Drucken

Kurzinformation

Katharina Lehmann
Katharina Lehmann
© Nicole Braun 

Katharina Lehmann

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München  
Jahrgang
1967 
Spielalter
44 - 51 Jahre 
Größe
175 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Englisch (US) (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Alt / Contralto, Mezzosopran / Mezzo-soprano, Sopran / Soprano  
Instrumente
Klavier / piano  
Gesang
Chanson, Chor, Country, Folklore, Jazz, Musical, Pop, Rock, Soul, Volksmusik  
Sport
Badminton, Reiten, Ski Alpin  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw  
Besonderes
Synchron  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen

Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49(0)30 - 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49(0)30 - 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Homepage:
katharinalehmann.com/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2010 NORDKAP (Kino, Kurzfilm) Hanna Gesa Knolle / Erik Lange Kontrastfilm
2009 REAL-QUALITY (Werbespot) Bürokauffrau Detlef Buck k.A.
2008 RESISTE (Kino) Chefsekretärin Jonas Grosch Schmerbeck, Buntfilm u.a.
2004 NIKOLA (Der perfekte Mann) Architektin Christoph Schnee RTL
2003 IN ALLER FREUNDSCHAFT (mehrere Folgen) verschiedene Episodenhauptrollen Peter Wekwerth ARD
2001 VICTOR, DER SCHUTZENGEL (Die zweite Chance) Paula Michael Wenning SAT 1
2001 OFFROAD TV (1.interaktive Fernsehserie) Hotelmanagerin Berengar Pfahl ARD
2001 DAS ALPHATEAM (Reich und schön) Episodenhauptrollen verschiedene SAT 1
2000 HERZSCHLAG-DAS ÄRZTETEAM NORD (Kinderlos) Lisa Wittke A. Westermann ZDF
1996 PRAXIS BÜLOWBOGEN (Die Bienenkönigin) Monika Geißler Eberhard Pieper ARD
1992 1993 OPPEN UND EHRLICH Klara Oppen Hajo Gies, Franz Peter Wirth ARD
1991 ALLEIN UNTER FRAUEN (Kino) Kiki Sönke Wortmann KF Kinofilm
1988 PRAXIS BÜLOWBOGEN (Trümmer d. Vergangenheit) Manuela Dohrn Michael Braun ARD
1988 YASEMIN (Kino) Susanne Hark Bohm Hamburger Kinokompanie, ZDF
1987 2001 DER LANDARZT (88 Folgen) Kerstin Matthiesen F.J. Gottlieb, Christian Quadflieg u.v.m. ARD
1982 DANNYS TRAUM k. A. Sigi Rothemund ZDF
1978 1979 DIE GROßE FLATTER Inge Pietsch Marianne Lüdtke ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
2005 2006 HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH Karoline I. Katzbach verschiedene Spielstätten in Berlin
2002 VERWERFUNGEN DES GÖTTLICHEN PIETRO ARETINO sündige Nonne (Soloabend) J. Zörner Kleine Nachtrevue Berlin
2000 2001 MAIDEN´S PRAYER Cynthia F. Braband Vagantenbühne Berlin
2000 2001 ALADIN UND DIE WUNDERLAMPE Prinzessin Amina H. Reinke Berliner Kammerspiele
2000 2001 ROMEO UND JULIA Julia E. Rösner verschiedene Spielstätten in Berlin
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1995 1998 Paritätische Abschlussprüfung in Berlin Paritätische Prüfungskommission, Deutscher Bühnenverein-Genossenschaft deutscher Bühnenangehörigen, Staatsoper Berlin
 
Besonderes (Auswahl)
2009 - 2010
Gesangauftritte mit Standards und Eigenkompositionen (deutsch/englisch)

2002 - 2008
Live -Auftritte mit Rudy Stevenson, Larry Porter und Michael Clifton