Karl-Heinz Dickmann

Karl-Heinz Dickmann
Karl-Heinz Dickmann
© U. Kathrein 

Karl-Heinz

Dickmann

Berufsgruppe
Schauspiel  
Jahrgang
1949 
Spielalter
62 - 69 Jahre 
Größe
174 cm 
Wohnort
Bonn 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, Stuttgart  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Rheinisch, D - Ruhrdeutsch  
Heimatdialekt
D - Rheinisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Akkordeon / accordion  
Gesang
Chanson  
Sport
Tischtennis  
Führerschein
A - Motorrad, B - PKW, C1 - LKW bis 7,5t  
Haarfarbe
halbglatzig / half-bald  
Augenfarbe
grün / green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen

Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon +49 221 55 403 -300/-301/-303
fax +49 221 55 403 - 333
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Beste Schwestern (TV-Serie) Luigi (ENR) Dennis Satin Warner Bros. ITVP
2015 Grummet (Kurzspielfilm) Briefträger Josef Sonja Keßler Internationale Filmschule Köln
2012 Hotel Alpenrot (Kurzspielfilm) Günther Giesser (NR) Anna Mönnich Kunsthochschule für Medien Köln
2010 Lena - Liebe meines Lebens Pfarrer Lehmann (ENR) Petra Wiemers ZDF
2006 Speeddating Vater Gregor Buchkremer Kurzfilm
2006 Das Schlimmste kommt noch Herr Schäfer Ulli Baumann RTL
2005 lieben Filmproduzent Rouven Blankenfeld Spielfilm
2002 Nicht mit uns Manuel Krug Gerrit Lucas Kurzfilm
2001 Die Kumpel Butler W. F. Henschel Sat1
2001 Feuer, Eis und Dosenbier Chefarzt Matthias Dinter Spielfilm
2001 Mama und ich Herr Unkelbach Matthias Lehmann Sat1
2001 Harte Brötchen Marktleiter Tim Trageser ARD
2001 Gott ist tot Briefträger Fritz Kadir Sözen Spielfilm
1999 Himmel und Erde Präsident des Karnevalvereins Claudia Garde ARD
1999 Der Krieger und die Kaiserin Bankangestellter Tom Tykwer Spielfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 Der Fall Luther (Karl-Heinz Komm) Staupitz / Tetzel / Cajetan / Bauernführer Lajos Wenzel Landesbühne Rheinl.-Pfalz
2017 Miss Daisy und ihr Chauffeur (Alfred Uhry) Boolie Werthan Andreas Lachnit Landesbühne Rheinl.-Pfalz
2016 Die Kameliendame (Dumas Sohn) Alexandre Dumas Rolf Heiermann Landesbühne Rheinl.-Pfalz
2016 Zauberhafte Zeiten (Kerry Renard) Postbote/ Conférencier Florian Battermann Landesbühne Rheinl.-Pfalz
2015 Der zerbrochne Krug (Kleist) Schreiber Licht Horst Gurski Landesbühne Rheinl.-Pfalz
2015 33 Varationen (Moisés Kaufman) Anton Diabelli Frank Matthus Landesbühne Rheinl.-Pfalz
2014 Der Tartuffe (Molière) Kommissar Peter Nüesch Landesbühne Rheinl.-Pfalz
2013 Die toten Augen von London (Edgar Wallace) Dr. Stephen Judd Jan Bodinus Landesbühne Rheinl.-Pfalz
2013 Anna Karenina (Leo Tolstoi) Alexej Karenin Rolf Heiermann Landesbühne Rheinl.-Pfalz
2012 Der Rosenkrieg (Warren Adler) Anwalt Goldstein M. Molitorisz Landesbühne Rhld.-Pfalz
2011 Dinner für Spinner (Francis Veber) Francois Pignon Frank Voß Grenzlandtheater Aachen
2011 Der Besuch der alten Dame (Dürenmatt) Bürgermeister H. Thoenies Landesbühne Rhld.-Pfalz
2011 Dinner für Spinner (Francis Veber) Lucien Cheval Manfred Langner Komödie im Marquardt, Stuttgart
2010 Die Brücke (Rolf Palm) Hauptmann Friesenhahn Walter Ullrich Landesbühne Rheinl.-Pfalz
2010 Geld anderer Leute (Jerry Sterner) Andrew Jorgensen Gert Becker Kleines Theater Bad Godesberg
2010 Das Leben des Galilei (Bertolt Brecht) Kardinal Barberini H. Thoenies Landesbühne Rhld.-Pfalz
2010 Reinhardt (Michael Frayn) Käthchen Kommer Stefan Meldeg Altes Schauspielhaus, Stuttgart
2010 Alles was Recht ist (Gerold Theobalt) Robert Kempner Michael Wedekind Altes Schauspielhaus, Stuttgart
2009 Geld anderer Leute (Jerry Sterner) Andrew Jorgensen Gert Becker Theater inm Rathaus, Essen
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2014 Käserei Lose (Fitness) Älterer Mann (HR) Stefan Ruzowitzky
2011 Käserei Lose (Experten) Älterer Mann (HR) Caroline Link