Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Julischka Eichel Julischka Eichel Julischka Eichel Julischka Eichel Julischka Eichel Julischka Eichel Julischka Eichel Julischka Eichel Julischka Eichel
Julischka Eichel   Julischka Eichel   Julischka Eichel © mirjam knickriem  Julischka Eichel © mirjam knickriem  Julischka Eichel   Julischka Eichel   Julischka Eichel   Julischka Eichel   Julischka Eichel  

Julischka Eichel

Spielalter
32 - 36 Jahre 
Geburtsjahr
1981 
Größe
173 cm 
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
grün / green  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (gut)  
Heimatdialekt
D - Schwäbisch  
Dialekte/Akzente
D - Schwäbisch  
Sport
Akrobatik, Fechten  
Gesang
Lied  
Führerschein
B - Pkw  
Unterkunft
Berlin / Potsdam  
Wohnort
Stuttgart 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Divina
Schlehdornweg 2
14532 Kleinmachnow
fon +49 (0) 33203 - 860 86
fax +49 (0) 33203 - 860 87
office@divina.at
http://www.divina.at


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 Polizeiruf 110-Endstation mm Matthias Tiefenbacher ARD
2015 Filling the shoes// Nach dem Krieg Mutter Eva Sascha Vredenburg filmakademie BaWü/SWR/Arte
2014 Toni Erdmann Babette Maren Ade Kino
2013 MORD IN ASCHBERG Simone Albrecht Markus Imboden ZDF
2011 SIE NENNEN MICH SUE Hauptrolle Sara Bungartz Kurzfilm: dffb
2011 EIN STARKES TEAM Markus Imboden ZDF
2010 TATORT - ALTE SCHULE Michael Schneider ARD
2010 EIN STARKES TEAM Thorsten Näter ZDF
2009 MORD MIT AUSSICHT Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Torsten Wacker ARD
2009 KDD KRIMINALDAUERDIENST Andreas Prochaska ZDF
2007 DAS HAUS Hauptrolle Florian Röser Kurzfilm, RBB / dffb
2007 MEIN FREUND AUS FARO Nana Neul Kino, Wüste Film West
2006 FRÜHSTÜCK Hauptrolle Florian Röser Kurzfilm, dffb
2005 CHARLOTTENBURG Henrik Stampe
2003 ONS Hauptrolle Krystof Zlatnik
2002 HEIMKEHR Damir Lukacevic Kino, Gambit Film- und Fernsehproduktion / ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
ab 2015 festes Ensemblemitglied Schauspiel Stuttgart
2015 Peer Gynt Christopher Rüping Schauspiel Stuttgart
2014 2015 Pfisters Mühle Albertine Armin Petras Schauspiel Stuttgart
2014 2015 die Leiden des jungen Werthers Lotte Simon Solberg Schauspiel Stuttgart
2013 2014 festes Ensemblemitglied am Schauspiel Köln
2013 das Leben des Galileis Virginia Armin Petras Schauspiel Stuttgart
2012 zeit zu lieben zeit zu sterben Chor/ Adriana Antu Romero Nunes Maxim Gorki Theater
2012 Legende vom Glück ohne Ende Paula/Laura Robert Borgmann Maxim Gorki Theater
2007 2011 Jeder stirbt für sich allein Eva Kluge, Trudel Baumann, Mollige Baldur Persicke Jorinde Dröse Maxim Gorki Theater Berlin
2007 2011 FRÜCHTE DES ZORNS Mutter Armin Petras
2007 2011 Die Familie Schroffenstein Agnes Antú Romero Nunez Maxim Gorki Theater Berlin
2007 2011 Madame Bovary Emma Bovary Nora Schlocker Maxim Gorki Theater Berlin
2007 2011 ZWEI ANSICHTEN - SZENISCHE LESUNG Robert Thalheim Maxim Gorki Theater Berlin
2007 2011 PLUS NULL KOMMA FÜNF WINDSTILL (UA) Mädchen Laura (Hauptrolle) Nora Schlocker Maxim Gorki Theater Berlin
