Info

Konstantin Rommelfangen

Konstantin Rommelfangen
Konstantin Rommelfangen
© Janine Guldener 2018 

Konstantin

Rommelfangen

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
24 - 33 Jahre  
Größe
180 cm
Wohnort
Luxemburg
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Hamburg | Köln | München | Wien
Steuerlicher Wohnsitz
Luxemburg 
derzeit am Theater Gast in
Saarbrücken - Saarländisches Staatstheater
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache) | Englisch (gut) | Französisch (fließend) | Luxemburgisch (Muttersprache)
Dialekte/Akzente
D - Plattdeutsch
Heimatdialekt
D - Moselfränkisch
Stimmlage
Bariton
Instrumente
Gitarre | Mundharmonika
Gesang
Gesangsausbildung
Tanz
Zeitgenössischer Tanz
Sport
Aikido | Akrobatik | Bouldern | Bühnenkampf
Führerschein
A - Motorrad | B - PKW
Besonderes
Marionettenspieler | Kampfkunst
Haarfarbe
dunkelbraun
Augenfarbe
braun
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur
Staatsangehörigkeit
Deutschland | Luxemburg

Kontakt

anhaus & boldt Schauspielagentur

In der Loh. 21
40668 Meerbusch
fon +49 (0)2150 20 65 62
office@anhaus-boldt.de


Agenturprofil:
anhaus-boldt.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/konstantin-rommelfangen

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2018 Capitani, Krimiserie Steve Weis Christophe Wagner Samsa Film / RTL Luxemburg
2018 Zëmmer ze verlounen, 12-teilige Sitcom Philipp, wiederkehrende Episodenrolle u.a. Désirée Nosbusch, Yann Tonar, Daniel Texter Calach Films / RTL Luxemburg
2017 Superjhemp Retörns, Kinofilm Junger Superjhemp Felix Koch Samsa Film / Artemis
2014 ENG NEI ZÄIT, KINOFILM Gendarm Christophe Wagner Samsa Film
2014 Eng nei Zäit, Kinofilm Gendarm Christophe Wagner Samsa Film
2013 Fieber Pascha Elfi Mikesch Amour Fou
2012 COMEBACK, 24-TEILIGE SITCOM Pit Clemens, Hauptrolle u.a. Christophe Wagner, Laura Schroeder, Eileen Byrne Lucil Film / RTL Luxemburg
2012 Comeback, 24-teilige Sitcom Pit Clemens, Hauptrolle u.a. Christophe Wagner, Laura Schroeder, Eileen Byrne Lucil Film / RTL Luxemburg
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2019 Die Nacht von Crécy - Kohn Karl Jacqueline Posing-van Dyck Théâtre National du Luxembourg
2019 Wiedersehen Aarberg - multisensorische, performative Installation, Masterprojekt Performer Antonio Luque, Konstantin Rommelfangen Hochschule der Künste Bern
2017 Tom auf dem Lande - Bouchard Tom Max Claessen Staatstheater Saarbrücken / Les Théâtres de la Ville de Luxembourg
2017 Dogville - Trier / Lösch, Bachelor-Abschlussproduktion Jack Volker Lösch Hochschule der Künste Bern
2017 Die grandiose Komödie über die nicht ganz unverdiente vollkommene Vernichtung der menschlichen Existenz, Episode III Magnus Lukas Lippeck Hochschule der Künste Bern
2016 Das Leben ein Traum. Calderón. Pasolini-Calderón-Textbearbeitung Pablo (u.a.) Frank Hoffmann Théâtre National du Luxembourg / Ruhrfestspiele Recklinghausen / Schauspiel Hannover
2016 Liebelei - Schnitzler Fritz Marion Rothhaar Kaleidoskop-Theater Bettembourg
2016 Theater der Dinge - Puppen- und Objekttheaterkreation Spieler Kollektiv Hochschule der Künste Bern
2013 Luftburg (oder Als die Blase endlich platzte) - Biever Sohn Fabienne Biever / Andreas Wagner Théâtre National du Luxembourg
2011 Peanuts - Paravidino (franz.) Minus Jill Christophe Independent Little Lies
2010 Dow Jones - Helminger Dylan Anne Simon Théâtre National du Luxembourg
2009 Music-hall - Lagarce (franz.) Deuxième boy Jill Christophe Independent Little Lies / Théâtre du Centaure, Luxemburg
von bis  
2014 2019 Hochschule der Künste Bern