt

Ich bin Mitglied im Ensemble Netzwerk. 


Ausblick, was Tolles kommt, wenn die Theater öffnen


DER PROZESS von Franz Kafka


mit Justin Hibbeler, Gilbert Mieroph, Julia Staufer und Nicolai Gonther

Regie: Jenke Nordalm

Austattung: Vesna Hiltmann

Musik: Ulf Steinhauer

Landestheater Tübingen


Interne Premiere war am 27.02.21 ! Josef K, Fräulein Bürstner und der Wächter Franz sind nur ein paar der Rollen, in die ich an diesem Abend schlüpfe. Fotos, Trailer können hier angeschaut werden: 

https://www.landestheater-tuebingen.de/spielplan/der-prozess-5890




HOW TO DATE A FEMINIST von Samatha Ellis


mit Julia Staufer und Konrad Mutschler

Regie: Gregor Turecek

Ausstattung: Juliette Collas

Kampfchoreographie: Franzy Deutscher

Landestheater Tübingen



Wir hatten am 20.11.2020 interne Premiere und warten nun darauf, diese Inszenierung dem Publikum zu zeigen. Zu sehen bin ich in diesem Zwei-Personenstück in allen drei Frauenrollen und im "Wrestling-Fight"-Modus. 

Erste Eindrücke können hier angeschaut werden: 


https://www.landestheater-tuebingen.de/spielplan/how-to-date-a-feminist-5886


2019 Förderpreis für junge Schauspielerinnen und Schauspieler an der HfMDK  
2018 Deutschlandstipendium 2018-2020