Kathrin Kestler

Kathrin Kestler
Kathrin Kestler
© Janine Guldener 

Kathrin

Kestler

Jahrgang
1981 
Spielalter
29 - 39 Jahre 
Größe
175 cm 
Wohnort
Stuttgart 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Wien  
Sprache(n)
Englisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Fränkisch, D - Schwäbisch  
Heimatdialekt
D - Fränkisch, D - Schwäbisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Gesang
Bühnengesang, Chor, Kabarett, Schlager, Sprechgesang  
Tanz
Ballett, Modern, Standard  
Sport
Fechten, Reiten  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Anspielpartner (Casting), Kabarett, Moderation, Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen

Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49 89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax +49 89 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de


Homepage:
kathrinkestler.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/kathrin-kestler

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2012 Der Minister Bedienung Uwe Janson SAT 1/ Spielfilm
2011 Aktenzeichen xy Mitarbeiterin Boris Kadeis ZDF
2011 Der Ausflug Franzi Stefan Najib Diplomfilm
2009 Aktenzeichen xy Mitarbeiterin Thomas Pauli ZDF
2009 Cidy liebt mich nicht Judith Hannah Schweiger Kino
2006 Mohnblueten Anna (HR) Kristin Hebestadt Abschlussfilm, FH-Dortmund
2006 GG 19 Babs Harald Siebler Kino
2006 Translation possible Monica Susanne H. Fränzel Goethe Institut Shanghai
2005 Das wahre Leben Krankenschwester Alain Gsponer Kino
2005 Kahlschlag Krankenschwester Patrick Tauss SWR
2005 Vier Minuten Hannah Chris Kraus Kino
2005 Lauf der Dinge Vanessa Rolf S. Wolkenstein Kino
2002 fabrixx Bobby Tanja Roitzheim ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 2018 Der Verreckte Hof Svetlana Christoph Biermeier Theater Lindenhof
2016 2018 Weiß Die Jüngere Eva Hosemann Theater Lindenhof
2016 2018 We Shall Overcome Verschiedene Heiner Kondschak Theater Lindenhof
2016 2018 Der Hitlertagebuchschreiber Gefährtin Marc von Henning Theater Lindenhof
2016 2018 Hans im Glück Karussellweib, Magd Christof Küster Theater Lindenhof
2014 2018 Homo Faber Sabeth Christof Küster Theater Lindenhof
2017 In weiter Ferne, der Mensch/ Sommertheater Tübingen Spieler Philipp Becker Theater Lindenhof
2015 2017 Das Spiel von Liebe und Zufall Silvia (HR) Christof Küster Theater Lindenhof
2014 2017 Der Nackte Wahnsinn Vicky Siegfried Bühr Theater Lindenhof
2015 2016 Der Kerl vom Land Sie (HR) Philipp Becker Theater Lindenhof
2013 2015 Der Sonnenwirtle Christine Olga Wildgruber Theater Lindenhof
2014 Ein Dorf im Widerstand Myrta Philipp Becker Theater Lindenhof
2014 Der Arme Konrad Judica Klaus Hemmerle Theater Lindenhof
2013 Dr. Utz oder die wundersame Läuterung des Jürgen Schneider Stückentwicklung- Erzählerin Christof Küster Theaterhaus Stuttgart
2011 2012 Ein Geld muss her Reiner Geist Edith Koerber Theater Tri-Bühne Stuttgart
2011 Emmas oder Brannte uns nicht das Herz Stückentwicklung- Sonja Christof Küster Theaterhaus Stuttgart
2010 2011 Verbrennungen Sawda Yvonne Groneberg Theater der Altstadt Stuttgart
2010 Hygienisch Husten Stückentwicklung Christof Küster Rotebühl Theater
2010 Stern ohne Namen Fräulein Cucu Georg Peetz Studiotheater Stuttgart
2009 Nur für Erwachsene Pam Yvonne Groneberg Studiotheater, Stuttgart
2009 Kasimir und Karoline Karoline (HR) Laszlo Bagossy Tri-Bühne, Stuttgart
2008 2009 Quizoola Christof Küster Studiotheater, Stuttgart
2008 Erst schlafen, bevor ich geh Else (R) Christof Küster Rotebühl, Stuttgart
2007 2008 Perfect Cuts Ella (HR) Bernhard Eusterschulte TART produktion, Stuttgart
2007 Ales klar Hauptrolle Hans-PeterJjahn Theaterhaus Stuttgart - ECLAT
2007 Die Bittgänger Else (HR) Christof Küster Studiotheater, Stuttgart
2006 wahr.haft.ich Wolfgang Florey Theaterhaus Stuttgart - ECLAT
2004 Korbes Hannelore Yvonne Groneberg Deutsches Theater, Berlin
2003 2004 Girlsnightout Hauptrolle Petra Weimer Theater Rampe, Stuttgart
2003 Die Kinder bringen den Müll raus Leni (HR) Klaus Baumeister Theater Rampe, Stuttgart
2002 Baudelaire Johann Kresnik Theater im alten Landtag, Stuttgart
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2017 Blöd, wenn man nicht bei der Sache ist/ Printwerbung Hauptcast Günther Philipp STUDIORANGE
2017 BOSCH Connected World Hauptcast Marvin Enghardt stilweise GmbH
2017 Kaufland 360° Hauptcast Christopher Caldwell EMENES Film
2017 Opel/ Printwerbung Hauptcast Johannes Kühn Heimat Berlin
2016 HERMA Etiketten/ Werbefilm Felix Schreiber Twenty Second
2016 UEFA Spot Peter Goelthenboth SCHOKOLADE
2016 BOSCH/ Printwerbung Hauptcast Marquardt Marquardt Photographie
2016 AMF /Werbefilm Hauptcast Mark Reinhardt Visual Emotions
2015 Mercedes Benz Gala 100 Jahre Werksgeschichte WelcomeNet
2015 OBI Herbstkampagne Simon Rost Neue Bewegung GmbH
von bis  
2001 2004 Schauspielakademie Stuttgart, Privatunterricht durch Ercan Karacayli
 
Besonderes (Auswahl)
2016 Nominierung Monica-Bleibtreu-Preis für "Hans im Glück"

2015 Nominierung Monica-Bleibtreu-Preis für "Der Nackte Wahnsinn"

2014 Monica-Bleibtreu-Preis für "Homo Faber"

2014 BKM Preis für kulturelle Bildung für "Ein Dorf im Widerstand"

2009 Stuttgarter Theaterpreis für "Erst schlafen, bevor ich geh" (Stückentwicklung)



2016 Nominierung Monica- Bleibtreu- Preis für "Hans im Glück"

2015 Nominierung Monica-Bleibtreu-Preis für "Der Nackte Wahnsinn"

2014 Monica-Bleibtreu-Preis für "Homo Faber"

2014 BKM Preis für kulturelle Bildung für "Ein Dorf im Widerstand"

2009 Stuttgarter Theaterpreis für "Erst schlafen, bevor ich geh"