Info

Katharina Uhland

Katharina Uhland
Katharina Uhland
© Kathrin Keusch 

Katharina

Uhland

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
29 - 42 Jahre  
Größe
171 cm
Wohnort
Göttingen
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Dresden | Frankfurt/Main / Rhein-Main | Hamburg | Köln | München | Stuttgart | Wien
Steuerlicher Wohnsitz
Niedersachsen 
derzeit am Theater Gast in
Heidelberg - Theater und Orchester der Stadt
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (gut) | Französisch (gut)
Dialekte/Akzente
D - Hessisch
Heimatdialekt
D - Hessisch
Stimmlage
Alt
Instrumente
Klavier
Gesang
Chanson | Musical
Tanz
Höfisch | Jazz | Modern | Standard
Sport
Aikido | Akrobatik | Fechten | Geräteturnen
Führerschein
B - PKW
Besonderes
Sprecher / Erzähler
Haarfarbe
braun/brünett
Augenfarbe
dunkelbraun
Statur / Körperbau
schlanke Statur
Staatsangehörigkeit
Deutschland

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen

Fr. Sommer, Hr. Melzer, Fr. Zhao
Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49 30 55 55 99 68 -34/-32/-30
fax +49 30 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de


Homepage:
katharinauhland.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/katharina-uhland
E-Mail Schauspieler:
katharina.uhland@gmail.com

Vita

von bis  
2001 2005 Otto-Falckenberg-Schule, München
2014 Drehbuchcamp bei Andres Veiel

2PersonenOrchester "kleineReise" - Konzerte hier:
www.kleineReise.org


"Ein seltsames Paar" (Hans Otto Theater Potsdam, Regie Niklas Ritter):
http://www.hansottotheater.de/spielplan/spielplan/ein-seltsames-paar/1395/

"Shockheaded Peter" (Deutsches Theater Göttingen, Regie Niklas Ritter):
http://www.dt-goettingen.de/stueck/shockheaded-peter/

"Das kleine Pony" (Deutsches Theater Göttingen, Regie Christopher Haninger):
http://www.dt-goettingen.de/stueck/das-kleine-pony/

"Im weißen Rössl" (Deutsches Theater Göttingen, Regie Tobias Bonn):
http://www.dt-goettingen.de/stueck/im-weissen-roessl/

"Die Nutznießer - Arisierung in Göttingen" (Deutsches Theater Göttingen, Regie Marcus Lobbes):
http://www.dt-goettingen.de/stueck/arisierung/

Preise/Auszeichnungen:

2016
„Auf einer Skala von 1 bis 10″ erhält den Publikumspreis auf dem 10. Lichter Filmfest Frankfurt International
2012/2013

„JuliAugust“ erhält den zitty-Leser Jury-Preis und den Preis für den besten mittellangen Film auf dem newberlinfilm-award, läuft auf dem Filmfest in Hof sowie auf weiteren Festivals
2006
Nominierung zur besten Nachwuchsschauspielerin (Theater der Zeit) für die Rolle der „Sabeth“ in Homo Faber