Information

Julia von Sell

Julia von Sell
Julia von Sell
© Philine von Sell 

Julia von Sell

Occupational group
Actor
Acting age
62 - 66 Years  
Height
166 cm
Place of residence
Berlin
Accommodation
Berlin / Potsdam | Hamburg | Cologne | Leipzig | Vienna
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Language(s)
German (Native language) | English (good)
Dialects/Accents
GER - Berlin | GER - Rhenish | GER - Westphalian | AUT - Viennese
Original dialect
GER - Cologne
Pitch of voice
Mezzo-soprano
Musical instruments
piano
Dance
ballet
Sports
ballet | horse riding | fencing
Driving licence
B - Car
Hair colour
blonde
Eye colour
brown
Figure / Build
average | slim
Nationality
Germany
grew up in
Berlin

Contact

agentur b. neuffer

Barbara Neuffer-Seeger
Klopstockstr. 14
10557 Berlin
fon +49 (30) 498 729 52
fax +49 (30) 498 729 53
info@agenturneuffer.de


CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2019 SOKO WISMAR - DAS LEBEN IST KEIN PONYHOF Iris Franke Bettina Braun Sabine Weimann ZDF
2012 Gestern waren wir Fremde Beate Matthias Tiefenbacher Matthias Tiefenbacher
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2017 BAUMEISTER SOLNESS, HENRIK IBSEN Aline Solness Josef Lorenz Festspiele Reichenau an der Rax
2017 Baumeister Solness Aline Solness Josef Lorenz Festspiele Reichenau an der Rax
2015 TARTUFFE, MOLIÈRE Madame Pernelle Robert Alföldy Landestheater St. Pölten
2015 Tartuffe Madame Pernelle Robert Alföldy St Pölten
2013 MEINE MUTTER KLEOPATRA NACH ATTILA BARTIS Mutter Robert Alföldy Landestheater St. Pölten
2013 Meine Mutter Kleopatra Mutter Robert Alföldy St Pölten
2007 WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF? EDWARD ALBEE Martha Peter Wittenberg Landestheater Linz
2007 Wer Hat Angst Vor Virginia Woolf Martha Peter Wittenberg Landestheater Linz
2006 EIN TOLLER TAG, PIERREAUGUSTIN CARON DE BEAUMARCHAIS Gräfin Janusz Kica Theater in der Josefstadt
2006 Ein toller Tag Gräfin Janusz Kica Theater in der Josefstadt
2005 MINNA VON BARNHELM, GOTTHOLD EPHRAIM LESSING Minna von Barnhelm Frank Hoffmann Ruhrfestspiele Recklinghausen
2005 Minna von Barnhelm Minna Frank Hoffmann Ruhrfestspiele Recklinghausen
1986 1999 ENSEMBLEMITGLIED BURGTHEATER WIEN
1986 1999 Leonce und Lena, Nathan der Weise, Drei Schwestern, Ein Sportst, Karin Henkelück, Penthesilea, Der Kreidekreis Lena, Recha, Olga, Die Frau, Prothoe, Natella Abas Claus Peymann, Leander Haußmann, Einar Schleef, Ruth Berghaus, Karin Henkel Burgtheater Wien
1981 1986 ENSEMBLEMITGLIED SCHAUSPIELHAUS BOCHUM
1981 1986 Nathan der Weise, Kleinbürgerhochzeit, Clavigo, Die Mutter, Der schwarze Schwan, uva Recha, Braut, Marie, Revolutionärin, Irm uva Claus Peymann, Claus Andre, Karge/Langhoff, Alfred Kirchner ua Schauspielhaus Bochum
1980 1981 Der Jasager und der Neinsager Der Junge George Tabori Staatstheater Kassel
CLAVIGO, JOHANN WOLFGANG VON GOETHE Marie Manfred Karge/ Thomas Langhoff Schauspielhaus Bochum
NATHAN DER WEISE, GOTTHOLD EPHRAIM LESSING Recha Claus Peymann Schauspielhaus Bochum
DER KREIDEKREIS, BERTOLT BRECHT Natella Abas Ruth Berghaus Burgtheater Wien
PENTHESILEA, HEINRICH VON KLEIST Prothoe Ruth Berghaus Burgtheater Wien
HEXENJAGD, ARTHUR MILLER Elisabeth Proctor Karin Henkel Burgtheater Wien
EIN SPORTSTÜCK (URAUFF.), ELFRIEDE JELINEK Die Frau Einar Schleef Burgtheater Wien
DREI SCHWESTERN, TSCHECHOW Olga Leander Haußmann Burgtheater Wien
LEONCE UND LENA, GEORG BÜCHNER Lena Claus Peymann Burgtheater Wien
from to  
1977 1980 Folkwangschule Essen

Mein Name ist Julia von Sell und ich bin 61 Jahre alt.

Es ist vielleicht ungewöhnlich in meinem Alter noch einmal, oder wieder einmal anzufangen, aber ich muss es versuchen:

Ich habe viele Jahre an renommierten Theatern gespielt.
(Bochum, Burgtheater, Festspiele Recklinghausen, Josefstadt, Festspiele Reichenau a d Rax u.a).

Nach einer langen Spielpause, habe ich dann vor einiger Zeit mit Matthias Tiefenbacher für 'Den Mittwochsfilm' im ARD Fernsehen gedreht: 'Gestern waren wir Fremde'.
Meine Partner waren Thomas Thieme und Lisa Wagner und das hat mir unglaublichen Spaß gemacht.
Nachdem ich viele Jahre unterrichtet und inszeniert habe, möchte ich unbedingt wieder zurück in meinen eigentlichen Beruf und spielen.
Vielleicht werde ich als 'Alte' noch einmal glücklich in meinem Beruf.