Juliane Elting

Juliane Elting
Juliane Elting
© Mimi Fiedler 

Juliane

Elting

Berufsgruppe
Schauspiel  
Jahrgang
1978 
Spielalter
28 - 38 Jahre 
Größe
175 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Leipzig, München, Wien  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Latein (gut), Portugiesisch (fließend), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Hessisch, D - Sächsisch  
Heimatdialekt
D - Hessisch  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Instrumente
Berimbau / berimbau, Blockflöte / recorder, Klavier / piano, Violine / violin  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Klassik, Lied  
Tanz
Tanzausbildung, Afro Dance, Klassisch, Modern, Pole Dance, Samba, Standard, Step  
Sport
Bühnenfechten, Reiten, Ski Alpin, Tennis, Tischtennis, Yoga  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Tanz  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, nordeuropäisch / Northern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen
Fr. Sommer, Fr. Karlauf, Hr. Melzer, Fr. Zhao
Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49 30 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49 30 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
von bis Stück Rolle Regie Theater
2005 2015 Marlene Dietrich, Gertrud, Maria Della Costa, u.A. Teatro Oficina, Sao Paulo, Brasilien
2007 Die Räuber Nationaltheater Mannheim
2005 Krieg im Sertão Volksbühne Berlin
2003 2005 Ensemblemitglied Godehard Giese, Marc Prätsch, u.A. Stadttheater Hildesheim
2001 2003 Studio Weimar Alexander Lang, Katia Paryla, Thomas Thieme, u.A. Staatstheater Weimar
1996 1998 The Black Rider Schauspiel Frankfurt
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1999 2003 Hochschule für Musik und Theater Leipzig, "Felix-Mendelssohn-Bartholdy", Abschluss: Diplom
1998 1999 Martha Graham Scholl of Contemporary Dance, NYC
 
Besonderes (Auswahl)
Seit 2016 Coaching bei Sigrid Andersson, Berlin.


_ "Something Like That", von Esmir Filho & Mariana Bastos. Weltpremiere auf dem Filmfestival Rio de Janeiro. Oktober 2017.

    Brasilianisch-deutsche Ko-Produktion, u.A. mit Clemens Schick.



_"Der Ornithologe", von João Pedro Rodrigues, Sommer 2017 - 6 Wochen in deutschen Kinos.


Silberner Leopard - Filmfestival Locarno - "O Ornitólogo", main competition - 2016

Porträt als Nachwuchschauspielerin in "Theater der Zeit" - 2011