Drucken

Kurzinformation

Kerstin Fernström
Kerstin Fernström
© agenturebisch.de 

Kerstin Fernström

Wohnort
München, Köln 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München  
Jahrgang
1959 
Spielalter
45 - 58 Jahre 
Größe
170 cm 
Sprache(n)
Dänisch (Grundkenntnisse), Englisch (fließend), Italienisch (Grundkenntnisse), Schwedisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
Schweiz - Schweizerdeutsch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Gitarre / guitar  
Gesang
Gesangsausbildung, Klassik, Musical  
Tanz
Modern  
Sport
Schlittschuh, Schwimmsport  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Synchron  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
nordeuropäisch / Northern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch, schwedisch  

Kontakt

Agentur Neidig
Claudia Neidig
Wiclefstr. 9
10551 Berlin
fon +49(0)30 398 89 420
fax +49(0)30 398 89 421
mail@neidig.org
de.neidig.org/


Homepage:
kerstin-fernstroem.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2013 UFERLOS Liv Rainer Kaufmann ZDF GrudyUFA
2012 MORDEN IM NORDEN Anne Bach Dirk Pientka ARD / NDF
2011 ANNA UND DIE LIEBE Episodenhauptrolle Kerstin Schefberger Sat.1 2 Folgen / Grundy UFA
2008 UM HIMMELS WILLEN Sonnenschein Ulrich König NDF:, ARD
2006 DER KOMMISSAR UND DAS MEER Polina Christiane Balthasar ZDF Serie Network Movie
2005 LINDENSTRAßE Frau Bergfeld Wolfgang Frank WDR / Geissendörfer Film und FS Prod.
2001 GUT BERATEN HAMBURG Pippi Langstrumpf Bernd Plagemann Hamburg 1
1999 DIE STRAßEN VON BERLIN Frau Sörensen Werner Masten ZDF Serie Novafilm
1998 GROßSTADTREVIER: GEFÄHRLICHER VERDACHT Sandra Langhart Guido Piters ARDStudio Hamburg Produktion
1997 ALPHATEAM Frau Bergfeld Sebastian Monk Sat1, Serie Multimedia
1997 EINER FÜR ZWEI Ines Herman Klaus Wirbitzky RTL, Serie Studio Hamburg
1996 MIT GEZINKTEN KARTEN / Bayer auf Rügen Susanne Witgenstein Werner Masten , Sat.1Novafilm
1996 FRAUENARZT, DR. MERTHIN Cora Sammer Werner Masten ZDF - Serie 2 Folgen Novafilm
1995 DAS SCHWEIGEN Emeran Hilde Bergmann Thomas Freundner Telluxfilm München
1995 ABFLUG /Bayer auf Rügen N Susanne Witgenstein Werner Masten Sat.1 Novafilm
1995 Bayer auf Rügen /Sind gewaldtätig und bewaffnet Werner Masten Susanne Witgenstein Werner Masten SAT I Novafilm
1995 UNTER WEISSEN SEGELN / Bayer auf Rügen Susanne witgenstein Werner Masten SAT I Novafilm
1994 EIN BAYER AUF RÜGEN / Aschenputtel T Susanne Witgenstein / Titelrolle Werner Masten , Sat.1 Novafilm
1994 ENTSCHEIDEN SIE Ines Hermann Klaus Wirbitzky RTL, Serie Studio Hamburg
1993 DER ROTE VOGEL Frau Lindgren Gero Erhardt ZDF Mehrteiler NDF München
1993 DIE ÜBERRASCHUNGSPARTY Inge Roland Suso Richter , ZDF/ Serie FFP
1992 GROSSSTADTREVIER Eva Jürgen Roland ARD Studio Hamburg,
1991 AUSGERECHNET DU Carol Horst Johanning SAT 1 Theateraufzeichnung
1987 1988 KASSE BITTE / Serie Mausi Sörensen Dieter Kehler NDR Studio HH 9 Folgen
1984 FRÜHLING IM Herbst Simone Axel von Ambesser ZDF - tv-movie Polyphon
1983 AUGUST DER STARKE Königsmark Nußgruber ZDF / Poylphon
1981 EINE SONDERBARE DAME Florence Gero Erhardt/Rolf von Sydow ZDF - tv-movie Polyphon
1981 LIEBLING, ICH BIN DA Inga Herbert Bötticher ZDF Aufzeichnung/ Komödie im Marquart, Stuttgart
1981 BRÜDER, ES ZIEHT EIN TEERUCH ÜBERS LAND Hauptrolle Inga Winblad H.P. Theobald SR
1981 IRRE Krankenschwester Rainer Klingenfuß WDR
1980 SIE SIND AUGENZEUGE Inga H. P. Riklin-Landske ORF / SRG
1979 EINE STADT LEBT Elisa / Hauptrolle Jo Roszak Insitut für Film und Bild
1979 HILFERUFE Hauptrolle Erna Jo Roszak WDR
1979 ENGLISCH IN DER HAUPTSCHULE Jean Wilm ten Haaf BR
