Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Klaus-Peter Grap Klaus-Peter Grap Klaus-Peter Grap Klaus-Peter Grap Klaus-Peter Grap Klaus-Peter Grap Klaus-Peter Grap Klaus-Peter Grap Klaus-Peter Grap
Klaus-Peter Grap © Sebastian Rosenberg  Klaus-Peter Grap © Sebastian Rosenberg  Klaus-Peter Grap © Sebastian Rosenberg  Klaus-Peter Grap © Sebastian Rosenberg  Klaus-Peter Grap © Sebastian Rosenberg  Klaus-Peter Grap © Sebastian Rosenberg  Klaus-Peter Grap © Sebastian Rosenberg  Klaus-Peter Grap © Sebastian Rosenberg  Klaus-Peter Grap  

Klaus-Peter Grap

Spielalter
49 - 58 Jahre 
Geburtsjahr
1958 
Größe
194 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
blau / blue  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch  
Dialekte/Akzente
D - Berlin-Brandenburgisch  
Tanz
Standard  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Comedy, Kabarett, Kleinkunst, Moderator , Sprecher, Synchron  
Unterkunft
Berlin / Potsdam  
Wohnort
Berlin 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Alexander Pat - Agentur für Schauspieler
Mariannenstr. 1
04315 Leipzig
fon +49-(0)341 - 2195 1883
fax +49-(0)341 - 2195 1884
info@alexander-pat.de
http://www.alexander-pat.de
Mobil: +49 (0)178 - 397 93 04


Agenturprofil:
http://www.alexander-pat.de/KPGrap.htm

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 FREIHEIT Jan Speckenbach Kino, One Two Films
2015 WAS KOSTET DIE LIEBE? EIN GROßSTADTMÄRCHEN Florian Knittel SAT 1, TV Movie
2014 RIOTS IN THE HEARTLAND Nebenrolle Florian Anders Kinofilm, PeeWee Horris Film
2014 DIE LICHTENBERGS Nebenrolle Matthias Tiefenbacher ZDF, Fernsehfilm
2012 DER MINISTER Nebenrolle Uwe Janson SAT 1, Fernsehfilm
2011 DANNI LOWINSKI Episodenrolle Dagmar Seume SAT 1, Serie
2011 BILD VON IHR Nebenrolle Florian Anders Kinofilm
2010 LETZTER WILLE: IDYLLE Hauptrolle Alice von Gwinner Kurzfilm, Bauhaus Uni Weimar
2010 MONOLOGE: DER 3. STOCK Hauptcast Florian Anders Kurzfilm / Serie
2010 DAS FENSTER ZUM SOMMER Nebenrolle Hendik Handloegten Kino, Zentropa Entertainment
2010 WEN HAT MAMA UMGEBRACHT Hauptcast Tim Steffan Kurzfilm, Filmakademie BW
2009 DANNI LOWINSKI Episodenrolle Christoph Schnee SAT 1, Serie
2008 MEIN LETZTER WILL Nebenrolle Paul Berg DFFB, Kurzfilm
2008 GUTE NACHRICHTEN Nebenrolle Holger Schmidt RBB, Satiresendung
2008 MAMA KOMMT Nebenrolle Isabel Kleefeld ZDF, Fernsehfilm
2007 ROSAMUNDE PILCHER: SIEG DER LIEBE Nebenrolle Dieter Kehler ZDF, Fernsehfilm
2007 DER BAADER MEINHOF KOMPLEX Nebenrolle Uli Edel Constantin, Kino
2006 ADELHEID UND IHRE MÖRDER Nebenrolle Stefan Bartmann ARD, Reihe
2006 ALLEIN UNTER BAUERN Episodenrolle Udo Witte SAT 1, Serie
