Info

Klara Pfeiffer

Klara Pfeiffer
Klara Pfeiffer
© Gerd Pfeiffer 

Klara

Pfeiffer

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
24 - 34 Jahre  
Größe
167 cm
Wohnort
Berlin
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Hamburg | München | Wien | Zürich
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (gut) | Französisch (Grundkenntnisse) | Italienisch (gut) | Spanisch (Grundkenntnisse)
Dialekte/Akzente
D - Bairisch | Ö - Wienerisch
Heimatdialekt
D - Bairisch
Stimmlage
Alt
Gesang
Bühnengesang | Chanson
Tanz
Höfisch | Jazz | Standard
Sport
Bergsteigen | Fechten | Klettern | Schlittschuh | Ski Alpin
Führerschein
B - PKW
Haarfarbe
braun/brünett
Augenfarbe
grün-braun
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
München

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Bühne

Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49(0)30 - 55 55 99 68 -11/-16/-18
fax +49(0)30 - 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/klara-pfeiffer
E-Mail Schauspieler:
klara.pfeiffer@hotmail.de

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2016 Walking Fast Lea Elena Schmidt Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2018 2018 Titanik Rose Moritz Schönecker Theaterhaus Jena
2018 2018 Maaza und Musik - eine musikalisch-kulinarische Reise nach Damaskus Erzählerin Klara Pfeiffer Theaterhaus Jena
2018 2018 The sun show Shosh Asaf Hameìri Theaterhaus Jena
2018 2018 In der Republik des Glücks Hazel Moritz Schönecker Theaterhaus Jena
2017 2018 Wird schon werden Vorbild, Erzählerin Moritz Schönecker Theaterhaus Jena
2017 2018 Raufaser und Randale Freude Benjamin Schönecker Theaterhaus Jena
2017 Judith Judith Moritz Schönecker Theaterhaus Jena
2017 Die Stiere Offizier, Genosse Manolo Moritz Schönecker Theaterhaus Jena
2017 Penthesilea Penthesilea, u.a. Nick Hartnagel Theaterhaus Jena
2016 2017 Mein süßes Unbehagen Klara Lena Hannes Weiler Theaterhaus Jena
2016 2017 Im Haus / Im Tal Katrina Moritz Schönecker Theaterhaus Jena
2016 2017 Die Stadt Jenny Moritz Schönecker Theaterhaus Jena
2016 2016 Taxi Driver Betsy Sebastian Martin Theaterhaus Jena
2016 2016 Die Stadt Jenny Moritz Schönecker Theaterhaus Jena
2015 2016 Wie Ida einen Schatz versteckt und Jakob keinen findet Ida, div. andere Kerstin Lehnert Theaterhaus Jena
2015 2016 Die lächerliche Finsternis Papagei, Deutinger Jan Langenheim Theaterhaus Jena
2016 Bunbury - Oder die Notwenidigkeit Ernst zu sein Cecily Moritz Schönecker Theaterhaus Jena
2016 2016 Macbeth Lady McDuff, u.a. Ivar van Urk Theaterhaus Jena
2015 2015 Die Bluthochzeit Leonardos Frau Sigrid Herzog Vorarlberger Landestheater Bregenz
2013 2015 Zement Chor Dimiter Gotscheff Residenztheater München
2012 2015 Der Revisor Kaufrau Herbert Fritsch Residenztheater München
2014 2014 Lulu. Eine Monstretragödie Lulu, Gräfin Geschwitz Christiane Pohle Münchner Kammerspiele
2013 2013 OFS Oderbruch diverse Nicola Hümpel Münchner Kammerspiele
2011 2011 Dreck Sad Manuela Kücükdag Residenztheater München
2011 2011 The Fantastic Four Donkey Cindy Jänicke Peace Africa Children's Ensemble, Uganda
2010 2010 Flucht in die Heimat Dascha Harald Helfrich Kultursommer Garmisch-Partenkirchen
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2019 Audiowalk Jena. Bauhaus Talking Sprecherin Sebastian Linz JenaKultur
2018 Sträuben Person 2 Vivien Schütz, Gorch Maltzen Bauhaus Universität Weimar
2016 Die mit Dinkel Frau Vivian Schütz Bauhaus Universität Weimar
von bis  
2011 2015 Otto-Falckenberg-Schule, München
2010 Abitur am Elsa-Brändström-Gymnasium, München

- Ensemblepreis für "Lulu. Eine Monstretragödie", beim Treffen deutschsprachiger Schauspielstudierender (2014)

- Einladung zum 51. Berliner Theatertreffen mit "Zement" (2014)

- Thüringer Theaterpreis für "Taxi Driver" (2016)

- 1. Platz beim ARD-Kurzhörspielpreis Pinball für "Die mit Dinkel" (2017)