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 HAIE KÜSST MAN NICHT Eva LieblingOne-Woman show Michael Wedekind Theater Bad Salzuflen
2016 Pippi LangstrumpfShow 7 Rollen One-Woman-Show Bernd plagemann Stadthalle Wendlingen
2016 Haie küsst man nicht Eva One-Woman-Show Michael Wedekind Theater im Rathaus Essen
2016 Golden Girls Rose (HR) Helmuth Fuschl Theater im Rathaus Essen
2016 Golden Girls Rose (HR) Helmuth Fuschl Komödie Berlin, Tournee
2015 Haie küsst man nicht Eva Liebling One-Woman-Show Michael Wedekind Stadthalle Laufen
2015 Haie küsst man nicht Eva Liebling One-Woman-Show Michael Wedekind Kursaal Rantum Sylt
2015 GOLDEN GIRLS Rose (HR) Helmuth Fuschl Komödie Berlin / Tournee
2014 2013 GOLDEN GIRLS Rose (HR) H. Fuschl Komödie Düsseldorf
2014 GOLDEN GIRLS Rose (HR) H. Fuschl Komödie Frankfurt
2014 HAIE KÜSST MAN NICHT Eva Liebling One-Woman-Show Michael Wedekind TOURNEE
2013 Pippi Langstrumpf Show 7 Rollen One-Woman-Show Bernd Plagemann Komödie düsseldorf
2013 HAIE KÜSST MAN NICHT Eva Liebling One-Woman-Show Michael Wedekind Tournee
2012 Haie küsst man nicht Eva Liebling One-Woman-Show Michael Wedekind Pasinger Fabrik München / TOURNEE
2012 Pippi Langstrumpf Show 7 Rollen One-Woman-show Bernd Plagemann Tournee
2011 2001 Die Katze Charly Michael Wedekind Theater im Rathaus /Tournee Landgraf
2009 2003 Laydykillers Harriet Plimshead Axel Schneider Theater im Helmsmuseum HH, Theater Rathaus Essen K
2009 1986 Der Neurosenkavalier Fräulein Engel Claus Biederstaedt , Konzertdirektion Landgraf, Alle Komödien
2008 Die Katze - oder - "Man liebt nur dreimal" Charly Micheal Wedekind Komödie im Bayerischen Hof
2003 1999 Herz und Beinbruch Christelle Manfred Langner Komödie am Kurfürstendamm, Theater im Rathaus , Be
1998 1997 Charlys Tante Kitty Torsten Bischoff Neue Schaubühne München
1998 1996 Rein oder Raus Kate (HR) Horst Johanning Neue Schaubühne München
1998 Constance Martha Peter von Wiese Theater an der Kö Düsseldorf
1995 1994 Spiels nochmal Sam Linda (HR) Neidhard Normann Landestheater Schleswig
1995 Der Trauschein Rose Hooper Herbert Bötticher Komödie am Max II München
1993 1992 Die kleine Hütte Susanne (HR) Peter Ahrweiler Kleine Komödie Hamburg
1993 Tief in der Nacht Vanessa (HR) Sigfried Lowitz, Dieter Eppler Tourneetheater die Scene
1992 1991 Die Heirat Agafja (HR) Graf Krafft – Alexander Tourneetheater die Scene
1989 1986 Schein oder Nichtschein Jasmin Thomas Engel/Helmut Siederitz Theater am Dom, Komödie MaxII,Münch.Komödie Wien
1986 Im besten Einvernehmen Joan (HR) Harald Leipniz Neue Schaubühne München
1985 Sextett Alice(HR) Horst Johanning Theater am Kärntener Tor Wien
1985 Das Glas Wasser Königin (HR) Günther Tabor Münchener Tournee Margit Bönisch
1984 Doppelt Leben hält besser Barbara(HR) Horst Johanning Contra-Kreis- Theater Bonn
1984 Lass uns Lügen erzählen Elisa Christian Wölffer Theater am Dom Köln
1983 HR) Die Feuerzangenbowle Eva (HR) Karl-Heinz Thomas Theater im Künstlerhaus München
1983 Sextett Alice Herbert Bötticher Kleine Komödie Hamburg
1982 Trepp auf Trepp ab Kitty Horst Johanning Theater am Dom Köln
1982 Simone, der Hummer und die Ölsardine Helene Peter Frank Kleines Theater Bad Godesberg
1981 Der preisgekrönte Liebhaber Anne Ida Ehre Hamburger Kammerspiele und Tourneetheater Greve
1980 1979 Wie wär`s Mrs. Markham? Sylvie Gert Vespermann Theater am Dom Köln, Die Komödie Hamburg
1980 Die Probe oder die bestrafte Liebe Hauptrolle(HR) Kurt Wilhelm Neue Scheubühne München
8
n
l
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
Schauspielschule mit Abschlussdiplom Gesangsausbildung klassisch und Musical
 
