Juliane Fisch

Juliane Fisch
Juliane Fisch
© Joachim Gern 

Juliane

Fisch

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
26 - 36 Jahre 
Größe
171 cm 
Wohnort
Bochum 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, Leipzig, München  
Steuerlicher Wohnsitz
Nordrhein-Westfalen 
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Sächsisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Instrumente
Gitarre / guitar  
Gesang
Chanson, Pop  
Tanz
Ballett, Jazz, Musical  
Sport
Fechten, Reiten  
Führerschein
B - PKW  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
braun / brown  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Chemnitz  

Kontakt

Agentur Britta Imdahl Film TV Theater
Britta Imdahl, Mahena Peters, Margit Pahl
Paddenbett 6
44803 Bochum
fon +49 (0) 234 9 78 97 73
fax +49 (0) 234 9 78 97 74
info@imdahl.com


Agenturprofil:
imdahl.com
Homepage:
julianefisch.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/juliane-fisch

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Bozen-Krimi Francesca Tassinaro Thorsten Näter ARD - Merfee Film- und Fernsehprod.
2015 Tatort: Schwanensee Frau Stielig (NR) André Erkau WDR
2015 In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte Elly Winter (DHR) Diverse ARD
2013 Notruf Hafenkante - Scheinwelten Marcella Schröder (EHR) Oren Schmuckler ZDF
2012 Soko Wismar - Volles Risiko Linda Bremmekamp (NR) Oren Schmuckler ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2018 2018 Nordstadt Phantasien - Club Kohleausstieg Kiez-Tochter Schorsch Kamerun Ruhrtriennale
2018 2018 Freiheit in Krähwinkel Cilli Milan Peschel Schauspielhaus Bochum
2018 2018 Time to close your eyes Diverse Olaf Kröck Schauspielhaus Bochum
2016 2017 Weekend im Paradies Tutti Christian Brey Schauspielhaus Bochum
2016 2017 Lampedusa Denise Olaf Kröck Schauspielhaus Bochum
2015 2017 Der Kirschgarten Dunjascha Tamás Ascher Schauspielhaus Bochum
2015 2016 Don Karlos Elisabeth Jan Neumann Schauspielhaus Bochum
2014 2016 Drei Männer im Schnee Hilde Christian Brey Schauspielhaus Bochum
2016 2016 Mephisto Juliette Martens, Nicoletta v. Niebuhr, Angelika S Daniela Löffner Schauspielhaus Bochum
2016 2016 Familiengeschäfte Samantha Marius von Mayenburg Schauspielhaus Bochum
2015 2015 Viel Lärm um nichts Hero, Leonatos Tochter Lukas Langhoff Schauspielhaus Bochum
2014 2015 Das Mädchen Rosemarie Rosemarie Nitribitt Milan Peschel Staatstheater Hannover
2014 2014 Ein Sommernachtstraum Helena Florian Fiedler Staatstheater Hannover
2013 2014 Die Jungfrau von Orleans Johanna D'Arc Claudia Bauer Staatstheater Hannover
2013 2014 Schillers Räuber Amalia, Schweitzer Ruth Messing Staatstheater Hannover
2013 2014 Fabian Cornelia Nick Hartnagel Staatstheater Hannover
2012 2014 Tod und Wiederauferstehung der Welt meiner Eltern in mir Junge Frau Lars-Ole Walburg Staatstheater Hannover
2012 2013 Hier kommen wir nicht lebendig raus Irina Malte C. Lachmann Staatstheater Hannover
2012 2012 Kasimir & Karoline Elli Felicitas Brucker Staatstheater Hannover
2011 2012 Nachtasyl Vasilisa Peter Kleinert Schaubühne Berlin
2011 2012 Aus dem bürgerlichen Heldenleben Luise/ Ottilie Milan Peschel Staatstheater Hannover
2010 2011 Troilus und Cressida Cressida Veit Schubert bat Studiotheater der HfS Ernst Busch
von bis  
2008 2012 Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin

Nominierung als "Beste Nachwuchsschauspielerin" in der Kritikerumfrage der Theater heute 2013