2006 UNSER CHARLY Episodenrolle Monika Zinnenberg ZDF, Serie
2005 SOUVENIER FROM BERLIN Nebenrolle Dubravka Radjonic Kurzfilm
2004 CRAZY RACE II Nebenrolle Christoph Schrewe RTL, TV Movie
2003 FÜR ALLE FÄLLE STEFANIE Episodenrolle D. Schlotterbeck SAT 1, Serie
2003 (T)RAUMSCHIFF SURPRISE - PERIODE 1 Nebenrolle Michael "Bully" Herbig Constantin, Kino
2003 IM NAMEN DES GESETZES Episodenrolle Mathias Luther RTL, Serie
2003 ROSAMUNDE PILCHER: TRAUM EINES SOMMERS Nebenrolle Dieter Kehler ZDF, Fernsehfilm
2002 SUPERSTAR Nebenrolle Oliver Frohnauer Kurzfilm
2002 NICHT OHNE MEINEN ANWALT Nebenrolle Bernhard Stephan ZDF, Fernsehfilm
2002 CRAZY RACE Nebenrolle Michael Keusch RTL, TV Movie
2001 2003 HALLO ROBBIE (4 FOLGEN) wiederkehrende Rolle diverse ZDF, Serie
2001 HINTER GITTERN Episodenrolle Oren Schmuckler RTL, Serie
2001 FÜR ALLE FÄLLE STEFANIE EpiHauptrolle Manfred Mosblech SAT 1, Serie
2001 ROSAMUNDE PILCHER: KINDER DES GLÜCKS Hauptrolle Michael Steinke ZDF, Fernsehfilm
2001 DER LETZTE ZEUGE Episodenrolle Bernhard Stephan ZDF, Serie
2001 WILDER KAISER Episodenrolle Peter Weissflog ZDF, Serie
2000 STREIT UM DREI EpiHauptrolle H. van der Neut ZDF, Serie
1999 FÜR ALLE FÄLLE STEFANIE EpiHauptrolle Gunter Friedrich SAT 1, Serie
1999 CITY EXPRESS EpiHauptrolle Jürgen Brauer ARD, Serie
1999 IN ALLER FREUNDSCHAFT EpiHauptrolle Peter Vogel ARD, Serie
1999 ROSAMUNDE PILCHER: WOCHENENDE Hauptrolle Dieter Kehler ZDF, Fernsehfilm
1999 FIEBER Episodenrolle Rolf Liccini SAT 1, Serie
1999 EIN SCHEUSAL ZUM VERLIEBEN Nebenrolle Sharon von Wietersheim SAT 1, TV Movie
1998 FIEBER Episodenrolle Utz Weber SAT 1, Serie
1998 ICH LIEBE EINE HURE Nebenrolle Ernst J. Lauscher SAT 1, TV Movie
1998 MAIER & MEIER Hauptrolle Friedrich Schaller Prime Prod., Pilot
1998 POLIZEIRUF 110: SUMPF Nebenrolle M.D. Vajda ARD, Reihe
1997 LIEBLING KREUZBERG Episodenrolle Vera Loebner ARD, Serie
1997 DRUNTER & DRÜBER Nebenrolle Jan Rudzicka ZDF, Fernsehfilm
1997 DER PRINZGEMAHL Nebenrolle Vera Löbner ZDF, Fernsehfilm
1996 1997 HAPPY BIRTHDAY ( 3 FOLGEN) wiederkehrende Rolle diverse ARD, Serie
1996 SO EIN ZIRKUS Episodenrolle Manfred Mosblech ZDF, Serie
1996 EIN MORD FÜR QUANDT Episodenrolle Rolf Liccini SAT 1, Serie
1996 FRECH WIE RUDI Episodenrolle Hannes Spring ZDF, Serie
1996 NACHTSCHWESTER KROYMANN Sketchpartner (3x) Thomas Nennstiel ARD, Comedyserie
1996 IMMER ÄRGER MIT ARNO EpiHauptrolle René Heinersdorff ZDF, Serie
1996 INSELN UNTER DEM WIND EpiHauptrolle Marco Serafini ZDF, Serie
1995 DIE FALLERS Episodenrolle George Moorse SWF, Serie
1995 4 URLAUBER UND EIN BABY Nebenrolle Dieter Kehler ZDF, Fernsehfilm
1994 1996 DER MOND SCHEINT AUCH FÜR UNTERMIETER durchgehende Hauptrolle diverse ZDF, Serie
