Info

Katja Hufgard

Katja Hufgard
Katja Hufgard
© Bernd Brundert, 2017 

Katja

Hufgard

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
38 - 48 Jahre  
Größe
171 cm
Wohnort
Berlin & Frankfurt (Aschaffenburg),
Unterkunft
Baden-Baden | Berlin / Potsdam | Frankfurt/Main / Rhein-Main | Hamburg | Leipzig | Wien | Amsterdam
Steuerlicher Wohnsitz
Bayern 
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (fließend) | Französisch (Grundkenntnisse) | Italienisch (Grundkenntnisse) | Russisch (Grundkenntnisse) | Spanisch (fließend)
Dialekte/Akzente
D - Bairisch | D - Berlinerisch | D - Fränkisch
Heimatdialekt
D - Hessisch
Stimmlage
Alt
Instrumente
Klavier
Gesang
Blues | Bühnengesang | Chanson | Chor | Improvisation | Kabarett | Pop | Rock
Tanz
Ausdruckstanz | Contact Improvisation | Jazz | Salsa
Sport
Fitnesstraning | Laufsport | Ski Alpin | Tae Bo | Yoga
Führerschein
A - Motorrad | A1 - Leichtkraftrad | B - PKW | Segelschein
Besonderes
Anspielpartner (Casting) | Barkeeper | Gesang | Improvisation | Kabarett | Kleinkunst | Moderation | Regie | Tanz | Theaterpädagogik
Haarfarbe
braun/brünett
Augenfarbe
blau-grün
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
Aschaffenburg/Berlin

Kontakt

Agentur Matthies

Ute Matthies
Eisenacher Strasse 69/I
10823 Berlin
fon 030-78710293
fax +49 30 78 71 02 94
office@agentur-matthies.de


Agenturprofil:
agentur-matthies.com
Homepage:
katja-hufgard.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/katja-hufgard

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2018 Der Kegelkönig HR Andy Klein SAT.1/Constantin Entertainment
2018 Großstadtrevier Sandra Kümmel / Nebenrolle Bettina Schöller Bouju ARD / Letterbox Filmproduktion GmbH
2018 Die Alptraum-WG Hauptrolle Andy Klein SAT.1 / Constantin Entertainment
2017 GZSZ Dagmar Plass / Jobcenter Mitarbeiterin Cornelia Dohrn RTL / UFA
2017 DAS SCHAFFEN WIR SCHON Cornelia Schuster (Sprengstoffexpertin) Andreas Arnstedt Kino / Questionmark Entertaiment
2016 THERAPIE Paartherapeutin Isabell Weiß, HR Heiko Aufdermauer Kurzfilm, Silentfilm
2016 FLÜGGE Rita, HR Heiko Aufdermauer Silentfilm Filmproduktion
2016 IM TREPPENHAUS Angelika Hübner Natascha Zink Abschlussfilm Filmhochschule DA
2016 IN GEFAHR - Folge VIOLETTA – DAS FLIEGENDE AUGE Violetta Schäfer, HR Maria Graf SAT.1 / Constantin Entertainment
2015 CAMINOS Ute (Mutter) Natascha Zink Kurzfilm / Hochschule Darmstadt
2014 KAMPF UM LIEBE UND TOD Carola Hofer, HR Daniela Grieser SAT.1
2014 XEROPHOBIA (english) Tracy, Kellnerin in Nachtclub Patrick Heidekorn Pilotfilm für Serie, Silent Village Production
2013 ÜBER(S) LEBEN Mutter Janis Marx Kurzfilm / Hochschule Darmstadt
2013 LEMON REISEN Reisebüroangestellte Thomas Eberhard Lemon Reisen / Werbung
2013 RACHE Regina Ludwig Volkmar Sering SAT.1
2013 HERO - BREAKDOWN OF SANITY Alte Carlo Oppermann ambitious.films Darmstadt
2011 BLIND DATE Lisa Reuter Marek Helsner Molokofilm
2011 UNTER STROM Kommissarin Marek Helsner Kurzfilm, Molokofilm
2010 IL REGALO SPECIALE - DAS BESONDERE GESCHENK Maria Rimaletti Harald Polzin Kurzfilm / Springtimefilm
2009 IM EINSATZ Kollegin Andreas Heinemann Kurzfilm / Showreel
2008 VW NOTARZT Zahnarzthelferin Erlenwein / von Hardenberg bigfish Filmproduktion
2008 ENTSCHEIDUNGEN Tochter Andreas Heinemann Kurzfilm, Heinemann
2007 HEIMAT Wirtin Volker Heckel Filmarche Berlin
2007 SCHEIDUNG Mandantin Andreas Heinemann Kurzfilm, Heinemann
2006 SHOWREEL OLIVIA AUGUSTINSKI Regieassistenz Björn Bugri Boogreel Productions
2005 DRUM HALT Katja (HR) Andreas Heinemann Kino, Heinemann Produktion
2005 ZUCKER Frau Zucker Sebastian Bieniek Kino, DffB Berlin
2004 STERNENSTAUB VERLOREN Lisa Michael Stock Berlinale 2005
2003 HAPPY END Vera Serkan Yanilmaz Kurzfilm / HFF Konrad Wolf
2002 TIGERAUGEN SEHEN BESSER Kellnerin Thomas Nennstiel ZDF / Neue Filmproduktion
2001 OFFROAD TV - ZWEI WOCHEN SIND EINE EWIGKEIT Frau Graf Jürgen Bretzinger, Michael Zens ARD, Senegal, Berengar Pfahl Film
1999/200 KLINIKUM BERLIN MITTE Schwester Monika Christian Schumacher Pro7 / Phönix Film
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2016 2017 PENSION SCHÖLLER, Carl Laufs, Wilhelm Jacoby Ida Klapproth Helga Hartmann Spessartgrotte Mainfranken
2015 2017 DIE PRÄSIDENTINNEN, Werner Schwab Grete Jürgen Overhoff 12 Stufen Theater Aschaffenburg/Kleinostheim
2017 Männerhort Mario Breger Helga Hartmann Spessartgrotte Mainfranken
2016 GOLDENER BOSKOP, Improtheaterfestival mit 8 Schauspielern diverse Die Tabutanten Stadttheater Aschaffenburg
2016 MORD IM SEEBACHTAL Galina Popowa, Köchin Käthe u.a. Katja Hufgard Krimidinner
2015 2016 EIN SCHUSS INS BLAUE Jördis Jonsdottir Pia Thimon Dinner Krimi
2013 2015 DIE PRÄSIDENTINNEN, Werner Schwab Grete Jürgen Overhoff Erthaltheater Aschaffenburg
2012 2015 SCHWARZE NELKEN FÜR DEN DON Donna Rosa Pia Thimon Dinner Krimi, Tourtheater Darmstadt
2012 2015 DIE RÄUBER, Schiller Daniela, Hermann, Pater Jürgen Overhoff Erthaltheater Aschaffenburg
2014 PARTY TIME, Pinter (english) Liz Paul Miller Dock 11, Berlin
2012 2013 MEDEA, Euripides Medea Jürgen Overhoff Erthaltheater Aschaffenburg
2008 2011 Improvisations- und Unternehmenstheater diverse Harald Polzin Life Game Company Berlin
2006 POPTHEATER MÄDCHENZIMMER Vocals, Keyboard Gastauftritte www.maedchenzimmer.net
2006 MENSCHENSKINDER Lesungen mit 3 Schauspielern Katja Hufgard Bayerntournee durch Hotels
2004 2005 YWONNA, die Burgunderprinzessin, Gombrovizc Königin Margarete Detlev Seitz TZF Berlin, Theaterhaus Mitte, 9. Internationales
2003 LichtRäume Die Erinnerung Jens Siemmsen Das letzte Kleinod, Solingen
2002 2003 LIEBE UND ANDERE NETTIGKEITEN Lady, Putzfrau, Hure, Erzählerin Christian Bleyhoeffer Tourtheater Schmales Handtuch, Berlin
2002 DER SOMMERNACHTSTRAUM, Shakespeare Titania Gabrielle Scharnitzky Actors Lodge, Berlin
2002 DIE ZIMMERSCHLACHT, Walser Trude Reto Marelli Theaterhaus Mitte
2001 DIE DREI SCHWESTERN, Tschechow Olga Janina Szarek Sophiensäle Berlin
2001 DER HEIRATSANTRAG, Tschechow Natalja Victor Choulman Theater am Ufer, Berlin
2000 DER DISNEYKILLER, Ridley Haley Bozena Baranowska E.T.I. Berlin
2000 ANTIGONE, Anouilh Antigone Volker Ranisch E.T.I. Berlin
2000 VOLKSVERNICHTUNG oder meine Leber ist sinnlos, Schwab Frau Grollfeuer Michael Jussen E.T.I. Berlin
1999 DRITTER AKT, ERSTE SZENE, Goldoni Eleonore Uli Hoch Theater unterm Dach, Berlin
1996 COMPANIA DEL GALLO Straßentheater Madrid
von bis  
1997 2000 Ausbildung zur staatl. anerkannten Schauspielerin am Europäischen Theaterinstitut in Berlin
2002 Coaching Company Berlin, halbjährige Ausbildung zur Filmschauspielerin
2008 2009 Ausbildung zur zertifizierten Gästeführerin Berlin bei SightSeeingPoint Berlin
2017 Intensiv- Workshop mit Beate Maes, Dominque Cliquot, Sebastian Gerold, Tom Bohn und Uwe Bünker, Snowdance Festival Landsberg
2018 "Creating Characters“ - Master Class mit Susan Batson (Actors Studio New York) , Interkunst Berlin
2018 Improvisation - Intensiv-Workshop mit Keith Johnstone, Interkunst Berlin
 
Besonderes (Auswahl)
2001-2015
Szenenanalyse und Coaching bei "Die Tankstelle" und Sigrid Andersson, Berlin
Perspektive Schauspieler, Greta Amend
Energizing the actor Greta Amend, Berlin
Master Class workshop bei Petra Gallasch, München
Scene Study und Masterclass bei Monica Schubert im „acting studio“, Berlin
Stimmtraining bei Richard Nieozcym
Mitglied der „actors lodge“, Schauspielstudio/ Coaching von Gabrielle Scharnitzky, Berlin
Coaching bei Michael Gräwe
Method Acting bei Geraldine Baron vom actors Studio New York

2002-2013
Stimm- und Gesangstraining bei Andreas Talarowski, Jocelyn B.Smith, Naomi Susan Isaacs, Melanie Terres, Ellen Keller

seit 2000 Improvisations- und Businesstheater bei Santa Catalina, Gorillas, Life Game Company in Berlin
seit 2012 bei ZapzarAB Aschaffenburg, regelmäßige workshops, Lehrerin in Schulen, Privatunterricht

Moderation, Regieprojekte, Sprecherin

Künstlerische Leitung und Dozentin an der TASK Schauspielschule FfM und DA

http://www.katja-hufgard.de/termine/