Drucken

Kurzinformation

Kevin Koerber
Kevin Koerber
© Oliver Betke 

Kevin Koerber

Wohnort
Leipzig 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Hamburg, München  
Jahrgang
1987 
Spielalter
25 - 31 Jahre 
Größe
169 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Sächsisch  
Heimatdialekt
D - Thüringisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Ukulele / ukulele  
Gesang
Bühnengesang  
Tanz
Afro Dance, Modern, Standard, Tanztheater  
Sport
Aikido, Bühnenfechten, Fußball, Reiten, Snowboard  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grau-grün / grey and green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Gotha (VDSA)
Mieke Gotha
Elisabethstr. 19
80796 München
fon +49 (0)89 - 20 32 17 07
fax +49 (0)89 - 20 32 17 08
mail@agenturgotha.com
agenturgotha.com
Mobil: +49 (0)176 - 61 77 98 21


Agenturprofil:
agenturgotha.com/wb/pages/de/schauspieler/kevin-koerber.php

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 Soko 5113 - Die Kinder der Agathe S. Bodo Schwarz ZDF
2013 Die Kunst, ein glückliches Leben zu führen Felix Kruis Kurzfilm
2012 Polizei Tim Garde & Jan Messutat Szenendreh Bayerische Theaterakademie
2012 Fahrschule Tim Garde & Jan Messutat Szenendreh Bayerische Theaterakademie
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Aladin und die Wunderlampe divers Arnim Beutel Theater Rudolstadt
2015 Titus Titus Jürgen Zielinski TdJW Leipzig
2015 Frühlings Erwachen! Moritz Philippe Besson TdJW Leipzig
2014 Patricks Trick Patrick Jörg Wesemüller TdJW Leipzig
2014 Crystal - Variationen über Rausch divers Heike Hennig TdJW Leipzig
2013 2 Uhr 14 Berthier u.a. Ronny Jakubaschk TdJW Leipzig
2012 Der einsame Weg Doktor Johanna Wehner Akademietheater, München
2011 Wetterfest im Liebesnest – Ein Liederabend Fritz Rauchbauer Kleines Theater Landshut
2011 Schwarze Jungfrauen divers Malte C. Lachmann Akademietheater, München
2011 Merlin oder Das wüste Land Parzival, Clown Jochen Schölch Metropoltheater, München
2010 Was ihr wollt Malvolio Lena Kupatz Reaktorhalle München
2010 Minus Odysseus Hephaistos Christopher Roth, Albert Ostermaier, Katrin Brack Prinzregententheater München
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2009 2013 Bayerische Theaterakademie August Everding - HMT München / Diplom 2013
 
Besonderes (Auswahl)
Stipendium des Deutschen Bühnenvereins 2011






2016
Crystal-Variationen über Rausch gewinnt das Sächsische Theatertreffen in Bautzen

2015
Patricks Trick bei den Mülheimer Theatertagen
2 Uhr 14 bei Augenblick Mal! in Berlin

2014
2 Uhr 14 gewinnt Publikumspreis beim Wildwechsel in Nordhausen

2012
Schwarze Jungfrauen gewinnt das Körber-Studio Junge Regie in Hamburg