Besonderes (Auswahl)
THEATER/theatre

Kleines Theater Bad Godesberg | Theater am Dom Köln | Kleine Komödie Hamburg | Hamburger Kammerspiele | Contra-Kreis-Theater Bonn | Komödie am Kärnter Tor Wien | Komödie im Marquardt Stuttgart | Komödie am Max II München | Komödie am Kurfürstendamm Berlin | Comödie Nürnberg | Komödie Winterhuder Fährhaus Hamburg | Stadttheater Heilbronn

Gespielte Stücke

GASLICHT | WIE WÄRS DENN MRS. MARAKHAM | DER PREISGEKRÖNTE LIEBHABER | TREPPAUF-TREPPAB | SEXTETT | LASS UNS LÜGEN ERZÄHLEN | SCHEIN ODER NICHT SCHEIN | DER NEUROSENKAVALIER | AUSGERECHNET DU | DIE KLEINE HÜTTE | DER TRAUSCHEIN | HERZ- UND BEINBRUCH | DIE KATZE

Kerstin Fernström wirkte bisher in über 40 Fernsehproduktionen mit. Unter anderem: EIN BAYER AUF RÜGEN, FRAUENARTZT DR. MERTHIN, ALPHATEAM, ZUR KASSE BITTE, MORDEN IM NORDEN, ANNA UND DIE LIEBE und UFERLOS. Ganz früh spielte sie mit Gerd Fröbe in den ZDF Highlights FRÜHLING IM HERBST und AUGUST DER STARKE, sowie mit Lilli Palmer in EINE SONDERBARE DAME. Als Bühnenschauspielerin ist Kerstin Fernström in allen Komödienhäusern Deutschlands zuhause. Als leidenschaftliche Komödiantin spielte sie in vielen Dauerbrennern mit, zum Beispiel DER NEUROSENKAVALIER, LADY KILLERS, HERZ UND BEINBRUCH, DIE KATZE und seit 2013 in der sehr erfolgreichen Bühnenadaption der Fernsehserie GOLDEN GIRLS als die ROSE. Seit einigen Jahren ist sie auch Produzentin ihre eigenen One-Woman-Shows. Zur Zeit besonders ist zu erwähnen HAIE KÜSST MAN NICHT, eine sehr kabarettistische Komödie für Frauen und Männer die sich trauen!!!