1994 2 ALTE HASEN Episodenrolle Dieter Kehler ZDF, Serie
1993 1994 UNTER EINER DECKE durchgehende Hauptrolle diverse RTL, Sitcom
1993 BURNING LIFE Nebenrolle Peter Welz Antaeus, Kino
1993 DIE WACHE Episodenrolle Bob Bledgen RTL, Serie
1991 TÜCKEN DES ALLTAGS - CORA ÜBERNEHMEN SIE EpiHauptrolle Michael Pfleghar ZDF, Serie
1991 MIT LEIB UND SEELE Episodenrolle Peter Deutsch ZDF, Serie
1991 PRAXIS BÜLOWBOGEN EpiHauptrolle Wolf Dietrich ARD, Serie
1990 DER HAUSGEIST (2 FOLGEN) Episodenrolle Ralf Gregan ZDF, Serie
1988 LUKAS & SOHN EpiHauptrolle Michael Günther ZDF, Serie
1988 JUSITIAS KLEINE FISCHE EpiHauptrolle Heinz Schirk SAT 1, Serie
1988 SOLO FÜR 12 Episodenrolle Friedrich Schaller SWF, Fernsehfilm
1988 DIE 3 DAMEN VOM GRILL Episodenrolle Dieter Kehler SFB, Serie
1985 GALERIE BUECHER durchgehende Hauptrolle diverse SAT 1, Serie
1982 1984 FAMILIEN-BANDE durchgehende Hauptrolle Hans D. Schwarze SR, Serie
1982 MÄNNER Hauptrolle Peter Beauvais RB, Fernsehfilm
1980 DIE PRÄSIDENTIN Hauptcast Michael Günther ZDF, Fernsehfilm
1979 EIN KAPITEL FÜR SICH Nebenrolle Eberhard Fechner ZDF, Dreiteiler
1979 LUFTWAFFENHELFER Hauptcast Volker Vogler ZDF, Fernsehfilm
1978 WIE ERZIEHE ICH MEINEN VATER? durchgehende Hauptrolle Hans D. Schwarze ZDF, Serie
1978 DIE RATTEN Nebenrolle Rodolf Noelte ZDF, Fernsehfilm
1978 MACH'S GUT FLORIAN Hauptcast Rolf Hädrich NDR, Fernsehfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2011 NICHTS ALS DIE WAHRHEIT Hauptcast Matthias Kitter Stachelschweine Berlin
2009 IN SPOTTES NAMEN Hauptrolle Grap / Bublies Scala im Admiralspalast, Berlin
2006 2009 EIN PAAR MIT BISS Hauptrolle Klaus-Peter Grap div. Bühnen
2004 2006 EINE WOCHE VOLLER SAMSTAGE Herr Taschenbier Andreas Gergen Schloßparktheater Berlin
2004 VOM MÄRKISCHEN NARREN HANS CLAUERT Fabian Trauerbier Rainer Gerlach Theater Comedia
2003 NACH STRICH UND FADEN Felix Hilarius Rainer Gerlach Schloß Diedersdorf
2002 UNHEILBAR GESUND Wolfgang Rumpf Kabarett Kneifzange
1999 2000 DIE HEINZ-RÜHMANN-STORY div. Rollen Claudio Maniscalco Berliner Volkstheater Hansa
1991 AUTOBUS S div. Rollen Harald K. Reinke Berliner Kammerspiele
1989 TARTUFFE Valère Rudolf Noelte Theatersommer Weilheim
1988 1989 DIE ZÄHMUNG DER WIDERSPENSTIGEN Lucentio Peter von Wiese Altes Schauspielhaus, Stuttgart
1984 DER MAULKORB Rabanus Horst Niendorf Hansa Theater Berlin
1983 WAS IHR WOLLT Bleichenwang Hans Richter Festspiele Heppenheim
1982 DIE DURCHREISE Claus Wagner Jürgen Wölffer Theater am Ku'damm
1981 AUF UND DAVON div. Rollen Claus Biederstaedt Komödie Frankfurt Main
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar