Information

Julia Stemberger

Julia Stemberger
Julia Stemberger
© © Nadja Klier 

Julia Stemberger

Occupational group
Actor
Acting age
51 - 61 Years  
Height
163 cm
Place of residence
Wien
Accommodation
Vienna
Language(s)
German (fluent) | English (fluent) | French (Basic skills)
Dialects/Accents
AUT - Austrian | AUT - Viennese
Pitch of voice
Mezzo-soprano
Musical instruments
recorder | piano | flute
Singing
vocal training | chanson | classical music | musical
Dance
ballet | jazz dance
Sports
floor exercices | horse riding | tennis
Driving licence
B - Car
Special features
speaker / narrator
Hair colour
brown/brunette
Eye colour
green and brown
Figure / Build
athletic / sporty
Nationality
Austria

Contact

Carola Studlar Internationale Agentur Film - Fernsehen - Theater

Michaela Hoff
Agnesstr. 47
80798 München
fon +49 (89) 122 351 -0
fax +49 (89) 120 018 18
agentur@studlar.de


CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2013 2013 DAS TRAUMSCHIFF: PERTH Stefan Bartmann
2011 2011 EUROPAS LETZTER SOMMER/DER WEG ZUR MACHT (TV-DOKUSPIEL) Bernd Fischerauer
2011 2011 ROSAMUNDE PILCHER: GEFÄHRLICHE BRANDUNG Michael Steinke
2011 2011 EUROPAS LETZTER SOMMER (TV-DOKUSPIEL) Bernd Fischerauer
2010 2010 DIE STEIN (2. STAFFEL) Edzard Onneken
2010 2010 DER ALTE: RETTUNGSLOS Michael Schneider
2010 2010 WILLKOMMEN IN WIEN Nikolaus Leytner
2009 2009 ANNA UND DER PRINZ / GELIEBTER JOHANN-GELIEBTE ANNA Julian Pölsler
2009 2009 GELIEBTER JOHANN-GELIEBTE ANNA Julian Pölsler
2009 2009 SCHATTEN DER ERINNERUNG Hartmut Griesmayr
2007 2007 DIE STEIN Karola Hattop, Dominikus Probst, Franziska Meyer-Price
2007 2007 DER ALTE - DOPPELSPIEL Hartmut Griesmayr
2006 2006 IM TAL DER WILDEN ROSEN: TRIUMPH DER LIEBE Oliver Dommenget
2006 2006 DER ALTE: SEIN LETZTER WILLE Hartmut Griesmayr
2005 2005 FEINE DAME Xaver Schwarzenberger
2005 2005 DIE OHRFEIGE Johannes Fabrick
2005 2005 DIE ENTSCHEIDUNG Nikolaus Leytner
2005 2005 TATORT - TÖDLICHES VERTRAUEN Holger Barthel
2004 2004 11ER HAUS Harald Sicheritz
2004 2004 UNSER KINDERMÄDCHEN IST EIN MILLIONÄR Bettina Woernle
2004 2004 JULIE CHEVALIER DE MAUPIN Charlotte Brandström
2004 2004 BELLA FIGLIA - MEINE SCHÖNE TOCHTER Xaver Schwarzenberger
2004 2004 HEXENKÜSSE Johannes Fabrick
2003 2003 KÄTHCHENS TRAUM Jürgen Flimm
2002 2002 MÖRDERHERZ Christian Görlitz
2002 2002 MANN OH MANN Peter Weck
2002 2002 EINE LIEBE IN AFRIKA Xaver Schwarzenberger
2002 2002 ANNAS HEIMKEHR Xaver Schwarzenberger
2001 2001 1809 - ANDREAS HOFER Xaver Schwarzenberger
2001 2001 AM ANDEREN ENDE DER BRÜCKE Hu Mei
2000 2000 VOR SONNENAUFGANG Dagmar Damek
1999 1999 TEUFLISCHER ENGEL Peter Kahane
1999 1999 GEBOREN IN ABSURDISTAN Houchang Allahyari
1996 1996 FREIER FALL Christian Görlitz
1994 1994 RADETZKYMARSCH Axel Corti, Gernot Roll
1994 1994 TONINO UND TOINETTE Xaver Schwarzenberger
1994 1994 HONIGMOND Gabriel Barylli
1992 1992 SWING KIDS Thomas Carter
1990 1990 STRAUß-DYNASTIE Marvin Chomsky
1990 1990 ERWIN UND JULIA Götz Spielmann
1984 1984 HERZKLOPFEN Walter Bannert
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2014 2014 THE KINGS SPEECH Thomas Schendel Schlossparktheater Berlin
2011 2014 DAS WEITE LAND Hermann Beil Festspiele Reichenau
2011 2014 DER EINSAME WEG Hermann Beil Festspiele Reichenau
2013 2013 ENDLICH ALLEIN Adelheid Müther Schlossparktheater Berlin
2011 2012 ANNA KARENINA Hermann Beil Festspiele Reichenau
2011 2012 DER ROSENKAVALIER Hermann Beil Festspiele Reichenau
2008 2010 FROHE FESTE Antoine Uitdehaag Renaissance Theater Berlin
2008 2010 SCHÖNE BESCHERUNGEN Tina Engel Renaissance Theater Berlin
2009 2009 FRÜHLINGSERWACHEN (MUSICAL) Timmy Harberger Ronacher Wien
2008 2008 DER ROSENKAVALIER Hermann Beil Festspiele Reichenau
2008 2008 DIE WAHLVERWANDTSCHAFTEN Hermann Beil Festspiele Reichenau
2006 2006 E LUCEVAN LE STELLE Ruhrtriennale
2001 2001 JEDERMANN Gernot Friedel Salzburger Festspiele
2001 2001 VIIVACE Beverly Blankenship Schauspielhaus Wien
1993 1999 MY FAIR LADY Robert Herzl Volksoper Wien
1998 1999 FRANKIE AND JOHNNY Beverly Blankenship Vienna's English Theatre
1997 1997 KISS ME KATE Robert Herzl Volksoper Wien
1997 1997 PIERROT LUNAIRE (SCHÖNBERG) Musikverein Wien
1996 1996 GURRE-LIEDER (SCHÖNBERG) Dirigent: Claudio Abbaddo Salzburger Festspiele
1993 1994 CORIOLAN Deborah Warner Salzburger Festspiele
1994 1994 JEANNE D'ARC (ARTHUR HONEGGER) Jürgen Kaizik ORF Orchester
1994 1994 ANTONIUS UND CLEOPATRA Peter Stein Salzburger Festspiele
1990 1991 DER SCHWIERIGE Jürgen Flimm Salzburger Festspiele
1990 1991 LÉONCE UND LENA Axel Manthey Thalia Theater Hamburg
1988 1990 OTHELLO George Tabori Burgtheater Wien
1988 1990 DER KAUFMANN VON VENEDIG Peter Zadek Burgtheater Wien
1989 1989 MÄDL AUS DER VORSTADT Jürgen Flimm Salzburger Festspiele
1987 1988 DER BAUER ALS MILLIONÄR Jürgen Flimm Salzburger Festspiele
from to  
2000 Schauspielunterricht bei Dorothea Neff und Eva Zilcher, Wien
 
Special features (selection)
Auszeichnungen:
1997: Goldener Löwe für "Freier Fall"
1996: "Romy" - Beste Schauspielerin
1990: Französischer Darstellerpreis für "Erwin und Julia"

Soloabende/Musiktheater mit Katharina Stemberger und Christa Schwertsik

Awards

1997Goldener Löwe für FREIER FALL

1996Romy als Beste Schauspielerin

1990Französischer Darstellerpreis für ERWIN UND JULIA

2010Nominierung für die Romy (Österreich) in der Kategorie "Beliebteste Schauspielerin"