Drucken

Kurzinformation

Juliane Pempelfort
Juliane Pempelfort
© Wuppertaler Bühnen 

Juliane Pempelfort

Wohnort
Köln 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Wien  
Jahrgang
1979 
Spielalter
29 - 37 Jahre 
Größe
168 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut), Griechisch (Grundkenntnisse), Latein (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Gesang
Bühnengesang  
Tanz
Ballett, Bühnentanz, Modern, Standard  
Sport
Akrobatik, Ballett, Bühnenkampf, Fechten, Schlittschuh, Volleyball  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen

Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon +49(0)221 - 55 403 -300/-301/-303
fax (02 21) 55 403 - 444
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Wishlist Frau Eidmann Marc Schießer ARD/ZDF online Jugendprogramm
2014 Kasimir und Karoline - Die Liebe fährt nicht Schwebebahn Frank de Buhr Kinofilm
2013 Crossing Love HR Yannis Katirtzoglou Kurzfilm
2012 ERschöpfung Sie Yasemin Markstein Kurzfilm
2010 Über den Zustand des Nutzlosen Rene Jeuckens Kinofilm /Dokumentarfilm
2003 Streit um drei Werner Siebert ZDF
2002 Streit um drei Werner Siebert ZDF
2001 Der Zimmerspringbrunnen Peter Timm Kinofilm
1996 Unter die Haut Christoph Schrewe SAT 1
1996 Unser Charly II Franz J. Gottlieb SAT 1
1988/89 Pestalozzis Berg Peter von Gunten Kinofilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Baumeister Solness Kaja Fosli Esther Hattenbach Rheinisches Landestheater Neuss
2015 Geliebte Aphrodite nach Woody Allen Linda Ash Peter Wallgram Rheinisches Landestheater Neuss
2015 Joseph und seine Brüder von John von Düffel nach dem Roman von Thomas Mann Schimeon, Mut Bettina Jahnke Rheinisches Landestheater Neuss
2014 Viel Lärmen um Nichts von William Shakespeare Hero Christian von Treskow Wuppertaler Bühnen
2013 Maria Stuart von Friedrich Schiller Elisabeth Christian von Treskow Wuppertaler Bühnen
2013 Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare Hippolyta/ Titania Dominique Pitoiset Wuppertaler Bühnen
2013 Der Besuch der alten Dame von Friedrich Dürrenmatt Frau Ill (Mathilde Blumhard) Sibylle Fabian Wuppertaler Bühnen
2013 Nora von Henrik Ibsen Nora Tilo Nest Wuppertaler Bühnen
2012 Kalif Storch von Christian Martin frei nach Wilhelm Hauff Lusa Ingrid Gündisch Wuppertaler Bühnen
2012 Trilogie der Sommerfrische von Carlo Goldoni Vittoria Christian von Treskow Wuppertaler Bühnen
2012 Licht Frei Haus von Thomas Melle Agnes Eike Hannemann Wuppertaler Bühnen
2012 Perplex von Marius von Mayenburg Juliane (Eva) Christian von Treskow Wuppertaler Bühnen
2012 Der Blitz (Fukushima Sunrise) (UA) von Fred Hundt Marcus Lobbes Wuppertaler Bühnen
2012 Das Ministerium (UA) von Kai Schubert Moira Jenke Nordalm Wuppertaler Bühnen
2011 Schöne Bescherungen von Alan Ayckbourn Pattie Tilo Nest Wuppertaler Bühnen
2011 Rost (UA), Stückentwicklung Anne Hirt Büro für Zeit und Raum/ Wuppertaler Bühnen
2011 Baumeister Solness von Henrik Ibsen Hilde Wangel Marcus Lobbes Wuppertaler Bühnen
2011 Lulu von Frank Wedekind Lulu Sybille Fabian Wuppertaler Bühnen
2011 Das Goldene Vlies von Franz Grillparzer/ Kai Schubert Kreusa Jenke Nordalm Wuppertaler Bühnen
2010 Das Kalte Herz nach Wilhelm Hauff Lisbeth Philip Stemann Wuppertaler Bühnen
2010 Der Kirschgarten von Anton Tschechow Dunjascha Christian von Treskow Wuppertaler Bühnen
2010 Die Lotterie in Babylon nach Jorge Luis Borges Marie Martin Kloepfer Wuppertaler Bühnen
2010 Der Prozess nach Franz Kafka Frl. Bürstner/ Leni/ Buckliges Mädchen Sybille Fabian Wuppertaler Bühnen
2010 König Lear von William Shakespeare Cordelia Macus Lobbes Wuppertaler Bühnen
2009 Cabaret von Joe Masteroff Frl. Kost Werner Pichler Wuppertaler Bühnen
2009 Im Dickicht der Städte von Bertolt Brecht Jane Claudia Bauer Wuppertaler Bühnen
2009 Der Sturm von William Shakespeare Miranda Malte Kreutzfeldt Theater Erlangen
2009 Die Kindermörderin von Heinrich Leopold Wagner/ Thomas Melle Evchen Iwona Jera Theater Erlangen
2009 Me and you and the EU von Bernhard Studlar Karoline Frank de Buhr Theater Erlangen
2008 Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare Hermia Thorsten Pitoll Theater Erlangen
2008 Peer Gynt von Henrik Ibsen Ingrid/ die Grüne/ Anitra Philip Stemann Theater Erlangen
2008 Die Orestie von Aischylos Elektra Marc Pommerening Theater Erlangen
2008 Iwona, Prinzessin von Burgund von Witold Gombrowicz Iwona Iwona Jera Theater Erlangen
2007 Tintenherz nach Cornelia Funke Meggie Malte Kreutzfeldt Theater Erlangen
2007 Hamlet von William Shakespeare Ophelia Christian von Treskow Theater Erlangen
2007 Heaven (UA) von Fritz Kater Micha Armin Petras Maxim Gorki Theater Berlin/ Schauspiel Frankfurt
2007 So nah und doch so fern (UA) von Klaus Hoggenmüller Julie Felicitas Brucker Maxim Gorki Theater Berlin
2007 Ozonkinder, ein Projekt mit Studierenden der UDK Mihal Zadara Maxim Gorki Theater Berlin
2006 Der Nibelunge Not nach Friedrich Hebbel Ute Maria Magdalena Ludewig Bat-Studiotheater Berlin
2005 Was ihr wollt von William Shakespeare Maria Robert Borgmann Bat-Studiotheater Berlin
2005 Tod eines Handlungsreisenden von Arthur Miller Dimiter Gotscheff Deutsches Theater Berlin
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2003 2007 Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin
 
Besonderes (Auswahl)
2007 Filmkurs an der dffb
2014/15 Schauspiel-Workout mit Mark Zak an der ifs Köln

Hörspiele/ Audio
2007 "Klagenfurt" von Susanne Amatosero, DLR Kultur & SWR
2016 "essen.colonialtracks.de" audiofeature






2008 Theaterpreis des Fördervereins des Theater Erlangen für "Hamlet"
2008 1. Preis beim Literaturpreis der Nürnberger Kulturläden (Lyrik)