Information

Julian Kramer

Julian Kramer
Julian Kramer
© Joachim Gern 

Julian Kramer

Occupational group
Actor
Acting age
19 - 29 Years  
Height
173 cm
Place of residence
Köln
Accommodation
Baden-Baden | Basel | Berlin / Potsdam | Bremen / Osnabrück | Dresden | Frankfurt/Main / Rhine-Main | Freiburg / Baden | Hamburg | Hanover / Kassel | Innsbruck | Kiel | Cologne | Constance / Lake Constance | Leipzig | Magdeburg | Mainz | Mannheim | Munich | Münster | Nuremberg | Rostock | Ruhr Area | Saarbrücken | Schwerin | Stuttgart | Trier | Vienna | Zurich | Amsterdam
Steuerlicher Wohnsitz
North Rhine-Westphalia 
Language(s)
German (Native language) | English (good)
Original dialect
GER - Standard German
Pitch of voice
Tenor
Dance
tango argentine
Sports
fitness training | soccer | running | fishing | badminton | beach volleyball | stage fencing | skydiving | frisbee | weight training | athletics | marathon | pilates | rafting | horse riding | swimming sports | long jump | yoga
Driving licence
B - Car
Special features
casting partner (Casting) | ten-finger system
Hair colour
blonde
Eye colour
blue
Figure / Build
athletic / sporty | slim
Nationality
Germany
grew up in
Lingen/Ems

Contact

Schauspielagentur Liem

Doris Liem
Am Alten Klärwerk 6
50354 Hürth
fon 02233 97 82 66
info@schauspielagenturliem.de


CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2021 Noch nicht veröffentlicht Hauptrolle (Internat. Spielfilm-Dokumentation) Noch nicht veröffentlicht Netflix
2020 Wunden (Regie-Abschlussfilm) Lukas (HR) Yogi Latinschke Ruhrakademie Schwerte
2019 Der Kontrabass (Diplom-Abschlussfilm; Monolog) Kontrabassist (HR) Kennedy Da Costa Ruhrakademie Schwerte
2019 Was sich bewegt (Kurzfilm) Polizist (NR) Jan Acem Ruhrakademie Schwerte
2019 Der Hundertfünfundvierziger (Kurzfilm) Uwe (HR) Marie Schiffer SAE Köln
2019 Der eingebildete Kranke (Monolog) Der eingebildete Kranke (HR) Murad Tekriti Ruhrakademie Schwerte
2019 Montags 6:30 Uhr (Musical) Tim (NR) Lynn Feltes, Leon Wilkes, Fabrice Kiffel Ruhrakademie Schwerte
2019 The almost first kiss (Kurzfilm) Junger Verführer (HR) Ruhrakademie Schwerte
2018 Unter Uns Krankenpfleger (TR) Matthias Hedwig RTL/ UFA Serial Drama
2018 Der Lehrer Andi (TR) Sascha Thiel RTL/ Sony Pictures
2018 Tanz der Seele (Kurzfilm) Sohn (NR) Jan Acem Ruhrakademie Schwerte
2018 J. (Kurzfilm) Mr. Pink (NR) Urs Kessler
2018 Marsyas (Kurzfilm) Marsyas (HR) Petro Armstrong, Alexander Armstrong, Milad Hülshost Ruhrakademie Schwerte
2018 Außergewöhnliche Hypnose (Kurzfilm) Herr Umbra (HR) Valentin Pesco Ruhrakademie Schwerte
2018 Faust im Garten (Kurzfilm) Mephisto (NR) Laurens Pütz Ruhrakademie Schwerte
2018 Hidden Creatures (Kurzfilm) Student (HR) Tolga Sefer Karakaruk Ruhrakademie Schwerte
2017 Ich gestehe (Kurzfilm) Bräutigam (HR) Fabrice Kiffel Ruhrakademie Schwerte
2017 Circles (Kurzfilm) Junger Mann (HR) Ann-Sophie Kampa Ruhrakademie Schwerte
2017 Silas (Kurzfilm) Silas (HR) Mikael Emrecek Ruhrakademie Schwerte
2017 Ein Spiel (Kurzfilm) Simon Delger (HR) Yannick Frotz Ruhrakademie Schwerte
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2018 Kasimir und Caroline Schürzinger (NR) Geza Lucacz Ruhrakademie Schwerte
2017 Marsyas Marsyas (HR) Geza Lucacz Ruhrakademie Schwerte
2014 Schichtwechsel Tom Hansen (HR) Elke Thole BBS Lingen
from to Title Rolle Director Casting Director Comment
2019 Imagefilm für Baulig Consulting Junger Consultant Markus Baulig Baulig Consulting
2018 Imagefilm Ruhrfilmfestival Der verrückte Hutmacher (HR) Jaqueline Lenz Ruhrakademie Schwerte
2018 Trabi-Spot Trabi-Rennfahrer Roman Rögner Picmention Filmproduction
from to  
2016 2019 Studium zum staatlich anerkannten Filmschauspieler (Diplom/RA) in der Ruhrakademie Schwerte
 
Special features (selection)
Weitere Schauspiel-Erfahrungen, die ich bis zum heutigen Tage vorzuweisen habe:

- Talent-Tag an der freien Schauspielschule Hamburg (Coachs: diverse)

- Camera-Acting-Workshop an der First Take Schauspielakademie
Köln (Coach: Lars Oberhäuser)

- 2 Theaterauftritte vor 300 Menschen im Schulstück „Schichtwechsel“
(Regie: Elke Thole)

- Mitglied der Theatergruppe „Crank“ beim TPZ Lingen (Leiter: Nils Hanraets)

- Hauptrolle im Werbefilm „Studieren in Lingen“ (Schul-Projekt)

- Schauspiel-Coaching mit Film-und Fernseh-Schauspielerin Claudia Dalchow in Köln

- Stimmtraining mit Stimmtrainer und Schauspieler Klaus Neumann in Köln

- Theater- Workshop beim TPZ Lingen

- Hauptrolle in mehreren Kurzfilmen

- Hauptrolle in mehreren Werbefilmen

- Schauspiel-Coaching und Workshops bei Francisco Medina in Köln und Berlin

- Schauspiel-Workshop bei der Agentur Liem

- Schauspiel-Coaching bei Jens Roth

Julian Kramer (* 26. Januar 1994 in Lingen/Ems) ist ein deutscher Schauspieler, Coach und Autor.


Er war Anfang 2019 als Supermarkt-Kassierer Andi bei der Serie Der Lehrer an der Seite von Hendrik Duryn und Kyra Sophia Kahre zu sehen. Zudem wirkte er Anfang 2019 bei Unter Uns als Krankenpfleger neben Antonia Michalsky, Alexander Milo und Valea Katharina Scalabrino mit. 2021 spielt er nach vielen Kurzfilmen und zwei TV-Auftritten seine erste Hauptrolle in einer internationalen Spielfilm-Dokumentation.


Kramer studierte 3 Jahre lang Filmschauspiel an der Ruhrakademie Schwerte. Ende 2019 schloss er das Studium als staatlich anerkannter Diplom-Filmschauspieler ab.


Während des Studiums drehte Kramer einige Kurzfilme und Studentenfilme. Der Kurzfilm „Marsyas“ mit ihm in der gleichnamigen Hauptrolle konnte drei Auszeichnungen und eine Nominierung bekommen. Er gewann in der Rubrik „Bester Studentenfilm" beim internationalen Filmfestival Calcutta. Dort wurde der Film auch für den Golden Fox Award nominiert. Des Weiteren gewann der Film beim Filmfestival in Portland und in Moskau jeweils eine Auszeichnung.


Im September 2020 zog er in die Medienstadt Köln, um sich auf seine Karriere als Schauspieler und Coach zu fokussieren.


Seit 2019 wird der Schauspieler von der Schauspielagentur Liem in Hürth vertreten.


Schon in seiner Kindheit träumte Julian Kramer davon, Schauspieler in Filmen und im Kino zu sein. Er liebte es, verschiedene Rollen zu verkörpern, andere Welten zu entdecken und dadurch andere Menschen zu unterhalten, zu begeistern und zu berühren. Erste Erfahrungen sammelte er mit dem Schultheater an der BBS Lingen unter der Leitung von Elke Thole und in einer Theatergruppe beim TPZ Lingen unter der Leitung von Nils Hanreaets.


Er besuchte Coachings, Workshops und Weiterbildungen u. a. bei Francisco Medina, Claudia Dalchow oder Jens Roth. Von Januar 2021 bis zum März 2021 nimmt er an der Weiterbildung „Für den Film“ von Tobby Holziger teil, wo auch der Filmkritiker Rüdiger Suchsland mitwirkt.


Neben seiner Arbeit als Schauspieler ist er als Coach tätig. Schon früh beschäftigte er sich mit den Themen Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung. Nach der allgemeinen Fachhochschulreife mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik machte er zwei Coaching-Ausbildungen. Er ist zertifizierter Hypnotiseur für ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung und Leistungssteigerung sowie zertifizierter Veränderungscoach nach Ilja Grzseskowitz.


Kramer ist auch als Autor tätig. Er schreibt regelmäßig Blog-Artikel und hat vor einigen Jahren ein E-Book zum Thema Glück und Träume verwirklichen verfasst.



Auszeichnung "Bester Studentenfilm" beim Internationalen Filmfestival Calcutta für "Marsyas" mit mir in der gleichnamigen Hauptrolle

Auszeichnung beim Filmfestival Portland für "Marsyas" mit mir in der gleichnamigen Hauptrolle

Auszeichnung beim Filmfestival Moskau für "Marsyas" mit mir in der gleichnamigen Hauptrolle


Nominierung für den Golden Fox Award beim Internationalen Filmfestival Calcutta für "Marsyas" 
mit mir in der gleichnamigen Hauptrolle


Abschluss zum staatlich anerkannten Diplom-Filmschauspieler an der Ruhrakademie 


Zusage von der Weiterbildung "Für den Film" von der Jury Iris Baumüller, Sabine Schwedhellm, Tobby Holzinger und Cornelia Schwedhelm