Drucken

Kurzinformation

Justus Carrière
Justus Carrière
© Jenny Fitz 

Justus Carrière

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg  
Jahrgang
1956 
Spielalter
54 - 66 Jahre 
Größe
178 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Russisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Sächsisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Akkordeon / accordion, Blockflöte / recorder, Klavier / piano  
Gesang
Chanson  
Sport
Segeln, Volleyball  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
graumeliert / salt-and-pepper  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
ethn. Erscheinungsbild
mittel-, südamerikanisch / Central-, South Am., mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen

Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49(0)30 - 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49(0)30 - 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 Freddy Eddy Rechtsanwalt Tini Tüllmann Spielfilm
2015 DER BANKRAUB Wirtschaftsjournalist Urs Egger ZDF
2015 In Gottes Händen Felix Ahrens Kurzfilm, HFF
2015 Vorwärts immer! Kurt Hager Franziska Meletzky Crazy Film
2014 der weiße raum mann karin jurschick kurzfilm
2014 zeit der zimmerbrände brittas vater vivian naefe swr
2014 Schuld - Volksfest Richter Hannu Salonen ZDF
2014 Race Stephen Hopkins Kino
2013 about:kate janna nandzik arte
2012 der minister uwe janson sat. 1
2012 about:kate janna nandzik arte
2011 longs laden (at) andreas scheffer abschlussfilm, hff potsdam
2011 der fall jakob von metzler stephan wagner zdf
2011 bella block - unter den linden martin enlen zdf
2010 ein starkes team thorsten näter zdf
2010 vergessen zarah ziadi kurzfilm, hff potsdam
2010 wer wenn nicht wir andres veiel kino
2010 es ist nicht vorbei franziska meletzky swr
2009 alisa - folge deinem herzen jurij neumann zdf
2009 soko wismar peter altmann zdf
2009 der mann der über autos sprang nick baker-monteys kino
2008 deutschland '09 - gefährder hans weingartner kino, piffl
2008 tatort - rabenherz t. c. fischer ard
2008 der lacher mathias körber kurzfilm
2008 klinik am alex esther wenger sat 1
2007 das verhör r. borowczak kurzfilm dffb
2007 weimarer morde: verschwörung gegen die republik heinrich billstein wdr/br (doku-drama)
2007 weltstadt christian schulz arte
2007 das ärztehaus r. wolter tv pilot
2006 allein unter bauern udo witte phoenix
2006 wer hat, der hat carmen kurz opal film
2006 im namen des gesetzes c. kurz rtl
2005 der lockere stand andreas kannengießer kurzfilm, hff potsdam
2005 übersprung malte schmidt kurzfilm, hff potsdam
2005 spur & partner johannes wille ard
2004 wintertage simon assmann kurzfilm, filmakademie ludwigsburg
2003 der aufstand hans- christoph blumenberg zdf
2001 faust (theateraufzeichnung) peter stein zdf
1995 tatort - geld oder leben benno kürten sfb
1995 heller tag andrey nitzschke kino
1994 1998 im namen des gesetzes gunther friedrich rtl
1994 ein fall für brix jan rucicka zdf
1994 abschied andrey nitzschke kino
1993 die verfehlung heiner carow kino
1989 rückkehr aus der wüste bernhard stephan kino, progress
1988 fräulein julie andreas kriegenburg kleisttheater frankfurt/o
1988 drachensaal klaus gendries dff
1987 lehrer kriegelstein vera löbner dff
1986 bigband time wolfgang hübner dff
1984 einzug ins paradies achim hübner dff
1978 addio piccola mia lothar warnicke kino
von bis Stück Rolle Regie Theater
2009 2013 amphitryon justus carrière poetenpack potsdam
2007 2013 dinner for one wie alles begann benjamin kernen poetenpack potsdam
2007 2008 hexenjagd andreas kriegenburg thalia theater hamburg
2006 2013 hamlet justus carrière poetenpack potsdam
2006 leonce und lena andreas hueck poetenpack potsdam
2005 der kaufmann von venedig udo schürmer festspiel clingenburg
2004 richard III gottfried rösler theater on, berlin
2004 die geschichte von soldaten sabine herken nationaltheater weimar
2003 pandora jens merle dessau
1999 2001 pan komödia peter stein faust ensemble
1999 2001 faust peter stein faust ensemble
1998 torquato tasso serge roon schlosstheater celle
1997 minna von barnhelm peter dieter schnitzler landesbühne hannover
1996 zement andreas kriegenburg volksbühne berlin
1995 urfaust werner mink schlosstheater celle
1993 woyzeck andreas kriegenburg volksbühne berlin
1989 der kirschgarten axel dietrich kleist theater frankfurt/o
1988 fräulein julie andreas kriegenburg kleisttheater frankfurt/o
1987 wolokolomsker chaussee frank castorf kleisttheater frankfurt/o
1986 einer flog über das kuckucksnest horst lebinsky kleist theater frankfurt/o
1985 maria stuart lutz günzel kleist theater frankfurt/o
1984 fiesco werner gärtner gerhard hauptmann theater zittau
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1979 1982 hochschule für schauspielkunst ernst busch berlin