Julian Koechlin

Julian Koechlin
Julian Koechlin
 

Julian

Koechlin

Berufsgruppe
Schauspiel  
Jahrgang
1992 
Spielalter
21 - 30 Jahre 
Größe
172 cm 
Wohnort
Bern 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Köln, Leipzig, München, Wien, Zürich, Paris  
Steuerlicher Wohnsitz
Schweiz 
derzeit am Theater Gast in
Bern - Konzert Theater Bern  
Dialekte/Akzente
Schweiz - Baseldeutsch, Schweiz - Schweizerdeutsch, Schweiz - Zürichdeutsch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Gitarre / guitar, Klavier / piano, Schlagzeug / drums  
Gesang
Beatboxing  
Tanz
Zeitgenössischer Tanz  
Sport
Aikido, Akrobatik, Basketball, Fußball, Skateboard, Snowboard  
Besonderes
Schauspielschüler  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch, schweizerisch  
aufgewachsen in
Basel  

Kontakt

LuckyPunch
Delia Marti
Postfach 12 11 28
10605 Berlin
fon (+49) 030 54 08 51 79
info@luckypunch-berlin.de


www.julian-koechlin.com

Homepage:
julian-koechlin.com
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/julian-koechlin

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 Special Forces Kurt (Hauptcast) Florian Bohrkamp Serien Pilot - Produktion: HFF München
2018 Unterwegs mit Julius Koch Julian Koechlin Julius Koch Master Abschlusfilm Schauspielschule Bern
2017 Mario NR Marcel Gisler Kinofilm
2016 2017 Wilder Jakob Siegenthaler (durchgehende Rolle) Pierre Monnard SRF
2017 secret Dad (HR) Jen Ries Universal Music
2017 Der Judenfilm Hannes Micha Muhl Kino (Kurzfilm)
2017 Der Bestatter Jonas Meyer (Episodenrolle) This Lüscher SRF1, WDR, Netflix
2017 DRIFTED Aaron (HR) Hans-Peter Riegel Kinofilm
2016 ZOE Ben Hauser (HR) Johannes Thüring Kino
2016 Reborn Gale (NR) Claudio Sipka Mittellanger Film
2016 Lasst die Altern sterben Manuel (HR) Juri Steinhart Kino
2015 Lina Walter Bühler (NR) Michael Schaerer SRF 1
2015 Das Fremde in mir HR Fabio Tozzo Kurzfilm
2014 20 Regeln für Sylvie Student (NR) Giacun Caduff Kino
2014 Strange Luck HR Claudio Sipka Kurzfilm / Zürcher Filmfestival
2013 MOREning HR Michael Kempf Kurzfilm
2012 Power to believe HR Benjamin Aellen Musikvideo
2011 Frustration HR Michael Kempf Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Robin Hood Large Maximilian Merker Luzerner Theater
2015 Die Räuber Franz von Moor Stefan Saborowski Hochschule der Künste Bern
2014 Rose Bernd Streckmann Johannes Mager Hochschule der Künste Bern
2014 Die Umsiedlerin (Heiner Müller) Siegfried Johannes Mager Hochschule der Künste Bern
2014 Biedermann und die Brandstifter Feuerwehrmann (Chor) Volker Lösch Theater Basel
2013 Biedermann und die Brandstifter Chor Volker Lösch Schauspielhaus Basel
2013 Das Fest Helmut Marc Schmassmann Zum schwarzen Gyger, Allschwil
2013 Das Fest Helmut (NR) Marc Schmassmann Theater zum schwarzen Gyger, Allschwil
2012 Die Eroberung der Prinzessin Turandot Tse Marc Schmassmann Zum schwarzen Gyger, Allschwil
2012 Die Eroberung der Prinzessin Turandot Tse (NR) Marc Schmassmann Theater zum schwarzen Gyger, Allschwil
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2015 First Love Erzählerstimme Christian Taro Müller Kurzfilm
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2014 STUcard - Advantage Man HR Tobias Bonfanti Kino
von bis  
2013 2017 Hochschule der Künste Bern

2017
Jurymitglied der Zuger Filmtage 2017

2016
Stipendienpreisträger 2016
| Armin Ziegler Stiftung


2016
Publikumspreis Solothurner Filmtage
Lina
| Fernsehspielfilm | SRF | Rolle: Walter Bühler (NR) | Regie: Mike Schaerer | Produktion: C-Films


2015
Stipendienpreisträger 2015
| Migros Kulturprozent