2007 2011 HAMLET Ophelia Tilmann Köhler Maxim Gorki Theater Berlin
2007 2011 ÖDIPUS AUF CUBA Armin Petras Maxim Gorki Theater Berlin
2007 2011 BULGUR - EINE UNZULÄSSIGE GESCHICHTE Nora Schlocker Maxim Gorki Theater Berlin
2007 2011 LEONCE UND LENA Rosetta Jan Bosse Maxim Gorki Theater Berlin
2007 2011 DER KAUFMANN VON VENEDIG Armin Petras Maxim Gorki Theater
2007 2010 HERR TOD LÄDT NICHT EIN ABER WIR KOMMEN TROTZDEM Sie (Hauotrolle) Nora Schlocker Maxim Gorki Theater Berlin
2007 2010 ABSCHLUSSFEIER Armin Petras Maxim Gorki Theater
2007 2010 WOYZECK Marie Tilmann Köhler Maxim Gorki Theater Berlin
2007 2010 MEFISTO FOREVER Armin Petras Maxim Gorki Theater Berlin
2007 2010 PENTHESILEA Felicitas Brucker Maxim Gorki Theater Berlin
2007 2010 WE ARE BLOOD Armin Petras Maxim Gorki Theater Berlin
2007 COURASCHE ODER GOTT LASS NACH Courasche Stephanie Mohr Ruhrtriennale Recklinghausen
2007 DIE SCHERE Kai Ohrem Eigenreich Berlin
2006 2008 KRANKHEIT DER JUGEND Lucy Tilmann Köhler Nationaltheater Weimar
2006 LIOLA Margarete Schuler Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berli
2006 LOVELY RITA Rita (Hauptrolle) Hilde Stark Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berli
2006 VERFOLGUNG UND ERMORDUNG JEAN PAUL MARATS Hilde Stark Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berli
2006 TRACHINERINNEN Dejaneira/Herakles Michael Keller Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berli
2006 DIE NIBELUNGEN: KRIEMHILD'S RACHE Kriemhild Alexander Charim BAT - HfS Ernst Busch
2005 2006 WAS IHR WOLLT Maria Robert Borgmann BAT - HfS Ernst Busch
2005 GESÄUBERT Grace/Frau Thomas Gerber Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berli
2005 MACBETH Lady Macbeth Matthias Brenner Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berli
2005 MARIENBAD Robert Borgmann Theaterdiscounter
2004 DIE OPTIMISTISCHE TRAGÖDIE Die Kommissarin Swetlana Schönfeld Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berli
2004 KABALE UND LIEBE Luise Piet Drescher Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berli
2004 KASIMIR UND KAROLINE Karoline Petra Tauscher Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berli
11.12.20 der Sturm Miranda Armin Petras Schauspiel Stuttgart
Peer Gynt Christopher Rüping Schauspiel Stuttgart
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2007 HfS "Ernst Busch" Berlin (Diplom)
 
Besonderes (Auswahl)
Auszeichnungen (Auswahl)

* Alfred-Kerr-Darstellerpreis 2007
* Nachwuchsschauspielerin des Jahres 2007 von „Theater Heute“

Awards

2007Nachwuchsschauspielerin des Jahres 2007 (Preis des Magazins "Theater Heute")

2011Theaterpreis der Freunde des Maxim Gorki Theaters








Vorstellungen  regelmäßig  in Stuttgart am Theater.
Stucke sind: das Leben des Galileis; Pfisters Mühle; die Leiden des jungen Werthers. Peer Gynt, der Sturm, Stadion der Weltjugend (Uraufführung  Rene Pollesch), Lolita....usw.
Termine  siehe:
www.staatsschauspiel-stuttgart.de









bis 12.September 2016 Theaterferien!









2011 Theaterpreis der Freunde des Maxim Gorki Theaters
2007 Alfred Kerr-Darstellerpreis  und  als Nachwuchsschauspielerin des Jahres 2007 der Zeitschrift Theater