Drucken

Kurzinformation

Juliane Trimper
Juliane Trimper
© Janine Guldener 2015 

Juliane Trimper

Wohnort
Berlin- Leipzig 
Unterkunft
München, Zürich  
Jahrgang
1979 
Spielalter
27 - 37 Jahre 
Größe
160 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Sächsisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Klavier / piano  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Chor, Lied  
Tanz
Jazz, Modern  
Sport
Akrobatik, Fechten, Kegeln, Tanzsport  
Besonderes
Anspielpartner (Casting), Clownerie, Comedy, Improvisation, Sprecher / Erzähler, Tanz  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen

Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49(0)30 - 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49(0)30 - 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Agenturprofil:
zav.arbeitsagentur.de/nn_310528/kv/Kuenstler/Schauspiel/F/T/
Homepage:
julianetrimper.com

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Soko Leipzig Prostituierte Patrick Winczewski ZDF
2015 Frühstück Tina Dennis Siebold Kurzfilm Matthias Günter Filmproduktion
2015 Park Suse Dennis Siebold Kurzfilm Matthias Günter Filmproduktion
2015 Schwestern Holly Andy Herzog Kurzfilm Matthias Günter Filmproduktion
2007 Winterthur Frau Matthias Günter SRF
2002 Die Anstalt - Zurück ins Leben Patientin Claudia Oren Schmuckler SAT. 1
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Antijodel Frau Claus Regina Gyr Fabriktheater Rote Fabrik
2016 Hirngespinst Frankenstein Mary Shelley Silvia Berchtold Regina Gyr Jack Rath Kulturstiftung Berlin Hertwigsaal Charité
2016 Kreislauf Tänzerin Sandra Man Moritz Majce Ufa Fabrik Berlin
2013 BuTo Finsternis Tänzerin Performerin Sylvie Chen Tanzhaus Zürich
2013 Ernst Jandl - Aus dem wirklichen Leben Frau Philip Bartels Theater Winterthur
2012 Die Erben Sylvia Kramer Hans- Heinrich Rüegg Theater Winterthur
2012 Zärtliche Machos von René Heinersdorff Cecilia Phillippe Roussel Sommertheater Winterthur
2009 2011 Doppelzimmer Schwester Isabella Pascal Breuer Renaissance Theater Komödie im Bayerischen Hof
2008 Frühling im September Gislaine Markus Bader Theater an der Kö - Neue Schaubühne München
2007 Telemachia Penelope Sprecherin Mark Späth Bayerische Staatsoper München
2006 Prolog oder der Riese auf dem Dach Gutmensch Jörg Witte Pathos Transport Theater München
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2000 2003 Fritz-Kirchhoff-Schauspielschule, Berlin
2015 2016 Coaching Sigrid Andersson Tankstelle Berlin