Karin Ugowski

Karin Ugowski
Karin Ugowski
© 2016 | photo S. Ugovsky (in courtesy of un poco artists). All rights reserved. 

Karin

Ugowski

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, München, Nürnberg, Schwerin, Wien, Zürich, Lissabon, London, Los Angeles, New York  
Jahrgang
1943 
Spielalter
60 - 73 Jahre 
Größe
163 cm 
Sprache(n)
Englisch (US) (Grundkenntnisse), Russisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Alt / Contralto, Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Gesang
Chanson  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Improvisation, Slapstick, Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
Statur / Körperbau
kräftige oder mollige Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, nordeuropäisch / Northern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

un poco | artist offices



fon +49(0)30 8 30 30 78 2
fax +49(0)30 8 30 30 78 1
artists@unpoco.me



Agenturprofil:
unpoco.me
Homepage:
karin-ugowski.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/karin-ugowski

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Foxtrot Mutter von HR Samuel Maoz Kinospielfilm, Maoz / Baschet
2015 Block B - Unter Arrest Maria Reimers (EHR) diverse TV-Serie, UFA Serial Drama
2014 Auf dem Weg ins Leben Selbst Sebastian Ugovsky Film-Dokumentation (Portrait), MAURSEGLER Film
2005 2009 Wege zum Glück Eva Landmann (NR) diverse TV-Serie, UFA Serial Drama
2008 In aller Freundschaft Ilse Richter diverse TV-Serie, Saxonia Media
2007 Die Farben des Regenbogens Fr. Jansen (NR) Sebastian Ugovsky Kinospielfilm, Interscenario
2005 Open Gudrun (HR) Charlotte Siebenrock Kurzspielfilm, Preußen-Film Medien
2005 Tornado - Der Zorn des Himmels Krankenschwester (NR) Andreas Linke TV-Mehrteiler, teamWorx Television
2005 SOKO Leipzig - Liebe und Tod in Moskau Hanne Deiritz (NR) Michel Bielawa TV-Serie, Krimi, UFA Fernsehproduktion GmbH
1999 Polizeiruf 110 - Sumpf Actress (ENR) Marijan David Vajda TV-Serie / Krimi / Mitteldeutscher Rundfunk (MDR)
1969 1990 Der Staatsanwalt hat das Wort Johanna Fahrenbach (HR) diverse TV-Serie / DFF - Deutscher Fernsehfilm
1989 Die Beteiligten Eva Sorge (NR) Horst E. Brandt TV-Film, Defa Studio für Spielfilme
1989 Polizeiruf 110 - Gestohlenes Glück Elke Pfeiffer (EHR) Thomas Jacob TV-Film (Reihe) / Krimi / DFF - Deutscher Fernsehf
1977 Das unsichtbare Visier - Der Afrikaanse Broederbond 1 Eva Machholz (EHR) Peter Hagen TV Film (Reihe) / Spionagethriller / DFF
1977 Das unsichtbare Visier - Der Afrikaanse Broederbond 2 Eva Machholz (EHR) Peter Hagen TV Film (Reihe) / Spionagethriller / DFF
1977 Das unsichtbare Visier - Der Afrikaanse Broederbond 3 Eva Machholz (EHR) Peter Hagen TV Film (Reihe) / Spionagethriller / DFF
1973 Polizeiruf 110 - Alarm am See Leutnant Helga Lind (HR) Jerzy Bednarczyk TV-Film (Reihe), DFF - Deutscher Fernsehfilm
1971 Osceola Gladis Raynes Konrad Petzold Kinospielfilm, DEFA
1970 Signale - Ein Weltraumabenteuer Krystina Gottfried Kolditz Kinospielfilm, DEFA
1969 Geheime Spuren Hilde Burian (DHR) Helmut Krätzig TV-Mehrteiler / DFF - Deutscher Fernsehfilm
1965 König Drosselbart Prinzessin Roswitha Walter Beck Kinospielfilm, DEFA
1964 Die Goldene Gans Prinzessin Siegfried Hartmann Kinospielfilm, DEFA
1963 Frau Holle Goldmarie Gottfried Kolditz Kinospielfilm, DEFA
von bis Stück Rolle Regie Theater
2002 2003 Königsberg Vlads Mutter Andrei Nekrasov Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
2001 2002 Baal 4. Dame, Luise, Neger John Thomas Bischoff Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
2000 2001 Paul + Paula. Die Legende vom Glück ohne Ende Pauls Frau Ines Leander Haußmann Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
2000 2001 Engel der Tankstelle Mati Lydia Bunk Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
1999 2000 Richard III. - Der Fortschritt Königin Elisabeth Johann Kresnik Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
1998 1999 Die Toten Seelen Die Gutsherrin Andrej Woron Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
1996 1997 Golden Fliesst der Stahl - Wolokolamsker Chaussee Mutter Schreivögel Frank Castorf Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
1993 1994 100 Jahre CDU – Spiel ohne Grenzen Swinten Sisters Christoph Schlingensief Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
1991 1992 Die Komödie der Irrungen Adriana Werner Tietze Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
1991 1992 Woyzek Nachbarin Andreas Kriegenburg Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
1990 1991 Clavigo Clavigo Henry Hübchen Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
1988 1989 Der Letzte der Feurigen Liebhaber Elaine Klaus Mertens Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
1984 1985 Mein Dicker Mantel & Prinzessin Zartfuss und die 7 Elefanten Prinzessin Zartfuß Werner Tietze Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
1973 1983 Rameaus Neffe Mutter der lustigen Weiber Helmut Straßburger Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
1981 1982 Der Geizige Elise Werner Tietze Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
1981 1982 Die Verbrecher Ernestine Puschek Werner Tietze Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
1980 1981 Heimat Magda Werner Tietze Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
1979 1980 Ende Gut, Alles Gut Diana Helmut Straßburger Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
1974 1975 Familie TÓT Kati Lutz Günzel, Helmut Straßburger, Thomas Vallentin, Klaus Waack Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
1970 1971 Der Arzt Wider Willen Jugendliche Liebhaberin Benno Besson Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1960 1963 Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf