Drucken

Kurzinformation

Kais Setti
Kais Setti
 

Kais Setti

Wohnort
Köln 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Stuttgart  
Jahrgang
1985 
Spielalter
26 - 34 Jahre 
Größe
180 cm 
Sprache(n)
Arabisch (Muttersprache), Englisch (fließend), Türkisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Kölsch  
Heimatdialekt
D - Kölsch  
Stimmlage
Bariton / Baritone, Baß / Bass  
Instrumente
Gitarre / guitar, Klavier / piano  
Gesang
Hip Hop  
Tanz
Standard  
Sport
Boxen, Sportschießen  
Führerschein
B - Pkw, BE - mit Anhänger  
Besonderes
Kampfkunst  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
arabisch, orientalisch / Arab, Middle Eastern  
Staatsangehörigkeit
deutsch, tunesisch  

Kontakt

CRUSH AGENCY

Bochumer Straße 10
10555 Berlin
fon +49 30 27581073 / 74
me@crush.de
crush.de


Agenturprofil:
crush.de/klient/kais-setti/
E-Mail Schauspieler:
kais.setti@gmx.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Die Diplomatin Mahmud Elmar Fischer ARD
2016 Tatort - Himmelfahrt Hakim Özgür Yildirim NDR
2016 Omid Omid Milad Klein Filmfestival Max Ophüls Preis
2015 Pendel und andere Helden Serkan Peter Thorwarth Webserie/Youtube/ WDR
2014 SOKO Köln - Tod eines Rappers Sami Michael Schneider ZDF
2013 2013 Ein unendlicher Spaß ! Direktor Luc Perceval Ludwigsburg/Stuttgart
2011 2011 FFL (Film und Fernseh Labor) Schuld sind immer die Anderen Samir Lars Gunnar Lotz SWR
2010 2010 ADK-BW / Othello ZB Othello/Rodrigo Hilde Stark ADK-BW
2009 2009 TeamWorx / Frühlingserwachen Otto Nuran David Calis ZDF Theaterkanal, Arte, 3sat
von bis Stück Rolle Regie Theater
2010 2010 ADK-BW / Zwillinge Guelfo Anton Krause ADK-BW
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
08/2008 02/2012 Akademie für darstellende Kunst Baden Württemberg
 
Besonderes (Auswahl)
ADK-BW.de

Studiengangsleiter: Luk Perceval
Studiengangsmentorin: Hilde Stark






Grimmepreis Kategorie Spezial. "Was lebst du . "Wo stehst du", Was du willst".
Regie Bettina Braun

Omid . Nominierung in Kategorie Kurzfilm. Rolle: Omid. Regie : Milad Klein