Drucken

Kurzinformation

Katherina Mai
Katherina Mai
© Jeanne Degraa 

Katherina Mai

Wohnort
München 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wien, Zürich  
Jahrgang
1972 
Spielalter
40 - 49 Jahre 
Größe
172 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Muttersprache)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Norddeutsch  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Instrumente
Klavier / piano, Violine / violin  
Gesang
Chanson, Musical  
Tanz
Bühnentanz, Standard  
Sport
Badminton, Beachvolleyball, Fechten, Inlineskaten, Reiten, Schlittschuh, Segeln, Ski Alpin, Tennis, Yoga  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Comedy, Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen

Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49(0)89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax (089) 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Homepage:
katherinamai.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2013 Heiter bis tödlich - München 7 Franz Xaver Bogner ARD, BR
2013 Unter Verdacht - Ohne Vergebung Andreas Herzog ZDF
2007 Ohnmacht TV-Film Tobias Stille BR
2006 SOKO 5113 Jörg Schneider ZDF
2004 Wunschbrunnen HFF - Kurzfilm Sonja Kröner
2004 Freundinnen, Kurzfilm Tobias Stille
2000 Fenstersturz HFF - Kurzfilm Lancelot von Naso
2000 Die Affäre Semmeling TV-Mehrteiler Dieter Wedel ZDF
1999 2001 Samt und Seide TV-Serie Gunter Friedrich ZDF
1999 Polizeiruf 110 - Bruderliebe Ulrich 'Uli' Stark ARD, BR
1999 Alle meine Töchter TV-Serie Wolfgang Hübner ZDF
1998 Die Fallers - Eine Schwarzwaldfamilie TV-Serie Michael Werlin SWR
1998 Die Hochzeitskuh TV-Film Tomi Streiff SWR
1998 SK Kölsch TV-Serie Detlef Rönfeld SAT.1
1998 Tatort - Der Heckenschütze Heinz Schirk HR
1997 Tatort - Manila Niki Stein WDR
1997 Kinderärztin Leah - Auf der Flucht Hartmut Griesmayr SWR
1994 Cornelius hilft - TV Serie Klaus Gendries ZDF
1994 Der Bankraub Anna Justice dffb-Berlin
1993 Wolffs Revier TV-Serie Michael Lähn SAT.1
1992 Madame Bäuerin TV/ Kino Franz Xaver Bogner BR
von bis Stück Rolle Regie Theater
2014 PhädraHippolytosLiebe Önone Claus Peter Seifert neues theater münchen
2009 Rendering Nathalia/ Clara Gabriel Döll/ Gero Tögel Pathos Theater München
2007 Why me? Gwen Hobson Horst Sachtleben Fritz Rémond Theater Frankfurt
2005 Cash Sally Chessington Sebastian Goder Komödie Max II München
2003 Elementarteilchen Sophie Uwe Eric Laufenberg Bayerisches Staatsschauspiel
2002 Durstige Vögel Gundula Kristo Sagor Halle7 München
2000 Mein Freund Harvey Myrtle Mae Sigrid Andersson Stadttheater Konstanz
1999 Mephisto Carola Martin Martin Wallner Staatstheater Saarbrücken
1998 Der nackte Wahnsinn Brooke Ashton Marcus Hertel Stadttheater Bern
1994 1997 Nachtasyl/ Gorki Natascha L.Trautmann Staatstheater Karlsruhe
1994 1997 Der Geizige Marianne Michel Dubois Staatstheater Karlsruhe
1994 1997 Slawen Katherina Wolfram Apprich Staatstheater Karlsruhe
1994 1997 Black Rider Käthchen Sigrid Andersson Staatstheater Karlsruhe
1994 1997 Wir Verkäufer Meggeli Susanne Schneider Staatstheater Karlsruhe
1994 1997 Das Vergnügen verrückt zu sein Viola Jürgen Kloth Staatstheater Karlsruhe
1994 1997 Der Reigen/ Schnitzler Das süße Mädel Janusz Kica Staatstheater Karlsruhe
1994 1997 Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs/ Liederabend Staatstheater Karlsruhe
1994 1996 Boeing Boeing Jacqueline A. Preißler Komödie am Bayerischen Hof
1994 Der kleine Prinz Die Rose Hans-Otto-Theater Potsdam
1992 Der zerbrochne Krug/ Kleist Margarethe Ansgar Haag Landestheater Salzburg
1992 Stella/ Goethe Die Postmeisterin Edith Clever Hebbel-Theater Berlin
1991 1992 Die Jüdin von Toledo Gesellschaftsdame der Königin Thomas Langhoff Salzburger Festspiele
1991 1992 Das Mädel aus der Vorstadt Stubenmädel Jürgen Flimm Salzburger Festspiele
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2015 Mit dem Herz durch die Wand Synchronstimme von Melanie Bernier KInofilm
2012 Therese Synchronstimme von Audrey Tautou Kinofilm
2010 Bezaubernde Lügen Synchronstimme von Audrey Tautou Kinofilm
2006 Das kleine Volk Sprecherin/ Hörbuch Arena Verlag
2003 Auberge Espagnole Synchronstimme von Audrey Tautou Kinofilm
2002 Wahnsinnig verliebt Synchronstimme von Audrey Tautou Kinofilm
2001 Die fabelhafte Welt der Amélie Amélie/ Synchronstimme von Audrey Tautou Kinofilm
2001 Alles über Adam Synchronstimme von Francis O `Connor Kinofilm
1999 Pola X Synchronstimme von Delphine Chuillot Kinofilm
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1990 1993 Mozarteum Salzburg
 
Besonderes (Auswahl)
Arbeit mit Peter Zadek






1. Preis beim "International Short Film Festival" New York 2001 für "Fenstersturz"