Katja Ammer

Katja Ammer
Katja Ammer
 

Katja

Ammer

Jahrgang
1980 
Spielalter
29 - 39 Jahre 
Größe
169 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Dresden, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wien, Zürich  
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse), Russisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Sächsisch  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Instrumente
Klavier / piano  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Jazz, Klassik, Musical, Pop, Rock  
Tanz
Höfisch, Standard, Tango Argentino  
Sport
Akrobatik, Fechten, Reiten  
Führerschein
AM - Moped bis 45 km/h, B - PKW, BE - mit Anhänger, C1 - LKW bis 7,5t, L - Zugmaschinen bis 40 km/h  
Besonderes
Gesang, Theaterpädagogik  
Haarfarbe
dunkelbraun / dark brown  
Augenfarbe
blau / blue  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen
Fr. Sommer, Fr. Karlauf, Hr. Melzer, Fr. Zhao
Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49 30 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49 30 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de


Homepage:
katjaammer.de/
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/katja-ammer

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 2016 Blumentopf Soziologin Jürgen Heimüller Kurzfilm
2014 2014 Hühnerfleischexport nach Afrika Mutter Kai Branns / Cornelia Reetz Imagefilm / Film4change
2012 2012 Führerscheinprüfung Maria Alexander Sellschopp Kurzfilm
2009 2009 Meine wunderbare Familie Bedienung Ariane Zelle ZDF
2008 2008 Wege zum Glück Autofahrerin Lars Morgenroth ZDF
2008 2008 GZSZ Ariane Hielscher Tina Kriwitz RTL
2008 2008 Was man nicht weiß... Lilie Klemens Brysch Kurzfilm
2006 2006 O2 - IFA 2006 Sybille Jürgen Haas Werbung
2003 2003 Der Dahliengarten Katharina Steinmann Rafael Kühn Kino
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 2017 Quak Pieps Miau Katze Mitzi Giuliana Fanelli Zuckertraumtheater
2015 2017 Die Märchenwelten der Cleoline Sommersprosse Cleoline Sommersprosse Katja Ammer Zwergenbühne Ammeryllis
2016 2017 Die Regenbogeninsel Nixe Nia Giuliana Fanelli Zuckertraumtheater
2014 2017 Wi Wa Weihnachtswirbel Quitsch Giuliana Fanelli Zuckertraumtheater
2013 2017 Fli Fla Fockenzauber Angelina Giuliana Fanelli Zuckertraumtheater
2013 2017 Prinzessin Glitzersternchen und Schnuffelbuffel Schnuffelbuffel /Prinzessin Giuliana Fanelli Zuckertraumtheater
2013 2013 Rumpelstilzchen Rumpelstilzchen Anne Gröschel Varia Vineta Theater Berlin
2013 2013 Wer gehn will, geht... Berlinerin Hülser / Schuh TAK Berlin
2012 2013 Die Nacht der Schrecken Lady Ashtonburry Hazy Hartlieb Tourtheater Galadinner
2009 2013 Weltreise, Comedy Ahoi Marie Luise Michele Connah Tourtheater Galadinner
2009 2013 Hochzeit in Schwarz Lady Ashtonburry Hazy Hartlieb Tourtheater Galadinner
2009 2013 Ein Leichenschmaus Lady Ashtonburry Hazy Hartlieb Tourtheater Galadinner
2012 2012 Anarchie in Bayern Anarchistin/Hure Hans Hirschmüller Fassbinder-Theater
2011 2012 Schlagerdinner Uschi Michele Connah Tourtheater Galadinner
2010 2010 Ein Leichenschmaus Cora Hazy Hartlieb Tourtheater Galadinner
2009 2010 Das Opfer Helena Hermione Andrea Rump ensemble-enfant-terrible
2009 2010 Hänsel und Gretel Vogel/Hexe Olga Parkhomchuk Varia Vineta Theater Berlin
2009 2009 Das Tagebuch der Anne Frank Anne Frank Organ/Berner Berliner Tourtheater
2008 2008 Haare - ein musikalischer Abend Mylady Klaus Kretschmar Studiobühne Charlottenburg
2008 2008 Der Impresario von Smyrna Tognina Christine Schuster Freilichtbühne Spandau
2008 2008 Feuergesicht Olga Heidemarie Schneider Studiobühne Charlottenburg
2006 2008 Die Zauberflöte - zweiter Teil Papagena Jörg Berger St. Pauli Theaterruine Dresden
2007 2007 Der Streit Hermine Florian Strauch Sommertheater Rerik
2005 2006 Die Bettleroper Lucy Jörg Berger St. Pauli Theaterruine Dresden
2005 2006 Pension Schöller Franziska Herbert Graedtke Tourtheater Comedia Saxonia
2005 2005 Kabale und Hiebe Luise Peter Förster Sommertheater Bärenzwinger
2004 2005 Sonnenallee Petze Arne Retzlaff Landesbühnen Sachsen
2003 2004 Mirashne Chane Volker Dietzel Rocktheater Dresden
2003 2004 Zwei Krawatten 1. Sängerin Frieder Venus Landesbühnen Sachsen
2002 2003 Die Dreigroschenoper Betty Jost Kittel Landesbühnen Sachsen
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2005 2008 Schauspielschule Charlottenburg
1994 2001 Gesangsausbildung Jazz/Rock/Pop bei Petra Hennig
1989 1995 Kinderchor der Semperoper Dresden
 
Besonderes (Auswahl)
2011 | Sprecherin | Radiotrailer für das Theaterstück „Ein Leichenschmaus“ Galadinner
2011 | Sprecherin | div Trailer für Radio Kiss FM
2009 | Sängerin | Märchenlieder Vol.1.– Varia Vineta
2008 | Sprecherin | Lesung mit Inga Busch und Fabian Busch ,Berlinale, Volksbühne „Mir reicht`s...nicht
2003 | Sängerin | Frontsängerin der Band Preen im Album „Dive