Drucken

Kurzinformation

Kim Schnitzer
Kim Schnitzer
© André Röhner 

Kim Schnitzer

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wien, Zürich  
Jahrgang
1986 
Spielalter
20 - 29 Jahre 
Größe
163 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch  
Heimatdialekt
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Instrumente
Gitarre / guitar, Klarinette / clarinet, Klavier / piano  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Pop  
Tanz
Tanzausbildung, Ballett, Höfisch, Standard, Step  
Sport
Aikido, Akrobatik, Bogenschießen, Fechten, Reiten, Yoga  
Besonderes
Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Hübchen

Pariser Str. 20
10707 Berlin
fon +49(0)30 - 443 418 48
info@agentur-huebchen.de
agentur-huebchen.de
Mobil: 0177 888 96 67


Agenturprofil:
agentur-huebchen.de/actress-details/Schnitzer-Kim.html

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 Polizeiruf - Hexenjagd Josephine Mayfeld Angelina Maccarone ARD
2008 Brains Roland Suso Richter RTL
2007 Tatort - Waffenschwester Florian Schwarz ARD
2007 In deiner Haut Suse Pola Beck Kurzfilm HFF
2006 Zeit der Fische Jana Heiko Aufdermauer Kino
2006 Lamento René Sydow Kurzfilm
2006 Vivere Antonietta Angelina Maccarone Kino
2005 Lucy Maggy Henner Winkler Kino
2005 Wolfstraum Greta Maria-Anna Rimpfl Kurzfilm dffb
2004 Tanzmäuse Maren Erdmann Kurzfilm
2004 Anfänger Sabi Nicolas Wackerbarth Kurzfilm dffb
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2016 Don Karlos Prinzessin Eboli Kieran Joel bat-Sudiotheater
2016 Sommergäste Julia Filipowna Silvia Rieger Volksbühne Berlin
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2013 2017 Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch
 
Besonderes (Auswahl)
Studium der Literatur- und Filmwissenschaft an der Freien Universität Berlin


Kim spielt ab. 12. Mai in "Don Karlos" nach Friedrich Schiller im bat-Studiotheater Rolle: Prinzessin Eboli Regie: Kieran Joel

Kim ist mit "Sommergäste" zum diejährigen Schauspielschultreffen (19. bis 26. Juni) in Bern eingeladen








2007 Nominiert für Firststeps- Schauspielpreis


2007 Outstanding Artistic Achievement für Vivere


2006 Undine-Award als beste jugendliche Charakterdarstellerin